1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook und HDTV - nicht überzeugend bis jetzt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Skysurfer, 29.05.06.

  1. Skysurfer

    Skysurfer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    144
    Hallo zusammen,
    ich habe mein MB seit Samstag. Es ist mit 2 baugleichen 1GB Riegeln und einer 120Gb Seagate Momentus ausgestattet worden. Das System ist komplett aktualisiert. Die Energiesparoptionien stehen auf "Höhere Leistung"

    Trotzdem laufen die HD Tailer 720er und auch die 1080er alles andere als flüssig, wenn sie nicht sogar ganz stehen bleiben. (wenn die 1080er nicht liefen könnte man das noch verschmerzen, aber die 720er sollten laufen!)
    Von einer externen Firewire 400 Platte kommt er gar nicht erst richtig ins laufen.

    Der CoreDouTemp Widget zeigt so um die 68Grad beim abspielen und Der Prozessor springt recht schnell auf die 2GHz.

    Ich würde mich freuen, wenn andere MB Besitzer mal ausprobieren.

    Vielleicht einigen wir uns auf den gleichen zum testen.

    Der hier zum beispiel in allen 3 Varianten:
    Trailer 2
    http://www.apple.com/trailers/wb/supermanreturns/hd/

    Bitte bis zum ende abspielen, weil es bei mir meistens erst nach 60 Sekunden anfängt mit Ruckelei, oder Bildstillstand (obwohl der Download fertig ist).
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    OK danke für die "Warnung". Zwar ist HD für mich nicht so das große Thema, aber es ist gut das mal zu wissen. Mein MacBook in fancy black sollte dann auch bald da sein...
     
  3. Casali

    Casali Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    300
    Also mein Sony VAIO hat mit solch großen HDTV Größen auch seine Probleme es ruckelfrei wiederzugeben..
     
  4. Hmm, seltsam: Dachte gelesen zu haben, dass die Dual-Cores (sowohl MacBook als auch Mini) HD in jeglicher Auflösung ruckelfrei packen? o_O
     
  5. mulu

    mulu Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    94
    bei mir lief der trailer, nachdem er mal vollständig runtergeladen war...auf der höchsten auflösung ohne ruckeln.
     
  6. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Hier auf 'nem iMac CD 20" läuft das von vorne bis hinten mit 24 fps ohne den geringsten Ruckler, beide Kerne mit 50% ausgelastet. Das kann doch nicht an der GraKa liegen - wie viel RAM hast du denn im MB?
     
  7. Loboddorf

    Loboddorf Gast

    Hallo zusammen!
    Ich habe mir gerade den Trailer gezogen, und er lief sogar auf meinem iB G4 ruckelfrei.

    Nachtrag 13:07 Uhr:
    Also wenn ich den Trailer on Demand sehen will, dann haleluja RUCKELT es bei mir gewaltig. :)
    Ich bin wie meine Vorredner auch der Meinung, zuerst den Trailer laden und dann ansehen.
    *schäm* an meiner Dose läuft der aber immer flüssig...
     
    #7 Loboddorf, 29.05.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.05.06
  8. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Unter Windows liegt das Problem an Quicktime bzw. am H264 Codec.
     
  9. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Also bei mir (MacBook 2.0, 2GB RAM, 120er Momentus) laufen alle Filme absolut problemlos... bin auch eher ratlos warum es bei dir nicht geht...:(

    grüßle, andifant
     
  10. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Wahrscheinlich musst du erst warten bis der Trailer komplett geladen ist. Wenn nichts zum abspielen da ist, kann dein MacBook auch nichts abspielen. ;)
     
  11. mani

    mani Gast

    Welche QuickTime-Version hast du drauf? Ich hatte bis 7.0.3 auch Performanceprobleme.
     
  12. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Gibts denn schon ne Möglichkeit, das Problem zu beheben?

    H.264 HD Videos ruckeln auf meiner DOSe wie Sau, während WMVHD Videso kein Problem sind. Da kann doch was nicht stimmen.

    Auf dem MacBook Pro läuft H.264 HD ohne Probleme.
     
  13. borny88

    borny88 Gast

    Schau mal ob du bei Quicktime unter Darstellung und Alle Frames abspielen , ein Haken hast? Fals ja dann entfernen ansonsten ruckelt es bei mir auch.
    mfg
     
  14. macbike

    macbike Gast

    VLC, MPlayer, BSPlayer, … nehmen und gut ist. QT ist einfach zu lahm.
     
  15. civi

    civi Gast

    Skysurfer hat ja geschrieben, dass der Download bereits beendet ist, wenn er den Film abspielen lässt.
    Was laufen denn für Programme parallel?
     
  16. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Oh. :oops:
    Tschuldigung. ;)
     
  17. kevin34444

    kevin34444 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    376
    kann man den ganzn trailer abspeichern?

    ich hab QTpro
     
  18. kevin34444

    kevin34444 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    376
    einfach bei ablage sichern unter, oder?
     
  19. macbike

    macbike Gast

    Oder für die Nicht-QT-Pro-ler:
    Im Infofenster die URL kopieren und in den Downloadmanager der Wahl einfügen…
     
  20. Skysurfer

    Skysurfer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    144
    Ich bins wieder. Hab noch ein bißchen rumprobiert und dabei den CoreDuoTemp Widget beobachtet.
    Die Trailer laufen alle ca. 60 Sekunden wunderbar (um nicht zu sagen atemberaubend! Sieht schon ziemlich gut aus auf dem MB!!). Dann fängt es an zu ruckeln, obwohl der CoreDuo auf 2000MHz hochgeschaltet hat. (Beim Ruckelfreien abspielen hat er Teilweise sogar noch 1333, bzw. 1500 MHz)
    Da kann ja was nicht stimmen!
    PS. Die Trailer sind alle fertig runtergeladen und sonst laufen keine Programme!
    PPS VLC spielt die Dinger nur Katastrophal ab.
     

Diese Seite empfehlen