1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac vs. windows - das Mail-Problem

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von fehmarator, 22.01.07.

  1. fehmarator

    fehmarator Gast

    Moin moin von Fehmarn,
    hier meldet sich ein stolzer 24" imac-user, der gerade seine ersten Erfahrungen mit der Höllenmaschine machen darf/muss. Leider passen auf den Bildschirm nicht nur viel bunte Bilder usw. sondern mindestens auch ebenso viele Probleme :-c Das liegt aber sicher nur an meiner Unwissenheit!!!

    Nun mein ersten größeres Problem. Es geht um die Kommunikation von Mails zwischen os x und windows-rechnern. Ich habe hier im Forum diverse Beiträge über die falsche Codierung gefunden... leider fehlöt mir darin aber des Rätsels Lösung. Das Problem: Alle Mails, die ich von meinem Mac an Windows-Fritzen schicke und einen Anhang als auch eine Signtur haben (die muss leider sein!) bekommen eine falsche Darstellung. Dabei taucht in diesen Mails die Signatur immer zweimal untereinander auf. Die obere ich falsch codiert, die untere komischerweise richtig. Der Text in der Mail ist ebenfalls kaum zu lesen.

    Ich bin sicherlich nicht der einzige, der dieses Problem hat, oder? Also bitte: Heöft den unwissenden Macusern, damit auch wir bald so von unseren Rechnern begeistert
    sind wir ihr alle!

    Vielen Dank und beste Grüße von der endlich verschneiten Insel Fehmarn ,

    HW
     
  2. tzauss

    tzauss Gast

    Hi fehmarator - war jetzt guter Dinge die Lösung meines Problems in deiner Anfrage zu finden. War wohl nicht so - oder hast du eine Lösung des Problems. Bei mir verhagelt es den Mailtext sobald ich eine PDF Datei anhänge.
    G - Thomas
     

Diese Seite empfehlen