1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro an Dell 24 Zoll angeschlossen

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Dadelu, 09.05.07.

  1. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hallo Zusammen

    Ich habe echt ein Problem und finde und finde einfach keine Lösung.
    Gestern habe ich mein Macbook mittels DVI Ausgang an meinem 24 Zoll Denn Monitor angeschlossen. Eigentlich hat es ohne Probleme geklappt.

    Aber jetzt habe ich folgendes Problem.

    Ich kann zwischen zwei Sachen entscheiden:

    1) Ich benutze beide Bildschirme, so wird auf dem Dell auch die Maximale Auflösung erzielt, jedoch sobald ich ein Fenst im Firefox oder so aufmache, wird dieses auf dem MacBook Monitor geöffnet und nicht auf dem Dell. Oder wenn ich das Firefox Fenster auf den Dell ziehe und dort die Favoriten selektieren will, klappen mir die Menus auf dem Macbook Monitor auf (das gleiche mit jeder anderen Anwendung auch)

    2) Habe ich versucht die Monitore zu synchronisieren (was ich eigentlich auch will). Jedoch kann dann der Dell Monitor nur eine Auflösung von 14.. Irgendwas annehmen, was wirklich nicht sehr angenehm ist. Ich würde aber am liebsten, den Macbook Monitor gar nicht benützen, sondern auf dem Dell mit der höchsten Auflösung arbeiten.

    Hat jemand eine Lösung?

    Wäre unendlich dankbar.

    Lieber Gruss,
    Dadelu
     
  2. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    macbook zuklappen, in den ruhezustand gehen lassen, dann auf externer tastatur/maus/remote ne taste drücken und schwupps los gehts.

    aber ich hab mal ne ähnliche frage:

    Kann ich, wenn ich es so mache wie in 1) einen post drüber beschrieben, auf meinem mbp bildscirm arbeiten und auf den großen tft nen film schauen?
    und wenn ja, wie/wo stelle ich das in der jeweiligen software ein???

    MFG
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    was noch wichtig ist, ist das MacBook an den Strom anzuschliessen, sonst funktionierts nicht!
     
  4. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich glaub das geht mit dem VNCPlayer
     
  5. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    du meinst vlc oder...?
     
  6. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Ne dumme Frage, aber welche ist die remote taste? :)
     
  7. christoph.mac

    christoph.mac Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    62
    Deine Apple Remote Fernbedienung ;)
     
  8. LordKhan

    LordKhan Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    20
    VLC - Player erfüllt den Wunsch, auf dem TFT nen Film zu glotzen und auf dem MacBook weiter zu arbeiten. Leider läuft FrontRow nur auf dem Hauptschirm (ist in den Anzeigeeinstellungen definierbar) und der zweite Bildschirm ist tot, sonst wäre das eine coole Sache.
     
  9. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Wie kommst du denn darauf dass es mit Akkustrom nicht geht?
    Bei mir funzt es prima.
    Einfach das Macbook mit Akkustrom anschalten, und vorher oder nachher den Monitor anstöpseln.

    Ich hab nur ein Problem, nämlich wenn ich das Book mit Netzstrom starte, dann den externen Monitor reinstecke und dann das Stromkabel wieder entferne dann will er nicht mehr und geht permanent in den Ruhezustand. Ich bekomm ihn zwar geweckt, aber nach 10 Sekunden ist er wieder im Ruhezustand.

    Kennt jemand dieses Phänomen?
     

Diese Seite empfehlen