1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook 1,83GHZ Intel Core Duo: ArbeitsSpeichererweiterung?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von timosx, 09.01.07.

  1. timosx

    timosx Gast

    Hi Folks,

    mein MacBook braucht ein bisschen mehr Arbeitsspeicher.

    Derzeit hat es - wie gekauft - 512MB.

    Nun möchte ich ihm mehr RAM spendieren.

    MacHouse bietet mir für 139€ einen (zusätzlichen?) 1GB Riegel (Einbau kostenlos) an.

    Ist der Preis normal oder kriege ich einen solchen Riegel günstiger? Wie kompliziert ist der Einbau? Kann ich das selbst erledigen?

    Freue mich über sachdienliche Infos und verbleibe mit freundlichem Gruß


    timOSX
     
  2. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Hey,

    mit der Suche wärst du sofort auf dsp-memory.de gestoßen, da gibts günstigen und guten RAM. Einbauen ist wirklcih kein Problem, wenn du nicht zwei extrem linke Hände hast. Steht doch sogar in der Bedienungsanleitung, wie das geht. ;)
     
  3. timosx

    timosx Gast

    Die habe ich mir bis dato noch nicht angeguckt.

    Verzeihung auch, dass ich nicht die Suche genutzt habe.

    Kurze Frage: Kann ich die 512MB im MacBook lassen (ein oder zwei Riegel???) und noch einen zusätzlichen 1GB Riegel hinen stecken?

    Grüße

    timOSX
     
  4. sdot

    sdot Jonathan

    Dabei seit:
    21.04.04
    Beiträge:
    83
    Bei mir (MacBook Pro 1,83 GHz) waren serienmäßig 512 MB in einem Riegel eingebaut; ein zusätzliches GB habe ich mir gleich beim Kauf einbauen lassen, kostete bei Cyberport 99,00 €. Wie die RAM-Riegel aussehen, kannst Du im Apfel-Menü / Über diesen Mac / weitere Informationen / Speicher herausfinden.

    Der Einbau ist wirklich GAR kein Problem und ich bin wirklich nicht so technik-affin… Und Du wirst Dich über den Leistungszuwachs freuen!
     
  5. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Dein MacBook hat von Haus aus 2 256er-Riegel. Da es auch nur 2 Speicherbänke hat, ist da natürlich kein Platz mehr. Apple empfiehlt allerdings, beide Bänke gleich zu bestücken, dann hat die Grafik mit shared memory die beste Performance. Wenn du also auf 1GB aufrüsten willst, hol dir lieber 2 512er-Riegel. (Auch das steht alles schon in seeeehr vielen Threads hier)

    edit: sdot, wo hast du deins denn her? Hab ich noch nie gehört, dass die Biester mit einem Riegel ausgeliefert werden....
     
  6. timosx

    timosx Gast

    Danke für die Info, meines hat auch 2x256MB

    Der Verkäufer aus dem MacHouse sagte mir, dass man ohne Probleme 1GB mit 256MB Arbeitsspeicher kombinieren könne.
    Wenn das nicht so ist, werde ich also beide 256er Riegel "entsorgen", und mir zwei 512er Riegel BEsorgen müssen.

    Wie sind Eure Erfahrungen bezüglich der genannten Apple Empfehlung (immer beide Bänke gleich besetzen)???!!!
     
  7. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Natürlich kannst du das ohne Probleme kombinieren. Die Grafikleistung ist dann halt nicht ganz so gut, wie sie sein könnte. Wie viel das jetzt ist, kann ich dir nicht sagen, steht hier aber irgendwo.
     
  8. Sam Malone

    Sam Malone Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    90
    Hallo,
    das mit der höheren Leistung bei Bestückung mit 2 gleichen Riegeln ist wohl eher mit messbaren, aber weniger mit spürbaren Vorteilen verbunden.
    Habe mein MacBook längere Zeit mit einem 256er und einem 1000er Riegel betrieben. Das funktioniert super und hat den großen Vorteil, dass man später irgendwann auch noch den 2. Riegel nachrüsten kann.
     
  9. sdot

    sdot Jonathan

    Dabei seit:
    21.04.04
    Beiträge:
    83
    @ Horstbert

    Zur Information: habe das MBP im Juni bei cyberport bestellt; die zumindest in Deutschland nie ausgelieferten 1,83 GHz-Modelle waren damals gerade im Angebot für 1.699 €. Habe es keinen Moment bereut – kein Fiepen, kein Muhen, kein explodierender Akku… Völlig problemlos und sehr zufrieden.
     
  10. timosx

    timosx Gast

  11. kvoecking

    kvoecking Jamba

    Dabei seit:
    03.05.04
    Beiträge:
    58
    Nee, das ist Speicher für einen Desktop-Rechner wie iMac oder MacPro. Du brauchst Notebook-Speicher. Der ist nicht so breit. Am besten schaust du bei DSP Memory (www.dsp-memory.de) nach, wie ja schon jemand geschrieben hat. Da findest du auch Bilder der Speicherriegel.

    Besten Gruß und viel Spaß mit deinem Mac

    Knud
     
  12. timosx

    timosx Gast

    Danke, kvoecking!
     
  13. timosx

    timosx Gast

  14. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Hallo zusammen....

    Also ich will mir jetzt am Wochenende ein Macbook (schwarz) bestellen der ja Standardmäßig 1 GB Speicher hat und jetzt wollte ich mal fragen ob es sich denn lohnt auf 2 GB aufzurüsten ? Oder braucht man diesen extra GB wirklich nicht ?

    Info: Ich will eigentlich nur (sehr) flüssig Arbeiten, Videos+Fotos anschauen/bearbeiten und evtl. ein paar Games zocken aber da ja eine onboard-Grafikkarte vergebaut ist denke ich mal das ich mit Spielen nicht weit kommen werde :( oder was meint ihr ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Mac|Donald
     
  15. timosx

    timosx Gast

    Und da meine Frage durch diese (andere) Frage untergeht, zitiere ich sie hier noch einmal ;)
     
  16. timosx

    timosx Gast

    OK, dieser Riegel war goldrichtig :D

    Bin jetzt mit 1.25GB Arbeitsspeicher unterwegs. Ist schon ein spürbarer Unterschied zu 512MB :D

    Grüße

    timOSX
     

Diese Seite empfehlen