1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro Akku nach 2 Stunden schon leer?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Smart71, 02.09.07.

  1. Smart71

    Smart71 Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    30
    15er MBP mit core2duo 2.16

    Hallo,

    ist das normal? Nach zwei Stunden Internetsurfen per WLAN ist der Akku schon leer. Sollte der nicht deutlich länger halten?

    ...
    Thorsten
     
  2. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Kommt darauf an.
    Was hast du genau mit dem gemacht? Wie viel Programme liefen? Wie hoch war die Bildschirmhelligkeit? Wie hell die Tatstaturbeleuchtung? Wie viele Geräte waren angeschlossen?
     
  3. Smart71

    Smart71 Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    30
    Aktiv wahren Firefox, WLAN, Bluetooth, mittlere Helligkeit.

    Hier noch ein Auszug aus dem System Profiler.
    Hardware-Übersicht:

    Modellname: MacBook Pro 15"
    Modell-Identifizierung: MacBookPro2,2
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.16 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache (pro Prozessor): 4 MB
    Speicher: 1 GB
    Busgeschwindigkeit: 667 MHz
    Boot-ROM-Version: MBP22.00A5.B01
    SMC Version: 1.12f5
    Seriennummer: W86480DSW0K
    Sensor für plötzliche Bewegung:
    Status: Aktiviert


    Batterie-Informationen:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 4135
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 443
    Stromverbrauch (in mA): 1840
    Spannung (in mV): 11848
    Anzahl der Zyklen: 134

    Hilft das weiter?
     
  4. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Also Bluetooth und Wlan sind die Stromfresse überhaupt. Da der Akku schon 134 Ladezyklen hinter sich hat, ist er ja auch nicht mehr der neuste und verfüht nicht mehr über die Kapazität wie am Anfang.

    " Volle Ladekapazität (in mAh): 4135
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 443"
    Ist die 2te Angabe auf die maximale Kapazität zu beziehen die der Akku noch hat? Oder darauf wie viel Energie noch "drin steckt" ?
     
  5. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Hallo,

    Bei meinem zeigt er folgendes an

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5514
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 5473
    Stromverbrauch (in mA): 0
    Spannung (in mV): 12514
    Anzahl der Zyklen: 4

    Was ist den die Volle Ladekapazität von einem neuen?
    IstatPro zeigt 98% Health an ist das nach 4 Zyklen normal??


    Danke

    Witter
     
  6. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Die Verbleibende Kapazität verrät uns, wie viel Energie noch übrig ist. Also wie lange der Akku noch halten sollte! Die Volle Ladekapazität gibt an, wieviel Energie drinne steckt, wenn der Akku voll geladen ist.
     
  7. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    istatPro ändert die angabe manchmal.

    Meine Batterie-Informationen:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5392
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 5392
    Stromverbrauch (in mA): 131
    Spannung (in mV): 12587
    Anzahl der Zyklen: 43
     
  8. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968

    Die 98% sind normal, da der Akku Ladungsschwankungen unterliegt.

    Ich habe nen neuen Akku drinne und das wird angezeigt (CoconutBattery):
     

    Anhänge:

  9. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139

    Hab mit 51 Zyklen ganze 2380 mAh bei voller Kapazität :( Ich glaub ich werd bei Zeiten mal Apple kontaktieren und im Bezug auf das MB(P) Akku-Tauschprogramm einen neuen Akku anfordern.
     
  10. sobek

    sobek Elstar

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    72
    Volle Ladekapazität (in mAh): 4135

    das ist für einen neuen MBP ziemlich wenig.. Apple kontaktieren und Bat. austauschen lassen. Oder gleich zum Händler :)
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ist bei mir so ähnlich fast.. 43 Zyklen und 3047 sind noch drin im Akku :oops: Der Akku im Powerbook war mir treuer..
     
  12. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
  13. Polo

    Polo Gala

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    53
    Hallo Leute

    Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Akku.
    Mein MBP ist nun 1.5 Jahre alt und die Leistung des Akkus befriedigte mich eigentlich nie so richtig.
    Nun stellt er bei 50% und 2 Leuchten beim Akku plötzlich ohne Warnung ab.
    Ist das normal?

    Was haltet ihr von diesen Angaben???
    Verzweifle langsam. Da war mein PB 15'' auch schon treuer gewesen...

    Batterie-Informationen:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 2381
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 1404
    Stromverbrauch (in mA): 1713
    Spannung (in mV): 12454
    Anzahl der Zyklen: 263
     
  14. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Hallöchen zusammen,

    Habe auch ein Problem mit meinem MBP Akku.

    Current Battery Charge: 3196 mAh
    Maximum Battery Charge: 4924 mAh

    Current Battery Capacity: 4924 mAh
    Original Battery Capacity: 5500 mAh
    Battery- Loadcycles: 159
    Age: 9 Months

    und hällt noch 48 min laut Anzeige. Etwas knapp meiner Meinung nach.
    Dabei ist nur WLan, Mail, Safari, und Adium offen.
    Bei voll geladenem Akku nicht mehr als 2:25 Min.


    Was kann ich tun?


    MfG Tissi
     
  15. hier: http://www.apple.com/de/support/macbook_macbookpro/batteryupdate/
    anrufen, des problem schildern, die ganzen infos abgeben die sie will, auf neue batterie warten, alte zurück schicken und glücklich sein ;)

    so hab ichs auch gemacht am freitag....warte gerade dass die neue ankommt!
     
  16. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Hallöchen nochmal,
    Danke für den Tipp. Habe jetzt auch bei Apple angerufen und war dann auch bei Gravis um nen neuen Akku zu bestellen.
    Seit heute morgen ist der Akku komplett hinüber. Nach beenden des Ruhezustands ist das MBP nach ca. 5 Min einfach ausgegangen. Nach drücken des Startknopfes ertönt der Startsound und das MBP ist wieder aus. Nichts mehr!!! Mit Netzteil starten geht. aber wenn ich das Netzteil abnehme dauert es zwischen 30 sek und 10 min bis das MBP einfach wieder aus geht.
    Jetzt heißt es also warten!

    MfG Tissi
     
  17. .ekoch

    .ekoch Starking

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    219
    Ich hab nn super Akku:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5420
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 5390
    Stromverbrauch (in mA): -2
    Spannung (in mV): 12545
    Anzahl der Zyklen: 5

    Im laufenden Betrieb -2 mA Verbrauch... hab nach ne vollständigen Ladung den Netzstecker gezogen und angeblich zieht das Book trotzdem kein Strom. Egal, mein Akku ist nach der 5ten Ladung von 98% Health auf 96% runtergegangen :(
     
  18. Smart71

    Smart71 Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    30
    Apple hat meinen Akku anstandslos getauscht :)

    Hier meine neuen Werte :p

    Batterie-Informationen:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5602
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 5389
    Stromverbrauch (in mA): -1652
    Spannung (in mV): 12159
    Anzahl der Zyklen: 5


    Die sind doch nicht schlecht oder?
     
  19. .ekoch

    .ekoch Starking

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    219
    200mA mehr Ladung bei gleicher Anzahl von Zyklen? Was genau hast du deinem Applehändler gesagt, dass er so einfach deinen Akku getauscht hat?
     
  20. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Hallöchen,

    Habe meinen Akku. Apple hat den Akku anstandslos umgetauscht.
    Herzlichen Danke noche mal!
    Wie lange hält euer neuer Akku jetzt so??? Meiner sagt mir gerade was von 4:27

    MfG Tissi
     

Diese Seite empfehlen