1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook, midi, digitalpiano ... frage eines neulings

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von isomac, 19.04.07.

  1. isomac

    isomac Granny Smith

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    12
    hallo zusammen

    seit einigen tagen habe ich den ersten schritt aus der win-welt getan und mir ein macbook zugelegt. voll freude hab ich mit garageband ein musikprogramm gefunden und wollte nun mein digitalpiano (KORG EC120) mittels eines interface (Swissonic MIDI-USB 1.1) angschlossen aber dann ist ende.

    mit midi hab ich bisher nie etwas gemacht (bin nicht nur mac-newbe sondern auch piano-anfänger) und komm nicht weiter. angeblich braucht keine treiber, weil p&p mit mac os x & bei den einstellungen wird ein midigerät zwar erkannt aber ich kriegs nicht zum klingen ....

    kann mir jemand helfen ?
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hallo & willkommen im Forum!

    Zur Beantwortung müßte Deine Frage noch ein klein wenig präziser sein.

    Was genau willst Du zum Klingen bringen?

    Mit welchen Programmen hast Du das Midi-Interface bisher ausprobiert? Hast Du mal GarageBand geöffnet?

    *J*
     
  3. isomac

    isomac Granny Smith

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    12
    ich hab mit garage band probiert und kann weder etwas in der spur aufnehmen, noch rtas hören. beid er maus-klaviatur hört man ja die töne die angespielt werden & es wird aufgenommen ... wenn ich das piano anschließe passiert nada ...
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    OK, dann tasten wir uns mal ran.

    Ich weiß, dass dies eine blöde Frage ist: Hast Du die Midi-Kabel richtig angestöpselt? Also

    Interface Out --> Keyboard In

    Interface In <-- Keyboard Out

    Hier gilt nicht der Grundsatz "Gleich und gleich gesellt sich gern"! Der Anschluss muss quasi über Kreuz erfolgen.

    Du könntest auch mal das Interface vom Mac entfernen, dann GarageBand starten und anschließend das Interface wieder einstecken. Hintergrund: GarageBand müßte dann melden, dass es einen neuen Midi-Eingang gefunden hat.

    *J*
     
  5. isomac

    isomac Granny Smith

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    12
    das hab ich bereits probiert ... garageband meldet auch ein usb gerär, aber es tut sich nix ... wenn ich auf der pianotastatur spiele kommt nix im prgramm an ...
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hmm, dann würde ich normalerweise erstmal schauen, ob am Keyboard was rauskommt! Aber per Ferndiagnose ist das natürlich etwas schwierig! :-D

    Oder Du tauschst die Midi-Kabel gegen andere. Hatte da auch schon mal Probleme.

    Ansonsten fällt mir auf die Schnelle jetzt auch nix mehr ein!

    *J*
     

Diese Seite empfehlen