1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook bleibt hängen - was tun?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von PcK, 15.02.07.

  1. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Hallo Leute!

    Folgendes Problem. Seit gestern bin ich im Besitz eines externen 20" TFTs. Grundsätzlich sollte es ja so sein, wenn ich das Macbook schließe und danach mit Maus oder Tastatur "wiederbelebe", dass ich ganz normal mit dem TFT arbeiten kann.

    Sobald ich jedoch das Macbook im zugeklappten Zustand aus dem Ruhezustand aufwecke bleibt es hängen. D.h es erscheint auf dem externen schwarzen Monitor ein Mauszeiger den man nicht bewegen kann. nach geraumer Zeit schalten sich die Lüfter des Books an, und entfachen einen Wirbelsturm, und der Mauszeiger wird zum Regenbogenkreis.

    Das Macbook verfällt danach auch nicht mehr in einen Ruhezustand oder wächt auf. Die einzige Möglichkeit ist, das Book mit dem "off-knopf" auszuschalten und neu zu starten.

    Bite euch um Hilfe, Danke PhilipK

    PS: Beim Monitor handelt es sich um einen "Samsung SyncMaster 205BW"
     
  2. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ist das Reproduzierbar?
     
  3. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    jep. sooft ich möchte und den vorgang des aufweckens im geschlossenen Zustand versuche
     
  4. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Hmm, horcht sich komisch an.
    Fahr mal hoch und probier das ganze beim Loginwindow. Also wenn noch keine andere Applikation gestartet ist und kein User sich eingeloggt hat.

    lg,
    Peter
     
  5. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Ja das funktioniert; Aber auch nicht immer. Also wenn ich länger nichts tue, und er sich von selbst in den Standby schaltet, dann läßt er sich gar nicht mehr starten. Es erscheint das Feld das der Rechner neu gestartet werden muss, da ein Fehler aufgetreten ist. Aber so funktionierts mal einigermaßen.
    Danke
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @PcK

    Neueste Firmware drauf? (Schau mal, ob es da irgendwas bei der Softwarenaktualisierung gibt.)
     
  7. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    nö is die neueste FW.

    mfg PhilippK
     
  8. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Bekommst du die Aufforderung den Computer auszuschalten auch wenn der externe Schirm nicht dran hängt?

    Die ganze Sache scheint verzwickt zu sein. Indem dass es auch beim LoginWindow (gleich nach dem Start) nicht funktioniert kann man ausschließen das ein User-Programm dieses Problem bewirkt. Diverse Kernelextenstions hast du vermutlich auch nicht geladen. Denk im großen und ganzen kann man hier wenig machen. Ärgerlich...
     
  9. derTobias1982

    derTobias1982 Idared

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    29
    So ein Zufall, ich habe seit gestern genau den selben Samsung Bildschirm. Habe allerdings noch keine externe Mouse. Werde mir nachher mal ne Mouse von meiner Mitbewohnerin leihen und probiere, ob das bei mir auch passiert.
    Also etwas Geduld und bis spaeter.

    PS: Ist es normal, dass mein MacBook, wenn es im Akkubetrieb ist, bei angeschlossenem externen Bildschirm nur ne relativ kurze Akkulaufzeit hat? Ist mir aufgefallen, aber ich gehe davon aus, dass es auch mehr leisten muss, oder?
     
  10. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Bzgl Akku.: Genau begründen kann ich es nicht, denke aber dass die verkürzte Akkulaufzeit daruf zurückzuführen ist, dass der externe Bildschirm mit Daten gefüttert wird, und ergo die Grafikkarte auf höherer Leistung (Energieverbrauch) läuft, bzw. einfach mehr Ressourcen dafür aufgewendet werden müssen, um alles in höherer Auflösung darstellen zu können
     
  11. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    @pete. ich bekomme die aufforderung acuh dann wenn der externe Schirm nicht mer dranhängt. Voraussetzung dass ein Neustart durchgeführt ewrden muss, ist jedoch dass der externe Monitor dranhängte als ich mich abmeldte. Jedoch kann es aber auch passieren neustraten zu müssen, wenn ich den Monitor dran stecken gelassen haben. Diese Fehler treten nicht konsistent auf, und sind nicht absichtlich herbeiführbar.

    Im Großen und Ganzen funktioniert es nun. Wenn ich aber weis dass ich den Rechner länger nicht aus dem Standby rufe(Über nacht), schalte ich ihn gleich ganz aus, damit ich mich am nächsten Tag nicht ärgern muss- Ist ja auch egal, nachdem das MB richtig flott hochfährt.
     
  12. derTobias1982

    derTobias1982 Idared

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    29
    Also ich habe das vorhin mal ausprobiert. Bei mir verhaelt sich eigentlich alles normal, soweit ich das beurteilen kann. Schlafen geschickt und mit angeschlossener Mouse wieder aufgeweckt. Daraufhin hatte ich dann das Anmeldefenster auf dem grossen Schirm ohne irgendwelche Abstuerze oder so.
     
  13. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Siehe Freeze

    Scheint eine neuere, relativ exotische Macke zu sein - ich hab nen FuSi Schirm dran hängen....

    zu blöd, das.

    .commander
     

Diese Seite empfehlen