1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro - Apple Support

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von freddy.duese, 11.07.06.

  1. freddy.duese

    freddy.duese Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    146
    Also ich weiss nicht was ich sagen soll.
    Meine bisherige MBP Leidensgeschichte :
    - Displayinverter getauscht (surren sobald Helligkeit reduziert)
    - Akku nach 2 Monaten kaputt - Über ASP eingeschickt, warte auf Ersatz
    (Macbook schaltet sich einfach aus, Akku hielt noch ca. 2min)
    - Hitze, Whine (Damit muss man wohl leben als MBP Besitzer)

    und heute morgen frisst das ding dann auch noch eine CD: Warcraft III Original (geht erst nach ca. 20 mal Eject aus dem Laufwerk)

    Die Sache mit der CD war dann erneut ein Anlass um den Support anzurufen.
    Ich rede mit einem sehr netten Herren, der mir nach nach Aufnahme des Problems sagt das Gerät wird ausgetauscht und er verbindet mich weiter zum After Sales Support , um die Abwicklung zu klären.
    Ich hänge kurz in der Leitung und flieg raus.

    Also ruf ich nochmal an und sage ihnen meine Bearbeitungsnummer (die ich von dem vorigen Mitarbeiter erhalten hatte). Daraufhin schaltet mich eine Mitarbeiterin ca. 15min in die Warteschleife (dazwischen meldet sie sich sporadisch) und verbindet mich letztendlich mit einem Kollegen der mir äußerst plump erklärt das er mir das MBP auf keinen Fall austauscht.
    Da war ich baff.
    Er meinte sie könnten es Reparieren und das würde 14 Tage dauern.
    Gibt es irgendeine Mail Adresse wo man sich schriftlich beschweren kann?

    :-c


    EDIT: Es geht mir dabei nicht um eine Beschwerde über irgendeinen Support Mitarbeiter (ich wüsste nicht mal mehr den Namen), ich möchte lediglich kompetente Beratung was den Austausch meines Macbook Pros angeht.
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Freddy,

    das ist natürlich keine schöne Geschichte, wobei mir direkt DIESER_1 bzw. DIESER_2 Thread hier einfällt. Vielleicht versuchst du es noch einmal bei einem freundlicheren, kundenorientierten Mitarbeiter, der dir entsprechend helfen kann. Für die Zukunft hilft wohl auch nur noch sich den Namen des Gesprächspartners direkt zu notieren und im Fall der Fälle noch einmal anzurufen.
    In deinem Fall würde ich auf jeden Fall auf den Austausch bestehen, schon allein deswegen, weil dir der Austausch bereits zugesagt wurde.

    Viel Erfolg,

    Gruß
    Nettuser
     
  3. freddy.duese

    freddy.duese Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    146
    Ich werde morgen nochmal anrufen. Hoffentlich erwische ich dann einen Support Mitarbeiter der mir mein Problemkind umtauscht.
     

Diese Seite empfehlen