1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro bootet nicht vollständig.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von scotch5010, 04.03.07.

  1. scotch5010

    scotch5010 Gast

    Hallo,

    in der letzten Woche ist es zweimal vorgekommen, dass ich das Macbook Pro angeschaltet habe und
    ich nach einer kurzen Zeit die Meldung bekam, der Rechner konnte nicht gestartet werden, schalten Sie Ihn aus und starten Sie neu. Das ist jetzt nicht der genaue Wortlaut aber sinngemäß stimmt es.

    Das ganze war in einem schwarzen Fenster in der Mitte des Bildschirms in verschiedenen Sprachen dargestellt, im Hintergrund war das Hintergrundbild von OSX zu sehen aber ohne Icons.

    Ich habe den Rechner dann durch halten der Powertaste ausgeschaltet und neu gebootet. Das ging dann einwandfrei. Ich bekam dann noch die Meldung das OXS unerwartet beendet worden ist.

    Ich habe nun Bedenken, dass ich das Book irgendwann nicht mehr zum booten bewegen kann.

    Was kan ich tun?
    Gibt es ein Systemtool, welches einen Fehler finden könnte?

    Ich bin neu im Maclager. Daher diese Fragen.

    Grüße

    Lars
     
  2. Achim

    Achim Gast

Diese Seite empfehlen