1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von borny88, 28.05.06.

  1. borny88

    borny88 Gast

    Hallo,
    Ich habe mein Macbook in der Standardversion bestellt, dh. 2x256MB Ram, doch ich will es schnellstens mit mehr Ram aufrüsten!
    Doch welche Kombination ist besser? 2x512MB Ram, oder 256MB + 1024MB. Wie sieht es mit Dual Channel aus? Welche Kombination ist schneller?
    Wo gibt es sonst noch günstig Ram zu kaufen ausser DSP-Memory ? 2x1024MB sind mir momentan doch noch zu teuer!
    mfg
     
  2. macbike

    macbike Gast

    Auf der Developer Note Seite von Apple zum Macbook steht, dass man RAM nur paarweise einsetzten soll, da
     
  3. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin,

    das wurde hier echt schon tausendmal diskutiert. Wenn du wissen willst, was Dual Channel Betrieb ist, dann gehe doch mal zu wikipedia und gib Dual Channel ein. Dort findest du dann eine gut BEschreibung die jeder Laie versteht. Oder nutze doch mal die Suchfunktion!!!!!!

    gruß
     
  4. macbike

    macbike Gast

    Ja aber heißt der Text von Apple nicht, das zwei verschiedene Größen gar ncht gehen und sich die Frage nach Dual Challel dadurch gar nicht stellt?
    Oder gehen trotzdem zwei verschiedene?

    Ok, ist nur zur Leistungssteigerung...:-[
     
  5. borny88

    borny88 Gast

    Sorry ich habe meine Frage falsch gestellt!
    Ich weiss schon was Dual Channel ist, und dass das Macbook dies mit 2 gleichen Ramriegeln unterstützt, nur was bringt mir mehr? 1.25GB Ram oder 1GB ram aber im Dual Channel? mfg
     
  6. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    ... verschiedene gehen auch.

    Gruß Sebastian
     
  7. civi

    civi Gast

    WAs bringt mehr:
    256 MB + 1024 MB oder 2 x 512 MB?
    Eine sehr gute Frage.
     
  8. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    Ich überleg schon, ob eine Bannerwerbung im Apfeltalk sinnvoll wäre, auf der steht, dass es beim MacBook und MacBook Pro keine Dualchannelunterstützung gibt.

    Ich könnte mir auch vorstellen diese zu finanzieren. :mad:

    cheers
     
  9. DIE_KUH

    DIE_KUH Alkmene

    Dabei seit:
    28.05.06
    Beiträge:
    35
    Aber wie verträgt sich das mit folgendem Zitat von weiter oben?
    Ich hab hier jetzt jedenfalls beide Meinungen mehrfach gelesen. Die Praxis oder gute Quellenangaben werden es vielleicht klären. ;)
     
  10. t3ddy

    t3ddy Gast

    kann mal wer die Frage beantworten, was besser is?
    2x 512 oder 1x1+1x256
     
  11. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    Interleaving hat nichts mit DualChannel zu tun!
     
  12. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Gehen wir mal davon aus, dass wir die beiden Ram-Streifen aus dem MacBook ausbauen und aufgrund ihrer Größe an die Wand pinnen, weil eine andere nützliche Verwendung nicht mehr ersichtlich ist.
    Wir kaufen uns nun zwei unterschiedliche Ram-Streifen. Kandidat A ist ne Sportskanone mit CL4-Timings, während Kandidat B vom Bazar um die Ecke CL5-Timings aufweist. Kandidat A wird nun von B ausgebremst, weil dieser sich fiese an Kandidat A festklammert und beide Ram-Streifen nun mit CL5-Timings laufen.

    Deshalb meinen die Jungs und Mädels von Apple, man solle doch direkt zwei Ram-Riegel mit gleichen Timings einbauen.

    Dual Channel hat mit den Timings aber nichts zu tun, sondern ist eher als zusätzliches Doping zu betrachten, da die Speicherbandbreite verdoppelt wird.
     
  13. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    jo

    ziemlich banal könnte man Dualchannel als Raid 0 Stripping des Rams bezeichnen. D.h. es ist mögl. gleichzeitig auf beiden Ram Modulen zu schreiben bzw. zu lesen.

    Das geht aber leider bei den MacBooks und Pros nicht.
     
  14. borny88

    borny88 Gast

    Habe jetzt im Netz eine Seite gefunden in der verschiedende Benchmarks gezeigt werden, und 2x512 ist schneller als 1024+256 (vorallem Grafiklastige Sachen profitieren davon).
     
  15. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    könnteste die mal verlinken?

    danke.

    gruß Sebastian
     
  16. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
  17. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Quadra? Centris? Wann war denn das nochmal? Zwar könnten die Daten für die MBs ähnlich sein, doch wäre ein aktuelleres Beispiel schon etwas hilfreicher...

    Und die Frage, ob 1 + 0.25 GB non-interleaved nicht doch schneller/gleichschnell wie 0.5 + 0.5 GB interleaved ist, wurde noch nicht beantwortet. Der Gedanke dahinter könnte nämlich sein, dass ein 1 + 0.25GB-System finanziell verkraftbar ist und der ggf. nötige zweite 1GB-Riegel halt erst später beschafft wird. Dann hätte man nur einen 0.25GB-Riegel zum an die Wand pinnen.

    Gruss
    moornebel
     
  18. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    es ist doch müßig nach Benchmarks zu suchen, wenn man ziemlich sicher sagen kann, dass die Performancezuwächse unter 5 % liegen...
     
  19. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Die Frage ist nicht geklärt. Wenn die genannten Ur-Macs bis max. 31% (!) rausholten, heisst das noch lange nicht, dass das heute noch gleich ist.
     
  20. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    ...und gleicher Grösse!

    Gleich eine Frage hinterher: Wenn man CL4-Module einsetzt, sind die dann einwandfrei kompatibel oder gibt es hier Probleme? Es gibt Anbieter, die CL4-Module wesentlich günstiger anbieten, als CL5-Module. Ist das gefahrlos?
     

Diese Seite empfehlen