1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook G4 und USB Festplatten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Civilizator, 13.07.06.

  1. Hab ein Problem...

    Hab mir eine Festplatte mit einem SATA>USB2 adapter gekauft und wolt das an das Macbook G4 von meinm Kumpel anschließen. Der konnte auch wunderbar von der Platte lesen nur hatte er keinen schreibzugriff. Bei "informationen" satnd nur: sie haben nur leserechte.

    DIe platte ist nagelneu, erst kürzlich formatiert (an einem Windows rechner, NTFS) und funktioniert sonst tadellos. An den zugriuffsrechten hab ich nirgends gedreht, hab keine ahnung woran das liegen kann.
     
  2. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Mit MAC OS kannst du auf NTFS nicht schreiben. Nur auf FAT32!!!

    Edit:
    Darum wird bei der Installation von BootCamp auch darauf aufmerksam gemacht, dass man bei der Windows Partition besser FAT verwenden solle. Damit man auch problemlos darauf zugreifen kann.
     
  3. Das Problem ist wohl leider das Dateisystem. OS X kann NTFS leider nur lesen, nicht aber schreiben.
    Soweit ich weiß gibt es diverse Tools die das Beschreiben von NTFS mehr oder weniger gut erlauben, aber ich kann Dir leider keins davon empfehlen weil ichs zum Glück noch nicht gebraucht habe.

    Ich hoffe das hilft Dir ein bisschen :eek:

    p.s. Wenn das Ding einen G4 hat ists ein iBook oder PowerBook .. MacBooks sollten tunlichst Intel-Prozessoren haben ;)

    p.p.s. Da hab ich wohl zu langsam getippt, Witti war schneller.
     
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Civilizator,

    Witt hat dein Problem schon erklärt, ergänzen möchte ich noch, dass es kein Macbook G4 gibt. Entweder iBook oder Powerbook, letztendlich aber auch irrelevant in Bezug auf dein Problem :)
     
  5. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    meines wissens nach ist es möglich im netzwerk auf ntfs-laufwerke zu schreiben, vielleicht gibt es ein workaround dafür?
     
  6. finds nur extrem komisch das macos davon lesen kann aber nicht schreiben.

    jo es war nen powerbook ;) schon ganz vergessen, wos doch die neuen gibt *g* :cool:

    ich hab ja nix gegen Fat32 aber wie partitioniert man ne größere partition mit Fat32? Mein Windows will das tunlichst nicht machen. :(

    und Thx für die schnelle hilfe :innocent: :)
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Nein Win kann das nicht, aber dein Mac hat diese Beschränkungen nicht.
    Nimm das Festplattendienstprogramm und formatiere auf FAT16
     
    #7 G5_Dual, 13.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.06
  8. FAT16 ?
    verschreiber oder warum das? :oops:
     

Diese Seite empfehlen