1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook + Austattung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Syncron, 11.06.06.

  1. Syncron

    Syncron Gast

    Guten Tag!

    Also ich bin derzeit sehr verzweifelt, was die Wahl meines MacBooks angeht. Da ich vor hab in ferner Zukunft (d.h. November 2006) mir ein MacBook zu zulegen, brauch ich noch mehr Infos. ;)

    Am liebsten wäre mir das schware Modell, wegen der matteren Oberfläche (bei weiß sieht man jeden Dreck). Allerdings ist es teuerer...

    Das kleinste Modell würde mir reichen wenn...

    +kann ich einen externen DVD Brenner anschließen?
    +kann ich eine Festplatte einbauen? Wenn ja, auch eine mit 7200rpm?


    Was mir ganz wichtig ist: Brauch ich denn unbedingt diesen AppleCare ProtectionPlan?

    Welche Erfahrung habt ihr damit gemacht? Wie oft muss man den ein Apple Notebook zur Reperatur geben (nehmen wir einen Gebrauchsdauer von 3-4 jahren). Ich will ungern so viel Geld für den Support ausgeben.

    Wie ist das Display? Es soll ja gar nicht so spiegeln. Wie sieht es mit Pixelfehler aus? (ICH HASSE PIXELFEHLER! WENN ICH AUCH NUR EINEN ENTDECKE!!!)

    IIm Grunde habe ich mir alles so ausgemalt: MacBook für 1049 bei GRAVIS kaufen. Mit DSP Memory auf 2 GB (+171,90 €) aufrüsten und dann noch eine schnellere Festplatte mit 120GB dazu kaufen (+170€). Wären insgesamt - 1390 € (bei Apple würd ich da schon 1.800 € hinblättern).


    Vielen, vielen Dank im voraus!
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    auf schwarz sieht man auch jeden dreck.
    ja, ueber usb oder firewire
    ja, bei 7200 rpm bin ich mir nicht sicher hier wird sowas diskutiert
    den wuerde ich dir nicht empfehlen, weil der viel zu teuer ist. kauf doch bei gravis oder einem anderen haendler, die bieten solche sicherheitspakete deutlich guenstiger an.


    ja schau dir das macbook ganz genau an, bevor du es kaufst. wenns geht auch genau das, welches du mitnimmst, falls moeglich und auf pixelfehler ueberpruefen.
     
    1 Person gefällt das.
  3. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Gib doch mal alle fetten Stichwörter in die SUCHE ein das wird dir auf jedenfall helfen. Und zum Thema Farbe.

    Ich hab das schwarze jetzt endlich live im Shop gesehen und es stimmt : Es is abgegriffen weil man alle Tatzer drauf sieht. Das weiße ist von der Oberfläche einfach das bessere und was dreck und Kratzer angeht. Ich glaub Kratzer sieht man auf dem weißen nicht sondernlich ( siehe iPod schwarz/weiß). und ich weiß ja nicht was du mit deinem MacBook vorhast, aber wenn du damit auf eine Baustelle gehst oder es mit zur Imbissbude nimmst bracuhst du dich über Dreck nicht zu Wundern.:cool: >>>> Einfach wie ein MacBook behandeln <<<<<

    Zum Thema Festplatte: Da steht schon was im Forum, einfach mal Suchen ^^. Aber so wie mir das scheint sollte es kein Problem sein.

    Der Display: Er spiegelt ein wenig aber für meinen Geschmack ist das gar nicht mal so schlimm. Von Pixelfehlern habe ihc bis jetzt noch nichts gehört.


    In diesem Sinne viel Spaß damit ( also dann im November )

    Mfg
    Mary|Us
     
  4. Cabernet

    Cabernet Boskop

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    206

    unterschreib plus: der einbau vonfestplatten soll recht einfach sein, das spiegeln stört im prinzip nur, wenn man prinzipiell keine glossy-displays mag.
     
  5. Syncron

    Syncron Gast

    Oh..weh. Also ich hab mich einstweilen entschieden: MacBook 13,3" mit 1 GB RAM (ach 1 GB reicht, 2 Gb brauch ich nie und nimmer), einer 80 GB Festplatte (ich hab ja externe festplatten die insgesamt 1 TB ergeben... reicht wohl... fürs erste:p) und das alles lass ich mir bei GRAVIS servieren. Da gibt es auch diese Zusatzversicherung oder -support, wie auch immer, sollte ich das nehmen? Und wie sieht es aus , wenn ich ein Komponente wie Festplatte austausche? Gibt es dann Gezanke mit GRAVIS? Oder empfiehlt ihr mir ein Onlinehändler?

