1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook schalt sich selbst ab, obwohl die Batterie noch halbvoll ist

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Haley, 02.11.06.

  1. Haley

    Haley Carola

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    111
    Hallo,

    Gestern habe ich hier noch mit voller Zufriedenheit geschrieben, dass mein MacBook seit fast 4 Wochen einwandfrei funktioniert hat - jetzt kriege ich schon das erste Problem :(

    Mit iStart Pro kann ich cheken, dass die Gesundheit meiner Batterie nur 66% beträgt. Ich habe dann auch versucht, die Battrie zu kalibrieren, was keinerlei Hilfe gebracht hat.

    Und heute verschlimmert sich die Situation. Es hat sich selbst ausgeschaltet, obwohl die Batterie halbvoll war. Ich habe nur Word und Safarie offen gehabt und es gab keine Spur vom Überhitzen.

    Wisst ihr vielleicht, woran das Problem liegen könnte? Falls es an die Batterie liegt, kann ich dann zum Apple Center (ein Geschäftspartner von Apple) gehen und die Batterie austauschen lassen, wenn ich es beim Online Store erworben habe?

    Vielen Dank im Voraus:)
     
  2. Haley

    Haley Carola

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    111
    hab noch ein bisschen über Random Shutdown durchgelesen, es betrifft meinen Fall, glaube ich, nicht, da mein MacBook sich wieder einschalten lässt, wenn ich das Netzteil anschließe

    und der Mann beim Apple Center hat gemeint, es könnte EINE WOCHE dauern und verlangt dafür 25€, obwohl ich das MacBook erst seit 4 Wochen besitze :|
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Du hast doch (mindestens) ein Jahr Garantie auf deine Batterie. Wenn sie in dem Zeitraum unter 80% der ursprünglichen Ladekapazität sinkt, wird sie ausgetauscht. Ist doch ganz einfach.
    Tipp: Such dir einen Händler in deiner Nähe, am Besten einen Apple Service Partner oder melde dich direkt bei Apple. Was soll da bitteschön 25 Euro kosten. Garantieleistung ist Garantieleistung.
     
  4. Haley

    Haley Carola

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    111
    25€ ist wirklich nicht viel, aber im Vergleich zu meinem alten iPod Mini, der 3mal zurückgeschickt und umgetauscht wurde, und zwar kostenlos, finde ich schon ein bisschen komisch, dass ich da was zahlen muss

    das habe ich nicht gewusst :) danke für die info!
     
  5. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Das hat nichts zu kosten. Vielleicht wollte der dich auch nur abwimmeln bzw. abzocken. Schwarze Schafe gibt es überall!
     
  6. Haley

    Haley Carola

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    111
    das thema hat sich erledigt :) ich bekomme eine neue batterie und muss die alte dann zurückschicken

    danke nochmals, guy_incognito :)
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Na dann passt es ja! Alles wird gut. :)
     

Diese Seite empfehlen