1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook 2,16GHz und maximaler RAM?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hotdogge, 06.07.07.

  1. Hotdogge

    Hotdogge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.08.04
    Beiträge:
    129
    Hallo,

    da mein Arbeitsspeicher kaputt gegangen ist bzw. einen Defekt bekommen hat brauche ich neuen RAM. Momentan habe ich wieder 2* 512MB drinnen stecken. Vorher hatte ich 2*1024MB, bei den aktuellen Preisen hätte ich gerne 4GB RAM, aber der kann wohl nicht vollständig adressiert werden, oder?

    Gruß
    Christopher
     
  2. TobMan

    TobMan Boskop

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    207
    Hi!

    Nein, dein Macbook Pro unterstützt nur 3GB. Wenn du also 2x 2GB einbaust, erkennt
    es nur 3.
    Allerdings habe ich mal gehört, dass 3GB bei dem C2D garnicht so gut sein sollen.
    Aber dazu wissen andere sicher mehr...
    Sofar...
     
  3. AngOr

    AngOr Gast

    Dazu soll es auch möglich sein 2x2Gb einzubauen, dann werden zwar nur 3GB erkannt, aber diese im Dual Channel Mode.

    Legende??

    Who knows.
     
  4. Bison

    Bison Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    124
    Wer lesen kann und so, das mit dem Vorteil! ;)

    Es dreht sich laut Post ud Signatur um ein MacBook!!!

    Bei diesem bist du auf 2GB "beschränkt!
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    nabend.
    ich hab mal eine kleine frage. und zwar kann ich mich dunkel erinnern, dass apple bei den"alten" macbooks (2.rev) 3GB ram als maximalwert angegeben hat. bei den aktuellen steht da nur 2GB. was ist daran dran?
    des weiteren: warum ist das so? warum unterstützt das macbook bzw überhaupt auch die alten macbook pros nicht 4Gb ram? es ist doch ein 32bit OS und das unterstützt ja bis zu 4Gb. ist das also nur ein software-technisches problem oder steckt da wirklich mehr dahinter?
     
  6. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    ich hab bei wiki gelesen das die 3 rev. 3gb unterstützt.
    wenn die 2rev das unterstützen würde wäre ich happy
     
  7. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Nach meinem Beschrenkten Wissen müssen außer dem Ram auch noch andere Dinge adressiert werden, sodass die 4 GB eben nicht voll für Ram verwendet werden können.

    Dazu gibts aber auch schon viele hochqualifizierte Antworten/Erklärungen hier im Forum einfach mal stöbern.

    Gruß, Egbert

    PS: Das hat dann denke ich mal irgendwann nix mehr mit Software zutun, ich mein der Mac Pro läuft ja auch mit nem 32 Bit OS und hat biszu 16 GB Ram. Ich denke mal da stecken irgendwelche technischen Spielereinen dahinter.

    Nur eins steht fest: Dein Macbook verdaut nur 2 GB Ram - Ende.
    Wenn es bis zu 3 (C2D iMacs) oder biszu 4 (Macbook Pros) vertragen würden, würde das Apple sicherlich nicht verschweigen.
     
  8. Hotdogge

    Hotdogge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.08.04
    Beiträge:
    129
    Drei GB stellen für die aktuellen Macbooks kein Problem dar läuft wie ein Tiger das Maschinchen. :)
     
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    genau auf diese "unklarheit" wollte ich ja aufmerksam machen. ich bin mir jetzt ziemlich sicher: bei den mb´s der 2. rev stand max. ram 3Gb. Und nun steht da 2Gb. das hat mich doch etwas stutzig gemacht.
    neue theorie. vllt möchte apple die user darauf aufmerksam machen, die ram´s nur im dualchannel mode betreiben zu lassen.
     
  10. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Oder dass die Leute mehr MacBook Pros kaufen ;)

    Aber ich meine schon gelesen zu haben, dass alles MacBooks 3GB verdauen können (aber keine Garantie)
     
  11. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Quelle?
     
  12. Hotdogge

    Hotdogge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.08.04
    Beiträge:
    129
    Quelle: mein eigenes Macbook mit RAM von DSP-Memory :)
     
  13. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Mh alles klar, ja gut ich habs nur noch nie gehört/gelesen. Haste es einfach ma frei nach dem Motto "just do it! " ausprobiert, weil Apple sagt ja "max. 2 GB Ram".

    Gruß, Egbert
     
  14. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Hat es nun jemand ausprobiert, 3GB in ein MacBook einzubauen? Wird es erkannt? Gibts Fotos?
     
  15. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    das sagte er ja, dass sein MB mit 3Gb ram läuft.
    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass apple bei den macbooks der 2Rev. 3GB als maximal wert angegeben hat und nicht wie bei den geräten der 3.Rev 2GB als maximal wert.
     
  16. rluebke

    rluebke Fuji

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    37
    Bei MacTechNews.de (Artikel) stand vor einiger Zeit, dass die MacBooks auf Grund des verwendeten Chipsatzes 3 GB RAM adressieren können.

    Ich plane bei mir den Ausbau mit 2 x 2 GB RAM.
    Es sind zwar nur 3 GB nutzbar aber wie ich den Artikel deute sollte dann auch Dual-Chanel nutzbar sein. Oder?
     
  17. SitzKringeL

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    52
    genau das hoffe ich übrigens auch, ich haber bis jetzt noch NIRGENDS etwas verlässliges gefunden. Vlt sollte mal jemand bei Apple nachfragen :D
     

Diese Seite empfehlen