1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook, Eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sverk, 20.08.07.

  1. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    Hallo Zusammen

    Ich habe mal ein Paar Fragen, habe mir vorgenommen am Ende des Jahres von Windows auf Mac OS zu wechseln.
    Habe mich mal umgeschaut und neben den günstigen Angeboten für Lehrer und Studenten auch Angebote beim MediaMarkt gesehen. Mich würde mal interessieren was ihr davon haltet (eure Meinung) und vielleicht auh Kritiken. Ich werde das Notebook fast nur zum surfen um Netz brauchen werde mich aber auch dran machen etwas zu produzieren (mit Midikeyboard)

    Habe folgendes Gerät ins Auge gefasst.
    MacBook schwarz
    2,16 GHz
    1 GHz Ram
    160 GB Festplatte
    Tiger
    Ilife 06
    MS Office

    Preis : 1499 Euro.

    Habe mich schon erkundigt, eventuell 1 Gig Ram aufzurüstet, würde ca 100 Euro kosten und nichts bringen, da sich das MacBook das selbst einteilt und auch mit dem virtuellen Speicher komplimentiert. Ich weiß nicht ob es wirklich 2 Gig RAM sein müssen, denke aber auch besser zu vil als nachher zu wenig.

    Zur Garantie sagte man mir, dass der Media Markt für 7 Euro im Monat eine Garatie für alles übernimmt. (wenn er mir runter fällt, wenn cola drüber läuft usw) hört sich sehr gut an, weiß jedoch nicht genau ob es auch so gut ist. Fakt ist, wenn was dran ist schickt Media Markt das Book ein (nach Holland) da wird das gecheckt, so lange hast du keins.

    Dazu wollte ich das Book dann ein meinen 19" Monitor anschließen, was ja heutzutage auch kein Problem mehr darstellt.

    Ich hoffe auf konstruktive Meinungen, Ratschläge und Kritiken.

    Schönen Grüß
     
  2. namX

    namX Morgenduft

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    164
    Tja ich weiß nicht ob du mit 1GHz RAM weit kommst! ;)

    Bei Neukäufen sollten 2GB eigentlich schon Pflicht sein. Zusätzlich brauchst du dann noch einen Mini-DVI zu DVI/VGA-Adapter für das externe Display.

    Obs schwarz sein muss solltest du dich auch fragen, du bezahlst einiges mehr (ich glaube um die 100€ oder mehr) nur für die Farbe.
    Pass auf ob du Education-Rabatt (Schüler, Student, Eltern, Lehrer) bekommen kannst.

    Am Ende des Jahres ist auch recht wage, mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit (die ich über 50% schätze) werden noch vor Jahresende die MacBooks ein Update erfahren.
     
  3. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Ich denke auch, dass neue MacBooks kommen werden, da sie eher ein ziemlich mageres Update abbakommen haben. Außerdem: Muss es denn die schwarze Variante sein? Die kostet nämlich wegen des Gehäuses mehr.
     
  4. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    und das bedeutet die werden teurer? mir sagte man, es gibt wohl nur ein neues Betriebssystem.

    wie meinst du das mit dem Rabatt? gibt es da eine Möglichkeit, auch wenn ich kein Azubi oder Student bin
     
  5. namX

    namX Morgenduft

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    164
    Leopard kommt im Oktober (irgendwann), das würde ich in keiner Weise an "Update" fürs MacBook sehen. Was dem MacBook fehlt ist Santa Rosa, LED-Displays (die Apple schon hat) und vllt ein Design-Update. Teurer wirds wohl sicher, aber alles in dem Rahmen das du dann einfach nicht mehr die schwarze Version nehmen solltest. ;)

    Falls du Student ect. gewesen wärs könntest du den Rabatt in Anspruch nehmen. :innocent:
     
  6. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ich bin mit meinem MacBook mehr als zufrieden! Allerdings werde ich es wihl demnächst auf 2GB Ram aufrüsten, weil 1GB doch schon recht knapp ist. Momentan habe ich nur ein paar wenige Anwendungen am laufen(Firefox, Mail, iTunes, Adium und Word) und der Ram-Speicher ist zu 70% ausgelastet.
    Die Garantie bei Media Markt(auch wenn ich NIE einen Apple bei Media Markt kaufen würde), würd ich an deiner Stelle in Anspruch nehmen. Man glaubt gar nicht, wie schnell man mal unachtsam ist und was übers Laptop kippt, bis es einem dann passiert ist.
    Den Monitor anzuschließen ist auch kein Problem, du musst nur den Mini-DVI auf VGA bzw. DVI Adapter für 20€ kaufen.

    Wenn du sonst noch Fragen hast, dann guck dich hier einfach mal im Forum um. Solche Threads wie deinen gab es schon ziemlich oft.

    EDIT: Nach Möglichkeit würde ich warten bis Leopard rauskommt.
     
    #6 niemehrwindoofs, 20.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.07
  7. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    Apple hat sich angewöhnt, bei Updates der Hard- und Software die Preise stabil zu halten. Jüngstes Beispiel ist der iMac, der brandneu überarbeitet mit hochwertigeren Materialien teilweise sogar deutlich günstiger geworden ist.

