1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Netzteil fürs Auto 12 Volt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LuckyKvD, 11.08.06.

  1. LuckyKvD

    LuckyKvD Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    419
    Hallo UserInnen,

    gibt es die Möglichkeit (evtl. über einen Drittanbieter), das MacBook im Auto über die 12 Volt Steckdose zu laden?

    LuckyKvD
     
    1 Person gefällt das.
  2. knolle

    knolle Gast

    'ne gute Frage, aber in dem Tempo, wie sich die Schnittstellen bzw. Anschlüsse ändern kommen die Hersteller vermutlich nicht mehr mit. Interessant ist das aber auf jeden Fall.

    Für weitere Info's wäre ich auch dankbar.

    Gruß, knolle
     
  3. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Es gibt nen Spannungswandler z.B. bei Conrad, der kostet ca. 50 € den kann man am Zigarettenanzünderanschluss anschließen und der bietet dann eine normale Steckdose. Das Auto-Netzteil für das Powerbook G4 Alu kostete mindestens 150€ und ich denke mal, dass das bei denen fürs MacBook (Pro), wenn die rauskommen, auch in dem Rahmen sein wird. Da nehm ich doch lieber den Spannungswandler, ist zwar nicht so elegant, aber günstiger.
     
  4. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    spannungswandler, mindestens 150 Watt bei "Falle" oder conrad - meiner von Conrad sollte 150 watt bringen und schaltet sich beim macbook pro immer aus und ein wegen überlastung - besser man tut 100 watt dazu...


    iPoe
     

Diese Seite empfehlen