    Und dann noch was!!! Ich brauche folgende Software. Suche da Empfehlungen (Preisangabe wäre nett)

    Also iLife ist dabei - bin damit erst mal zufrieden. Später lege ich mir vielleicht noch Final Cut Express zu. Hat da jemand eine kostengünstigere Alternative?

    iWorks muss wohl oder übel, meine Textverarbeitung ersetzen. Hoffe mit dem Programm kann man Sachen, wie Bewerbungen, Geschäftsbriefe und Kochbuchrezepte:p erstellen. MS Office brauch ich nicht und will ich auch nicht.

    Webdesign. Ich weiß nicht ob iWeb oder Rapidweaver für mich genügen, da ich gerne selbst ein paar HTML und CSS Tags schreiben würde^^.

    Dann brauche ich noch einen Photoshop Ersatz. Da ich nur eine Windows Lizenz meines HAUPTWERKZEUG habe, muss ich zu Bootcamp greifen, dennoch brauche ich ein Part in Mac OS X. Dachte erst an Photoshop Elements...

    Eine Software mit der man für die PSP Videos konventieren kann. PSP Video 9 war kostenlos und eigentlich hoffe ich, dass es auch einen kostenlosen Gegenpart in OS X gibt.
     
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ruf bei adobe an. die tauschen dir deine windows-lizenz in eine mac-lizenz um.

    gibts eine eingebaute funktion in quicktime pro. qt pro kostet aber 30 dollar. vielleicht gibts noch was andres auf ffmpeg basierendes, ffmpegX sollte das auch keonnen.

    zu gravis: ich hab mich in letzter zeit oefters ueber gravis geaergert. erstens nehmen die mich nicht ernst und zweitens glauben die mir nich und wollen mir irgendne shice einreden, damit sie mein pb nicht reparieren brauchen. wenn ich dann nach dem chef gebruellt hab, geht es einigermassen ;).

    wenn du beim macbook selber die pladde tauschst, sollte es keinen zoff mit dem haendler geben. es steht ja in der manual eine anleitung, auf youtube kann man sich noch videos ansehen vom festplattentausch. das ist echt ne 30-sekunden-arbeit.

    zum ram: 1gb fuer FCP reicht nie und nimmer. vielleicht waeren 1,5 gb ram eine schoene zwischenloesung.

    in einer teueren version von rapid waever kann man selber in den code eingreifen. sonst brauchst du dreamweaver, oder, ganz einfach einen texteditor, wenn du html kannst ;).
     
    1 Person gefällt das.
  7. Syncron

    Syncron Gast

    Danke, high-end-freak.

    Das ist es doch! Wenns geht, dann mach ich das. Dann kann ich meine CS Suite unter OS X nutzen, und damit wären auch meine Webeditor Probleme gelöst (nutze dann GoLive).

    Ja, stimmt schon. Die bei GRAVIS sind schon ein bisschen komisch. Haben mich gleich belehrt, wie böse ich doch sei, dass ich mir iClean kaufe und nicht besser auf meinen iPod aufpassen konnte. *augenroll*

    Nachtrag: Die Sache mit dem Lizenztausch von Win auf Mac kommt wegen der PPC-Emulation gar nicht in Frage. Nutze CS aufrgrund der Perfomace auf Windows.
     
    #7 Syncron, 16.06.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.06
  8. Syncron

    Syncron Gast

    Alles zusammengezählt!

    :)Hi!

    Ich hab gestern meine Kosten die für den Switch anfallen werden, zusammengerechnet und für euch als Anhang bereitgestellt (vielleicht hilft das einigen Switchern). Mal eins vorweg: Ein Switch ist nicht eben so eine Sache, die mit dem Kauf eines Mac beginnt und endet. Nein, man muss vielmehr Geld in den Switch reinstecken, als ich dachte. Um mein Ziel zu erreichen muss ich bis November (wahrscheinlich wirds jetzt doch eher Dezember) etwa jeden Monat 380 - 410 € sparen *schluck*.

