• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

MacBook Pro friert kurz ein beim Lautstärke ändern

ytsejam

Jonagold
Mitglied seit
28.10.07
Beiträge
22
Hallo zusammen,

vielleicht hat jemand von Euch mal Bekanntschaft mit diesem Problem gemacht. Seit dem letzten Betriebssystem Update auf Big Sur 11.5 reagiert mein Macbook Pro 15" 2017 auf das ändern der Lautstärke über die F-Tasten mit einem kurzen Einfrieren (ca. 10 Sekunden). Danach läuft es wieder normal. Bemerkenswert ist: wenn ein Film im Browser läuft, bleibt auch der Film stehen, der Ton ist aber normal zu hören; nach der „Einfrier-Zeit“ läuft der Film kurz praktisch im Zeitraffer weiter bis er wieder mit dem Ton synchron läuft.

Hat jemand ähnliche Probleme? Gibts hier eine Lösung?

Danke Euch allen und bleibt gesund!
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
15.798
Ich vermute, dass Du eine Drittsoftware im Audiobereich installiert hast, die querschießen könnte. Ganz grundsätzlich, lade Dir doch bitte das Programm EtreCheck, gib diesem Vollzugriff unter Einstellungen/Sicherheit/Datenschutz, führe es aus und poste dessen Report hier in Code-Tags.
 
  • Like
Wertungen: Promis

ytsejam

Jonagold
Mitglied seit
28.10.07
Beiträge
22
Hi und danke für die Info … nein, eine Drittsoftware für Audio habe ich nicht installiert. Im Übrigen vergaß ich zu erwähnen, dass das Problem „Beachballing“ auch auftritt, wenn ich die CapsLock Taste drücke. Ganz seltsam.
Okay, Probiere die Software mal aus.