1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Bildschirm+ Externer

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von illy`, 02.05.07.

  1. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Servus!
    Da ich mir heute nen MB bestellt hab, wollte ich mal fragen wie es da mit externen Bildschirmen ausschaut.
    Ich würde mir gern nen 20" oder nen 24" er TFT holen.
    Ist es möglich den TFT als Hauptbildschirm zu nutzen und den MB Bildschirm als Zweit-Display für Werkzeuge bei PHotoshop z.B. ?

    Vielen dank für Antworten,
    illy
     
  2. Phili

    Phili Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    153
    So weit ich weiß geht das. Habe mein Macbook zwar noch nicht, da es noch mit der post unterwegs ist, aber ich meine sowas geht. Ich hab dazu auch mal nen Thread in nem anderem Forum gelesen, wenn ich den wiederfinde füge ich den Link noch dazu.

    LG
    Philipp
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja sicher. Momentan hängt mein MacBook an einem 17" Eizo TFT per DVI und ab morgen wohl an einem Dell 2007WFP.

    Alles absolut kein Problem. :)
     
  4. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Vielen Dank !
    Ich hab mich hier im Forum nähmlich schlappgesucht und noch nix genaues erfahren können.
    Was für 'n Adapter brauchste für den DELL, weil den hab ich auch schon im Auge :)

    gruß,
    illy
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Naja, den normalen Mini-DVI auf DVI für 20€ eben. Mehr nicht...
     
  6. Phili

    Phili Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    153
    Hier der Link : *klick mich bis ich wund bin*

    Nur noch mal um die Frage nochmal zu wiederholen:
    Kann ich z.B. bei Photoshop den Externen Monitor als Hauptfenster nehmen und die Werkzeug und Toolleiste auf das Macbook-Display schieben?
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, wurde doch jetzt beantwortet wurde auch hier bei AT sicherlich schon tausend mal beantwortet?! :eek:
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ja, einfach in den Monitoreinstellungen im Reiter "Anordnen" (erscheint erst, wenn zusätzlicher Monitor/Beamer angeschlossen ist) die Menüleiste packen und auf den externen Monitor ziehen - damit wird der zum Hauptmonitor.

    Nebenbei: es schadet nicht auch den Mini-DVI auf VGA-Adapter im Handgepäck zu haben, um mal eben den Anschluß an einen handelsüblichen Monitor oder Beamer zu finden.

    Gruß Stefan
     
  9. Phili

    Phili Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    153
    Danke :)
     
  10. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Passt nen 20" Display an das MB oder ist das net so gut für die Graka.
    Sprich wird sie überlastet und wird alles in einer schön hohen Auflösung angezeigt??
    Und bis wieviel Zoll sollte man mit dem MB gehen (aktuelle Version)
    Hat da jemand ne Ahnung??
     
  11. Phili

    Phili Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    153
  12. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    ich hab ja nen MacBook und kein MBP... die Frage gilt also eher der Onboard Graka ;)
     
  13. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    20" ist kein Problem. Natürlich merkst du beim Betrieb im Dual-Screen die Grenzen der Graka, aber das geht noch klar.
    Ich bin der Meinung, dass 24" nicht mehr optimal unterstützt wird beim MacBook. Es kommt wohl zu einem Bild, aber dieses ist eher suboptimal. Sollte aber auch noch auf Apple.de genauer erläutert sein...
     
  14. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Die Frage ist eher die Auflösung als die Displaydiagonale.

    1680x1050 (üblicherweise auf 20-22" Geräten) gehen problemlos, bei 23" ist üblicherweise nochmal ein Auflösungswechsel. Könnte schon sein, dass sich die Grafikkarte da ein wenig plagt. Empirisch erprobt hab ich es aber leider noch nicht, vielleicht findet sich ja hier jemand, der ein MB oder einen Mac mini an einem 23" - 27" Gerät mit 1920x1200 betrieben hat/betreibt.

    P.S. Bin ich blind, oder hat DELL den Ultrasharp 2407 WFP aus dem Programm genommen?
     
  15. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Hab auch nochmal auf Apple.de geschaut:
    Also gehts wohl bis 24" ;)
     
  16. TiRe

    TiRe Tokyo Rose

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    67
    Hi,

    ich besitze auch einen Dell 22" und möchte den an ein MacBook anschließen. Frage: Packt es das MB, HD-Filme auf dem Display ruckelfrei anzuzeigen?
     
  17. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    also was ich gehört hab bei manchem im Forum sollen 1080i beim macbook schon sehr ruckelig sein, Könnte aber auch die ursache gewesen sein dass das macbook die auflösung ja runterrechnen muss da das mb ja keine 1920er auflösung kann aufm internen display. Und das runterrechnen kostet wieder leistung.

    Schau doch einfach nach wenns 1080i aufm Macbook direkt ohne ruckeln schafft wird es das auch aufm extrenen display schaffen
     
    illy` gefällt das.
  18. TiRe

    TiRe Tokyo Rose

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    67
    Hm, hat vielleicht sonst noch jemand Erfahrungen?


    Das Problem ist, ich habe noch kein MacBook. ;/
     
  19. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    achso okay sorry dachte du hast schon eins.
    Hab leider keinen HD Film hier sonst würd ich es mal testen schnell :(
     

Diese Seite empfehlen