    Ich ziehe einen lokalen Händler vor. (plane bei GRAVIS zu kaufen, wegen dem Safety Pack Plus)

    P.S.: Wenn ich mein MacBook im Dezember kaufe, sollte ich nicht lieber auf den Leopard warten? Kommt das System im Januar 07 heraus?
     
    #8 Syncron, 18.06.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.07
  9. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    Hallo Crekos,

    ich glaub in deiner auflistung einen fehler entdeckt zu haben, denn wenn du das macbook direkt mit 1gb ram kaufst (so versteh ich das in deiner liste) und später 1gb nachrüsten willst wird das nicht klappen. 1gb direkt ab werk heißen nämlich 2 x 512mb und nicht 1 x 1gb!

    wenn du schon eine win-version von ps elements hast würde ich bei adobe anfragen, ob du die lizenz nicht einfach tauschen kannst (i.d.r. machen sies!) und ausserdem solltest du sowieso auf die UB version warten (oops, das hat dir ja schon jemand geraten sorry :) ). wofür du (nochmal?) windows xp kaufen möchtest erschließt sich mir nicht ganz, und das »gravis safety pack plus« ist (meiner meinung nach) eher geldverschwendung. kauf dir lieber apple-care (200€ bei ebay) – dann kannst du wirklich sorgenfrei arbeiten.

    das ist nur als denkanstoß und nicht böse gemeint!

    es grüßt
    die banane
     
  10. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    in Computerdingen kann man immer auf irgendwas warten kauf es jetzt oder lass oder kauf es im Dezember oder lass es! mehr kann dir da niemand raten...
     
  11. Syncron

    Syncron Gast

    :(Apple Care ist doch so teuer... rentiert sich das wirklich?

    Ich MUSS Windows XP für die CS 2 Suite nutzen. Umtauschen von CS 2 Win in CS 2 Mac kommt wegen der Pefomance von Rossetta nicht in Frage. Außerdem hab ich noch ein paar Software, die ich unter Windows nutzen will. Mac und Win sollen eine harmonisches Dasein fristen. Kann auf beiden nicht verzichten.

    @domian: Im Grunde hast du schon recht. Aber falls wirklich Leopard in Januar erscheint, dann werde ich da erst das MacBook kaufen. Denn noch mal einen Hunderter für Leopard ausgeben, verkraftet mein Konto nicht.

    @die Banane: Stimmt. Ich hab das ganz vergessen.
     
  12. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    hallo crekos

    aber du hast doch bestimmt noch eine windows-lizenz daheim? oder ist die an einen bestimmten pc gebunden?
    klar ist cs2 unter rosetta relativ langsam, daher warte ich ja auch auf CS3. hast du denn schonmal mit cs2 und rosetta gearbeitet?

    also bevor du das von gravis nimmst (mit zig hundert euro selbstbehalt) würde ich an deiner stelle nichts nehmen. klar ist apple care recht teuer, aber du kannst es ja auch noch in einem jahr kaufen und bis dahin jeden monat 20€ zur seite legen.

    es grüßt
    die banane
     
  13. Falk

    Falk Idared

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    29
    Warum ist apple Care so viel besser als die Gravis Garantie ?
    Ich meine bei 80€ und 200€ muß doch irgendwo ein unterschied sein !
     
  14. Syncron

    Syncron Gast

    @die Banane: Du bist so vernüfntig. Das ich Applecare später erweben kann, daran dachte ich gar nicht. Außerdem hab ich weltweiten Apple-Support mit AppleCare^^.

    CS 2 unter Rosetta ist auf den G4 Niveau. Und CS 3 brauch ich nicht. Hab schon das Upadte von CS und CS 2 bereut. Ist ja auch nicht ganz billig die Sache.

    Aber ich hab noch andere Software die ich unter Windows nutzen will. Der Mac soll im Grunde meine Bilder, Filme und Musik verwalten, eigentlich soll er mein Hauptwerkzeug sein. Windows nutze ich nur für die CS 2 (und noch paar anderen Kleinigkeiten [klar, CS 2 ist keine Kleinigkeit^^]). Ich bin so unschlüssig...
     
