1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook abgestürzt/ fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Schweni, 25.07.06.

  1. Schweni

    Schweni Pferdeapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    79
    Guten Abend,

    Ich könnte heulen, kotzen und sonst was machen, um mal kurz meiner Wut Ausdruck zuverleihen.
    Ich habe ganz normal am MacBook gearbeitet, auf einmal Desktop geht leicht in den Hintergrund,
    im Vordergrund eine Meldung auf allen Sprachen "bitte booten Sie ihren Mac neu", Maus und
    Tastatur reagieren nicht mehr.
    Nach dem Neustart Bildschirm bleibt nach dem Gong grau, kein Apfel oder wandernder Kreis.
    Bei der Applehotline sagte mir man mal Apfel+ctrl+p+r resetet irgenwas, funktioniert nicht.
    MacOSX Cd in das laufwerk Neustart auch ohne Erfolg Bilschirm immernoch grau nach dem Gong.
    In dieses Hardwarediagnoseprogramm komme ich auch nicht mehr rein.
    Die Geschichte mit Akku raus alles abtrennen und 5sek auf den Einknopf habe ich auch probiert.
    Naja seit dem 17.7 war ich bis heute glücklich mit dem Ding, wenn ich davon absehe, das es
    Gestern anfing zu fiepen und sich auf einmal die Spaltmaße des Gehäuses änderten.
    Anfang sah das Ding 1a aus.
    Was kann ich noch probieren?
    Ärgerlich das dies mein erster Applecomputer ist, und ich jetzt wieder an meinem Windowsrechner sitze.

    Gruß und Danke für die Hilfe
    Schweni
     
  2. civi

    civi Gast

    Du hast einen Kernel-Panic, das liegt meist an Hardwareproblemen.
    Hast du seit dem Erhalt des Macbook etwas an der Hardware geändert?
    Neuer Speicher, externes Zubehör?
    Ansonsten ab zum Händler bzw. Service!
     
  3. Schweni

    Schweni Pferdeapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    79
    Ist alles so wie ich es bekommen habe, mittleres Modell.
    Apple Tastatur und Mighty Mouse.
     

Diese Seite empfehlen