1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook oder macbook pro?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von barney14, 12.03.07.

  1. barney14

    barney14 Gast

    Hey, ich bin derzeit nch Windows-User, will aber demnächst auf Mac OS x umsteigen.;)
    Ich weiss nur das es auf jeden Fall ein Notebook werden soll, aber habe keinen Schimmer ob ein MB oder ein MBP. o_O
    Ich setze hohe erwartungen in dei Leistung, benötige aber unbedingt auch großer Portabilität. :oops:

    Kann mir hier jemand helfen und empfehlen welches System ich kaufen soll?

    Vielen Dank im Vorraus....... :)
     
  2. Speedapfel

    Speedapfel Jamba

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    54
    Das Thema wurde hier glaube ich schon 500x besprochen, einfach mal die Suchfunktion benutzen und Du wirst etwas finden!
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    macbook pro
     
  4. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
  5. RobMac

    RobMac Jamba

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    56
    Wofür brauchst du es denn? Ich würde für alle Gelegenheitszocker und Nicht-Grafiker das MacBook empfehlen. Der entscheidende Unterschied ist die Grafikkarte. Natürlich, liebe MBP-Besitzer, hat das Pro noch einiges Schönes mehr, z.B. eine Tastaturbeleuchtung und ein Alu-Gehäuse - für mich kein Kaufargument. In Sachen Portabilität ist das MB nicht zu schlagen. Es braucht nicht viel mehr als ein fetter DIN-A4-Block.
     
  6. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    ...und natürlich den größeren Bildschirm;)
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    tja - wenn dir ein 13" MacBook reicht - nimm das

    mehr Möglichkeiten (Anschlüße, mehr Grafikleistung, größere Bildschirme) bietet das Pro Gerät zum doppelten Preis
     
  8. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Ich stand selbst vor der Entscheidung.
    Ich habe mich eindeutig nach einem Test für das MBP entschieden.
    Der Unterschied ist gewaltig!!!
    Außerdem ist das Display 5x besser. Also für mich, ist das MacBook demnach ausser Konkurrenz.
     
  9. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    208
    /OT
    Warum steht dann in deiner sig:
    N PLANUNG: MacBook 13,3 Zoll; 1,83 Intel Core 2 Duo; 1GB Ram; Mac OS X 10.5
    ????
    MFG
     
  10. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Das habe ich mich auch grad gefragt.


    Meiner Meinung nach reicht das MacBook für den Normalo völlig aus. Selbst wenn die größe keine Rolle gespielt hätte, hätte ich mir wahrscheinlich das MacBook gekauft. Ich allerdings habe ich es in erster Linie aufgrund des kleinen Formats gekauft. Also wenn man nicht vor hat großartig Spiele zu spielen oder 3D Cad Anwenungen nutzt: MacBook!
     
  11. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    PRO !!! @ ebay kostet ein MBP ab 1200€, leistungfähiger, moderner, grösserer Bildschirm .......
     
  12. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Da diese Frage in Apfeltalk wirklich sehr sehr häufig gestellt wurde, und auch wenn es kein guter Stil ist, zitiere ich mich hier einfach selbst:

    Glaubst du nicht, dass alle guten Beiträge hierzu nicht bereits mindestens einmal geschrieben wurden? Wenn eine Diskussion ewig läuft, ist es meist so, dass, je länger sie andauert, die Beiträge unqualifizierter und oberflächlicher werden. Das heißt in deinem Fall: dir ist sogar besser damit geraten, die Suche zu benutzen und dir alte Beiträge durchzulesen, als die selbe Frage wieder und wieder zu stellen. Ich für meinen Teil hatte jetzt keine Lust, die Tipps die ich mal hatte, rauszusuchen und alle zu wiederholen. Und mit mir wird es noch vielen anderen so gehen.

    Ebenfalls haben einige unserer Obergeeks mit dem besten Durchblick dieses Thema auf die Ignore-Liste gesetzt oder überlesen solche Anfragen schlichtweg. Demnach könnte sich die Qualität der Beiträge ebenfalls mindern.

    Also - in deinem eigenen Interesse - lies erst einmal, wie die Empfehlungen bisher waren.

    (An meine Vorredner: Ich möchte mit meinem Beitrag allerdings eure Hilfen und Tipps nicht disqualifizieren. Erstaunlich und bewundernswert, dass ihr immer wieder diese Geduld aufbringt.)

    Viele Grüße,
    Leonardo
     
  13. barney14

    barney14 Gast

    was ist eine sig?

    du fragtest warum das das stehjt??? weiss net was is denn überhaupt eins sig??
     
  14. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Hab ich gesoffen, oder Du ? Je öfter ich lese was du da zusammengehackt hast, desto weniger Sinn ergibt es für mich . :)
     

Diese Seite empfehlen