1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Bildschirmflimmern

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cb1982, 11.09.07.

  1. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Hallo zusammen,

    seit kurzem flimmtert der Bildschirm meines MacBook zeitweise sehr stark.
    Es ist nicht das Bild das flimmert, sondern die Beleuchtung wechselt immer sehr schnell die Helligkeit.

    Ist das eine Sache die "bekannt" ist und einfach zu lösen ist, oder ist das ein Grund die Garantie in Anspruch zu nehmen?

    Und wo wir gerade beim Thema sind. Wie funktioniert die Garantieabwicklung bei Apple? Ich habe das MacBook bei einem Einzelhändler gekauft, der es mit Sicherheit einschicken muss? Kann ich das selber schneller lösen? Gibt es von Apple ein Austausch- bzw. Leihgerät?

    Gruß
    Christoph
     
  2. nfoo

    nfoo Boskoop

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    41
    Hi.

    Hatte mal einen ähnlichen Fehler.
    Bei mir, sagte man mir, war es der „Display-Inverter”.

    Es wird wohl von der Garantie abgedeckt sein, also keine Sorge.

    Einschicken mußt ihn sicher nicht mehr. Du mußt ihn zu einem Apple Service Provider bringen, also einem Laden der auch repariert. Graivs, z.B., obwohl das für mich eher die letzte Wahl wäre.

    Ruf mal bei Apple an und lass Die ein paar Service Stationen in Deiner Gegend durchsagen. Dann ruf da mal an und frag wie lange die so ca. für ne Reparatur brauchen. Dann kannst Du Dich ja entscheiden.

    Kannst ja auch mal durchklingen lassen das Sie damit schließlich auch Kohle machen und daß man das, wenns zu lange dauert auch wo anders machen kann ... ;)

    Grüße
     
  3. Casali

    Casali Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    300
    Bei mir wurde der Inverter 2 mal gewechselt. es flackert immer noch :(
     
  4. twin

    twin Querina

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    186
    Auf der Apple Seite gibt es auch eine Liste mit allen Händlern, die dein MacBook reparieren. Dann kannst du dir den nervigen Anruf bei denen sparen. Ich gehe immer gleich zum ASP und lass mich erst gar nicht von denen belabern, denn die sehen Fehler oft nicht ein oder spielen einen Defekt runter.

    Hatte auch mal wegen dem Flimmern angerufen. Die Dame meinte dann zu mir, dass das vollkommen vormal sei und ich einfach einen anderen Hintergrund nehmen soll. Wenn mich das weiter stören sollte, muss ich eben drauf achten, in nicht zu dunklen Räumen zu sitzen damit man das nicht so sieht...LOL kann man dazu nur sagen! :D
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    es gibt da wohl einen unterschied. das hier beschriebene problem vom fredersteller ist definitiv ein austauschgrund.
    anders sieht es beim flimmern in graubereich aus. das scheint normal zu sein.

    achja, das vom fredersteller beschriebene problem läuft nicht unter dem namen "flimmern" sondern flackern.
     
  6. twin

    twin Querina

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    186
    Mein ganzer Bildschirm hat geflackert...so wie es auch viele andere hier haben. Nicht nur im Graubereich. Das habe auch bei Apple angesprochen, aber die meintes es wäre normal.
     
  7. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Zu dem Thema gib es diesen Thread schon.

    Ich habe meins auch am Montag abgeben müssen :(
     
  8. obals

    obals Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    103
    Moin,
    also bei mir wurde das Inverterboard und Display getauscht, nach 2 Wochen trat das Flackern trotzdem wieder auf. Ich habe dann mal meine Ram Module (1x1GB, 1x256MB) in ihrer Position gewechselt und siehe da! Es flackert (momentan) nichts mehr. Hoffe, es bleibt dabei. Einen Versuch ist es IMHO auf jeden Fall wert.
    Lg O.
     

Diese Seite empfehlen