1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook als Proxy?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von mathias_faber, 15.08.07.

  1. Hallo alle zusammen...
    ich bin kein Mann großer Worte also gleich zum Problem:
    Ich habe ein MacBook und ein Standard PC mit Windows XP.
    zudem benutze ich ein WLAN bei mir. Das MacBook hat immer vollen empfang des WLANs im Computerzimmer. Der Windows Rechner allerdings nicht. Er kämpft mit niedrigsten Raten und gelegentlichem Verbindungsabriss.
    Auf dem stillen Örtchen kahm mir Heute eine Idee...
    und jetzt zu meiner Frage:
    kann ich nicht mein MacBook und meinen PC mit einen Cross Kabel verbinden um mit meinem PC über den Mac anschluss ins WLAN / Internet zu finden? praktisch das MacBook als Proxy nutzen?
    Wenn ja, wie?
    danke jetzt schon mal für Vorschläge... :)
     
  2. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Kein Problem... Systemeinstellungen -> Sharing -> Internet -> Airport gemeinsam nutzen und in der Liste Ethernet auswählen..
    beim PC dann noch die IP des Apple als Router bei der Netzwerkkarte eintragen und nen DNS ... fertig
     
  3. Jau...
    Vielen Dank !!
    Ich werds gleich mal ausprobieren...
    hät nicht gedacht, dass es so einfach ist. Beim Apfel ist halt alles besser :)
     

Diese Seite empfehlen