1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook / Cubase 4 / Audioeingang Problem

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von gitte bibmir, 05.08.07.

  1. gitte bibmir

    gitte bibmir Macoun

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    117
    hallo leute!

    hier das problemchen:

    möchte gerne mit dem line in vom macbook aufnehmen. (Cubase 4)

    er gibt mir aber nur das signal vom integrierten microphon..

    unter vst-verbindungen sagt er: built-in L und R

    was anderes kann ich nicht auswählen.

    hab schon in den audioeinstellungen in der systemsteuerung geschaut, kann man nicht groß was einstellen.

    dann hab ich noch unter dienstprogramme "audio und midi configuration" geschaut
    und den line-in "als standard in" geschaltet..war vorher auf integriertes micro...
    hat leider nichts gebracht, auch nach neustart nicht...


    Übrigens: in garageband geht es...da kann man einfach zwischen line und mic wählen...
    WÄR JA NOCH SCHÖNER WENN ICH ERST IN GARAGE AUFNEHMEN MÜSSTE
    UM ES DANN IN CUBASE ZU IMPORTIEREN -BITTE NICHT WIRKLICH...


    dass kann doch nur ein anwenderfehler sein!
    was mache ich falsch -bzw was hab ich übersehen???

    vielen dank schon mal!

    mfg, felix
     
  2. TiRe

    TiRe Tokyo Rose

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    67
    Built-in L und R müsste schon der Line-In sein. Sind die beiden unter VST-Eingänge aktiviert? Bei Cubase LE gabs da so Schaltflächen nebendran, damit man sie aktivieren kann.

    Wenn sie da aktiviert sind, musst du sie noch im Aufnahme-Kanal auswählen.
     
  3. gitte bibmir

    gitte bibmir Macoun

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    117

Diese Seite empfehlen