    An die Edu-Preise heranzukommen ist ganz einfach, wenn man jemanden hat, der seinen Studentenausweis rausrückt. Ich hab' auch schon aus mehreren Ecken vernommen, dass bei online getätigten Bestellungen im Apple Store wohl gar nicht nach irgendwelchen Bescheinigungen gefragt wird. Einfach mal probieren!
     
  8. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Tja, im Vergleich zu den Original Apple-Preisen sieht es so aus als würdest Du für 50€ mehr das MS Office-Paket dazubekommen. Dafür bekommst Du nur iLife 06.....

    Es empfiehlt sich noch etwas im Internet zu stöbern, z.B. MacTrade und wie sie alle heißen.
    Und wenn Du EDU-Rabatt bekommen kannst schau doch mal bei UNIMALL.de vorbei.

    Viel Glück
     
  9. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Muss es MS Office sein? Würde iWork '08 nicht reichen?
     
  10. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Apropos MS Office: Wenn du es kaufst, such dir 2 Mac-User in deinem Freundeskreis! Man bekommt das Office-Paket mit 3 Lizenzen, also man kann es auf 3 Macs installieren. Das spart nochmal geld;)
     
  11. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich weiß ja nicht, wer dir das erzählt hat, aber das ist auf jeden Fall absolut falsch. Ich habe mein MacBook in der ersten Woche mit nur einem Gigabyte Ram betrieben, weil ich auf meinen Ram zum aufrüsten warten musste und ich finde, da ist ein mehr als deutlich Unterschied zu spüren jetzt mir 2GB zu vorher 1GB. Am eklatantesten fällt das auf, wenn ich Parallels nutze, aber auch das gesamte restliche System läuft deutlich problemloser und schneller mit dem "mehr" an Ram.

    Gruß
     
  12. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    ja dann schwenke ich nun wieder zum weißen aber dafür mit 2 GB RAM. Mensch bringen die nicht auch mal ne andere Farbe raus. MacBook in Silber oder so etwas
     
  13. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
  14. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    genau daran dachte ich jetzt ;)
     
  15. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    warum würdet ihr nieee einen Mac beim Media Markt kaufen. Die schicken den genau so ein wie du es bei apple machen würdest (wömöglich eben auch nach holland) dazu bieten die eine deutlich besser softwareausstattung als apple für den preis und das 7 euro versicherungspaket ist doch auch gnstiger als bei apple denke ich ja mal
     
  16. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Weil die Verkäufer im Media Markt einfach keine Peilung haben und wenn ich mal ein Problem mit meinem Mac hab, will ich von einem kompetenten Menschen beraten werden.
     
  17. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @Sverk

    Zu der Versicherung: Da kannst du auch die von Gravis nehmen. Die kostet für 3 Jahre um die 100 Euro (jedoch mit Dummheitsselbstbeteiligung i.H.v. 522 Euro). Oder hast du eine Hausratversicherung; schau mal in die Bedingungen; da sind teilweise auch Schäden mit abgedeckt. Jedenfalls finde ich 84 Euro pro Jahr recht teuer. Schau auch mal wie hoch überhaupt da der Versicherungsschutz ist bzw. welche Schäden überhaupt abgedeckt sind. Ich habe sehr oft das Gefühl, dass da die Leute abgezockt werden sollen.
    Und im ersten Jahr hat man eh eine Garantie. Da kann man (zumindest, wenn man in einer halbwegs großen Stadt außerhalb der Ostzone wohnt) auch zum Händler/Dienstleister ("Apple Service Provider") bringen; die machen zumindest kleinere Reparaturen gleich vor Ort.
     
  18. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    jo gut das hat mir geholfen, hausratversicherung ist der tipp. mal nachfragen

    mh gut gravis ist ja sehr bekannt. mal sehen wo es hier im umkreis einen laden gibt. aber weiß mhh weißen laptop ich muss nochmal drüber schlafen ;)
     
  19. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    und hausrat ist auch keine gute idee es gibt keine hausrat die das mit einbezieht. außer wenn der blitz einschlägt also überspannungsschaden
     
  20. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Die Versicherung bei Gravis kann man auch noch danach abschließen, wenn man die Kiste nicht dort kauft. Fallen nur ein paar Euro "Zustandsuntersuchungsgebühr" an. ;)
    Wo du deinen Rechner kauft ist ja erstmal egal. Die einjährige eingeschränkte Herstellergarantie hast du eh erstmal; wo du auch einfach zu einem ASP gehen kannst.
    Wo du Apfelkistenverkäufer findest in deiner näheren Umgebung, sagt dir die Apple-Seite.

    Edith sagt zur Hausrat: Naja bei mir ist da halt alles möglich mit abgedeckt (Hausrat Plus Bla Blubb für 3 Euro mehr im Jahr oder so). Sogar "Dummheit" ist bis zu einem gewissen Maße bei mir versichert. (*jippie*)
     

Diese Seite empfehlen