1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook als Freisprecheinrichtung fürs BT-Handy?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von rumbalotte, 02.10.06.

  1. rumbalotte

    rumbalotte Querina

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    183
    Moin!

    Wäre es nicht möglich, den Mac als Freisprecheinrichtung (über Bluetooth) fürs Handy zu benutzen? Ich meine, immerhin sind Micro und Lautsprecher drin... Eine entsprechende Software hab ich bis jetzt noch nicht gefunden... Oder guck ich nicht richtig?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, der Bluetooth Stack von Mac OS X unterstützt das Headset Profil nicht. Vielleicht mit Leopard, vielleicht auch nicht.
    Gruß Pepi
     
  3. rumbalotte

    rumbalotte Querina

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    183
    Naja, dass es "so" nicht funktioniert war mir fast klar - ich dachte eigentlich an eine Fremdsoftware. Wenns die nicht gibt, wär das doch 'ne Marktlücke...
     
  4. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Coole Idee!
    Hoffentlich findet sich ein Ansatz! *abonier*
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dazu müßte man neue Bluetooth Treiber für Mac OS X schreiben. Irgendwie habe ich begründete Zweifel, daß sich das jemand antun wird. Was nicht heissen soll, daß ich das nicht auch gerne hätte.
    Gruß Pepi
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129

Diese Seite empfehlen