1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook: Festplatte beim Start auswählen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Alec Cohen, 01.01.07.

  1. Alec Cohen

    Alec Cohen Idared

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    25
    Ich begrüße euch im neuen Jahr,

    Vielleicht hatte jemand von euch bereits einen ähnlichen Vorfall. Seit heute startet mein MacBook nicht mehr direkt!
    Das heisst: ich muss nach dem Einschalten, meine Festplatte per Mausklick auf einen nach oben gerichteten Pfeil, unter einem Symbol meiner Festplatte in der Mitte des Schirms, klicken. Dieses Bild hab ich zuvor noch nie gesehen. Ich hab nach dem Start sofort Zugriffsrechte und Volume per Festplatten-Dienstprogramm überprüft, da ich dachte es könnte ein Festplattenfehler sein. Den schließe ich zwar immer noch nicht aus, aber die Checks waren beide fehlerlos.
    Könnt ihr mir sagen was das sein könnte?
    Mir fällt sonst nur noch das Jahr 2007 ein, vielleicht sollte ich meine Systemuhr zurückstellen ... ;)

    Liebe Grüße,
    Alec
     
  2. Alec Cohen

    Alec Cohen Idared

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    25
    Jetzt bin ich's nochmal,

    Nach mehrmaligen Aus- und Einschaltversuchen, kam plötzlich kein anwählbares Festplattensymbol mehr, dafür leuchtete nach dem Start das rechte iSight Kameralicht permanent grün. Das passierte bei meinem Macbook übrigens schon mehrmals, allerdings noch nie nach vorangegangenem Bug/Feature(?). Wenn das Licht leuchtet kann ich außerdem die iSight überhaupt nicht nutzen. Eine Fehlerbehebung war, und ist auch diesmal dadurch möglich gewesen, indem ich das MacBook herunterfahre (nicht neustarten, dann bleibt es nämlich!) und neu einschalte. Irgendwie hab ich das Gefühl hier handelt es sich um ein Hardwareproblem, das von Zeit zu Zeit auftaucht.
    Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüße,
    Alec
     
  3. am.syn

    am.syn Gast

    Hast du mal ein PRam Reset probiert?Und vor einem Neustart evtl.das Startvolumen neu eingestellt?Hast du eine Isight angeschlossen?Wenn ja evtl.mal abklemmen oder deinstallieren.
    greetz and HNY
    am
     
  4. Alec Cohen

    Alec Cohen Idared

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    25
    Erstmal danke für deine Antwort!

    1. Leider weiß ich nicht was ein PRam Test ist. Was ist das, wie ist er durchzuführen, und was passiert danach?
    2. Wie stelle ich das Startvolumen neu ein?
    3. Die iSight die ich meine ist die im MacBook eingebaute. Links und Rechts davon befindet sich ein LED. Es leuchtet das Rechte.

    Ich bin erst (schon?) seit einem Jahr Mac User und hab keine Ahnung über Details im Systembereich, und schon gar keine Ahnung von Unix.

    Liebe Grüße,
    Alec
     
  5. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Du kannst das Startvolume in den Systemeinstellungen festlegen.
     
  6. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Antwort auf 1.:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=2238-de

    ZITAT:
    1. Fahren Sie den Computer herunter.
    2. Suchen Sie die folgenden Tasten auf der Tastatur: Befehlstaste, Optionstaste, P und R. In Schritt 4 müssen Sie diese Tasten gleichzeitig drücken.
    3. Schalten Sie den Computer ein.
    4. Drücken Sie die Befehls-. Options-, P- und R-Tasten und halten Sie sie gedrückt. Sie müssen diese Tastenkombination drücken, bevor der graue Bildschirm angezeigt wird.
    5. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Computer erneut startet und Sie den Startton zum zweiten Mal hören.
    6. Lassen Sie die Tasten los.
     
  7. Moeri

    Moeri Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    80
    Bei der iSight sin das nicht zweit LED. der linke Punkt ist das Microfon und der Rechte die LED.;)
     
  8. Alec Cohen

    Alec Cohen Idared

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    25
    Danke dir ;)
     
  9. Alec Cohen

    Alec Cohen Idared

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    25
    Danke dir! Ich hab das Apple Dokument ganz durchgelesen. Die offizielle Aussage des Apple Supports:

    "Die PRAM-Einstellungen werden anscheinend nach jedem Start des Computers zurückgesetzt"

    überrascht mich allerdings ein bisschen.
    Wie kann ich das verstehen? Ist sich Apple selbst nicht ganz sicher wie das MacBook funktioniert?
    Wie dem auch sei, es scheint einiges auf einen Hardwaredefekt hinzuweisen. Ich werde sobald als möglich meinen Apple Händler kontaktieren.
    Ich danke euch allen vielmals für eure Inputs!

    Liebe Grüße,
    Alec
     

Diese Seite empfehlen