  15. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    Hey Crekos,

    wenn cs2 mit rosetta auf G4 nivau läuft dann würde ich das nicht als langsam bezeichnen (bis mein macbook kommt kann ich dazu aber noch keinen verbindlichen vergleich anstellen, allerdings finde ich CS2 auf meinem jetztigen G4 Powerbook nicht wirklich langsam!).

    willst du denn komplett zu mac wechseln oder behälst du einen reinen windowsrechner?

    nochmal zur garantie: bei gravis schreckt mich persönlich der selbstbehalt von 522€ ab (im prinzip können sie bei fast allem sagen, dass es ein ungeschicklichkeitsfehler war) und meine persönlich schlechten erfahrungen mit dem service dort. bei apple care ist es egal, wo auf der welt du gerade bist, ein anruf genügt und das notebook wird abgeholt und wieder gebracht – ohne große diskusionen.
    das ist aber nur meine persönliche erfahrung, anderen ist es bestimmt schon anders, evtl. gegenteilig ergangen.

    es grüßt
    die banane
     
  16. Syncron

    Syncron Gast

    G4 Niveau ist unzureichend, da ich große Grafiken mit hoher Auflösung bearbeite. In der Berufschule hatten wir immer ein G4 und anfangs reichte der völlig aus. Allerdings war der Leistungbreak zwischen ein G4, G5 und meinen AMD Computer immer sehr groß. Nein. Ein G4 will und kann ich nicht von der Perfomance ertragen (dann bräuchte ich auch kein MacBook, denn dann würds ein iBook auch tun).

    Ich nutze drei Plattformen: Windows (Privat und Arbeit) , Mac OS X(Schule) und Linux(Privat). Früher hatte ich einen G4 Mac mini, denn ich aber wieder aufrgrund der mangelnden Leistung zurück gab. Ich kann mich nicht ohneweiteres von einer Plattform verabschieden. Windows ist aufgrund meiner Softwaresammlung Pflicht. Linux ist am MacBook kein Thema. Im Grunde will ich einen sanften Switch von Win auf Mac. Vielleicht kaufe ich mir in Zukunft noch die CS 3, aber fürs erste werde ich BootCamp und Windows nutzen.

    Ich will aber die gewöhnlichen alltäglichen Dinge, wie z.B. surfen, Briefe schreiben, DVD schauen, Videobearbeitung usw. in Mac OS X erledigen. Die Programme für Mac OS X finde ich besser durchdacht und um einiges angenehmer zu nutzen.

    Bin eben ein Weltenwandler;)...
     
  17. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich glaube du hast da was falsch verstanden.

    wenn das geraet kaputt ist oder zicken macht, muss man nix zahlen, wenn man das safety pack plus hat.

    das ist das gleiche, was apple care auch macht.

    wenn das geraet geklaut oder durch eigenverschulden unbrauchbar ist, zahlt man die 500 maeuse und man bekommt nen neuen rechner.

    diesen service bietet apple care nicht.

    dazu ist das von gravis sehr viel billiger.

    apple care ist voellig ueberteuert und bietet keineswegs mehr als das safety pack plus. aber wie gesagt, ich war das letzte mal von gravis nicht so begeistert. mal schauen, ob sie mein book trotzdem repariert haben. wenn nicht, da scheiss ich die zusammen. wenn ja, dann bin ich doch ganz zufrieden.

    ps. das safety pack plus kann man auch innerhalb eines jahres nach dem rechnerkauf kaufen. allerdings muss man 30 euro zahlen, fuer eine generaluntersuchung, ob das geraet i. o. ist. das ist jedoch immer noch billiger als apple care.
     
  18. Syncron

    Syncron Gast

    Ach, so. Mensch, wie immer in zwiespalt. Dann wieder doch 2:1 für GRAVIS. Mal schauen wie ich mit entscheide. (Hab ja eine Bedenkzeit bis in den Winter)
     
  19. Syncron

    Syncron Gast

    [​IMG]

    nur soviel zu der Geschwindigkeit von Photoshop. Es wurde jeweils Photoshop unter Windows XP und Mac OS X am MacBook gestartet. Darum nutze vor erst einmal Photoshop unter Windows, da Photoshop unter Rosetta zu langsam ist.

    Link zur Seite mit den Benchmarks-> http://www.barefeats.com/bootcamp.html
     
  20. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    glaubst du dass du mit einem 13" bildschirm mit photoshop produktiv arbeiten kannst? so viel brauchen ja alleine die paletten, arbeitsflaeche bleibt da keine mehr...:cool:
     

Diese Seite empfehlen