1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro - wo testen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von NightFish, 29.06.07.

  1. NightFish

    NightFish Querina

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    186
    Bei mir steht demnächst (innerhalb der nächsten drei Monate) die Anschaffung eines neuen Laptops an, und nach allem was ich über Apple und MacOS gelesen hab (und den Erfahrungen die ich mit Vista machen durfte) ziehe ich nun ernsthaft in Erwägung, mir ein MacBook Pro zu kaufen.

    Allerdings würde ich das Gerät und insbesondere das Betriebssystem doch gerne vorher mal testen - immerhin ist das (leistungsmäßig etwas schwächere) Windows-Gerät was ich als Alternative hab gute 600€ billiger.

    Gibts irgendwo die Möglichkeit (notfalls auch gegen eine kleine Gebühr) einen Mac auszuleihen? Über das 14-Tägige Wiederrufsrecht bei Online-Shops will ich das eigentlich nicht machen (hab kein Bock dass ich dem Händler dann 10% Wertminderung oder so zahlen muss - scheint ja bei Unterhaltungselektronik inzwischen teilweise üblich).
     
  2. AppleGuy

    AppleGuy Carola

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    109
    Hiho,

    Habe zwar keine Ahnung wo man Mac's ausleihen kann,
    aber du kannst es ja mal mit einem netten Mac Händler versuchen.
    Die meisten Vorteile von Mac OS X solltest du ja kennen :) .

    Vielleicht würde es dir auch helfen wenn du dich in mehreren Läden mit Mac's erkundigen würdest.

    Zum Beispiel:Bei MediaMarkt fragst du das und das,bei Gravis das und das....

    Hoffe ihr versteht was ich meine :)
     
  3. Speedapfel

    Speedapfel Jamba

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    54
    Das mit dem Ausleihen könnte schwierig werden, an deiner Stelle würde ich bei einem Apple-Reseller in der Nähe vorbeischauen, dort kann man in der Regel alle aktuellen Macs ausgiegibig unter die Lupe nehmen. Bei einem Test über einen längeren Zeitraum bleibt wohl nur die Sache mit dem Widerrufsrecht.
     
  4. NightFish

    NightFish Querina

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    186
    Werd mir das MBP nun morgen bei Apple bestellen, zum einen weil es in meiner Umgebung anscheinend noch kein Händler hat und zum anderen weil ich es daheim doch besser testen kann.

    Bleibt nur eine Frage:
    Wie stellt sich Apple bei der Rückgabe an, läuft das problemlos und schnell? Will ja schließlich wenn ich dann meine Studienbescheinigung hab (und Apple die Probleme des MBP beseitigt hat) bei mac@campus "richtig" bestellen.
     
  5. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Bei Internetkäufen hast Du ein generelles 14-tägiges Rückgaberecht. Du solltest aber aufpassen, das sich das Notebook beim (hoffentlich nicht) rückgeben in einwandfreiem Zustand befindet.
     
  6. NightFish

    NightFish Querina

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    186
    Schon klar, nur hab ich damit schon ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Von Amazon, die das Geld meistens innerhalb von einer Woche zurücküberweisen bis zu FortKnox, die nach erst nach einigen Wochen und mehreren Gesprächen mit der Hotline das Geld rausrücken...
     

Diese Seite empfehlen