1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook - Hitzeentwicklung und Display

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von klaros, 08.10.06.

  1. klaros

    klaros Gast

    Hallo zusammen,

    beim Notebook meiner Frau - ein Teil von Averatec - stand ausdrücklich im Handbuch, dass man wegen der Wärmeentwicklung das Notebook nicht sofort nach Gebrauch schließen solle, da sich das ungünstig auf das Display auswirken könne.
    Dabei wird diese Kiste weniger warm / heiß als mein MacBook!

    Eine ähnliche Warnung ist mir aber bei meinem Gerät noch nicht aufgefallen.

    Ist das MacDisplay aus Asbest oder sollte man auch hier vorsichtig sein?

    Keine Ahnung was die Plaste und Elaste - Forschung heutzutage so drauf hat.

    Hat hier einer Erfahrungen mit diesem Thema?

    Gruß, Klaros
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Also im Handbuch steht auch, wie man es mit geschlossenen Deckel betreiben kann. ;)
    Von daher muss es das abkönnen; ansonsten freut sich die Apfel-Garantieabteilung. ;)
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    da sich das macbook nach dem schließen "einschläft" und sich der bildschirm abschaltet besteht kein grund zur sorge
     
  4. klaros

    klaros Gast

    Heißes Macbook - heißes Display?

    Erstmal ei Danke für die Antworten!

    Wo steht denn was im Handbuch (in der mitgelieferten Papierversion)? Meinst du das mit Frontrow?

    Da ich das Notebook während des Arbeitens aufklappe, da ich dann besser an die Tasten komme - ich hab halt nicht so schlanke Finger ;)- wird's halt links-oben doch ein "bisschen" warm.
    Beim Averatec sollte ich dann nicht direkt zuklappen.

    Ist das wirklich anders beim Mac??
    Wenn ja, dann boah!!!
     
  5. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Ich benutze mein auch ziemlich warm werdendes MacBook Pro sehr oft stundenlang im geschlossenen Modus mit externem Display und externer Tastatur/Maus. Ich habe bis jetzt noch keine Displayschäden zu verzeichnen, obwohl das Teil ziemlich (!) warm wird.
     
  6. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    jha das ist anders ;)
    klappe zu affe tot
    klappe auf affe is wieder da

    du kannst dein macbook ohne sorgen zu haben zu klappen
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @klaros

    Falls du ein MB hast; schau auf Seite 80 des Benutzerhandbuchs ... da gibt es den Absatz "Verwenden des MB mit geschlossenem Bildschirm" ;)

    PS: Es ist fingerschonender eine externe Maus/Trackball und Tastatur anzuschließen und man sieht auch mehr wenn man einen externen Monitor nutzt. (Anders geht das glaub ich auch nicht.) :)
     
  8. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    mh ich hab ein ganz ähnliches problem

    ich möchte mein macbook abends gerne zuklappen damit es schlafen geht, problem: ich hab maus tastatur und monitor dran hängen dh wenn ich beim aufstehen dumm an den schreibtisch komme wacht das doofe book wieder auf. und ich hab ein bild auf dem monitor. gibt es irgendeine möglichkeit den wake up per maus zu unterbinden? es gibt meiner meinung nach nichts nervtötenderes.
     
  9. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    *lach*

    Das kann Dir auch ganz ohne MacBook mit einem beliebigen Desktop-Rechner oder iMac passieren. Du kannst die Maus einfach abziehen, in einigen Fällen lässt sich die Maus auch abschalten (an der Maus direkt).
     
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Irgendwo, irgendwann gab's die Moeglichkeit, einzustellen, dass man die Maus klicken musste, damit der Rechner wieder aufwacht. Muss aber wohl System 7 oder eher gewesen sein oder auf'm Atari :-D oder auf'm NeXT oder auf Windows <brrh> gleich mal wieder den Mund auswaschen.

    Vielleicht war's auch irgendein Zusatzprograemmchen, mit welchem man das einstellen konnte o_O waer' ja echt nicht bloed, wenn man das so schalten koennte.
     
  11. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    es wäre wirklich praktisch, vorallem weil mein macbook am strom angeschlossen erst nach einer stunde wieder in den ruhezustand geht. (sonst müsste ich mich tagsüber kontinuierlich aufregen ^^so nur nachts)
     
  12. klaros

    klaros Gast

    Aha. Man sollte ein Handbuch doch von vorne bis hinten lesen. Ein Inhaltsverzeichnis hat da doch so seine Lücken ... ;)
    Geht's dir (euch) auch so?
    Mit externen Geräten - besonders Monitor - hab ich den zwanghaften Wunsch, das MacBook wieder aufzuklappen, um zu schauen, ob auch alles korrekt angekommen ist ...
     
  13. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Nö, ich habe nicht wirklich das Bedürfnis das MB aufzuklappen; wobei ich meist mit beiden Bildschirmen arbeite; den externen für die Aufgaben, die gerade anstehen und des MB-LCD für mail, iTunes etc. ;)
     
  14. FieserFriese

    FieserFriese Cox Orange

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    98
    Nur so mal nebenbei.

    Ich vollziehe keinen Shutdown wenn ich mein Macbook in die Tasche stecke, sondern versetze es lediglich in den Ruhezustand. Mit ist es bisherig einmal passiert das der Ruhezustand nicht gegriffen hat und das Gerät in der Tasche schön die Heizung gespielt hat. Nunja.

    Wie macht ihr es ? Transport in der Tasche im Ruhezustand, oder Shutdown ?
     
  15. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
  16. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ruhezustand, mehrmals am Tag, fast taeglich.

    Ich habe, damit mir der Rechner nicht aus Versehen aufwacht, falls der Deckel aufgeht, folgendes im Terminal eingegeben (braucht Admin-Passwort):
    Code:
    sudo pmset lidwake 0
    
    . Weitere Info dazu:
    Code:
    man pmset
     

Diese Seite empfehlen