1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac und XDA _vernünftig_ abgleichen

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von t0pf, 09.10.05.

  1. t0pf

    t0pf Gast

    Hallo,

    momentan habe ich ein Siemens SX1 + Windows XP, und da klappt die Synchronisation mit Outlook gar nicht richtig :( Naja dies Problem habe ich nicht mehr lange.. Der PC wird in einen Server umgebaut, und ich steige komplett auf Mac um.

    Da auch bald meine Vertragsverlängerung ansteht, wollte ich mal fragen, ob es mittlerweile vernünftige Möglichkeiten gibt, den XDA mini (ist ja baugleich mit dem VPA compact und dem MDA compact) mit Entourage oder iCal etc. zu synchronisieren.

    Am besten wäre es, wenn es mit Entourage klappen würde, und da der XDA ja auch ein "mini Outlook" hat, wäre das auch für mich am einfachsten.

    Daher meine Frage, gibt es mittlerweile vernünftige Software dafür? Oder sollte man lieber mit einem "konventionellen" Handy glücklich werden (z.B. das K750i).

    Das Pocket PC-Programm vom pocketmac soll ja ganz gut sein. Funktioniert es wirklich 100%ig?

    Gruß,
    timm aka t0pf
     
  2. Hans-Jürgen

    Hans-Jürgen Granny Smith

    Dabei seit:
    09.08.04
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ich versuche seit längerem iCal undAdressbuch unterOS X 10.3.9 miteinem MDA II abzugleichen und nutze dazu MIssing Sync. Richtig sauber funktioniert das leider nicht. Mal habe ich Einträge im MDA doppelt, mal sind die wiederkehrenden Termine nicht richtig. Ich komme auch mit der Struktur von windows mobile SE nicht wirklich klar, zu kompliziert, zu unübersichtlich. Entourage wäre vielleicht eine Lösung habe ich aber noch nicht probiert.
    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  3. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    ich habe mit meinem vpa compact und powerbook missing sync im einsatz. einmal mikt abgleich iCal/Adressbuch und Entourage.

    bei mir funktionert es ohne probleme. allerdings hatte ich weder in den apple apps noch entourage vor dem ersten syncen irgendwelche daten. jungfräuliches powerbook.

    entgegen der empfehlung die kontakte auf dem gerät zu löschen (empfehlung von missing sync, habe ich ingoriert) habe ich bei der ersten verbindung einfach alle kontakte, termine, aufgaben synchronisiert und war sehr überrascht das alles reibungslos funktioniert hat.

    was du nur bedenken mußt ist die tatsache das einige programme sich nicht vom mac aus installieren lassen... das funktioniert mit missing sync nur mit den passenden cab dateien.

    ansonsten habe ich keinerlei probleme mit der kombo missing sync und vpa compact.
     
  4. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Ich nutze den MDAcompact in Verbindung mit PocketMac Pro 3. Es funktioniert soweit ganz gut. Die Synchronisation von Kontakten und Terminen klappt wunderbar. Selbst die Kategorien werden 1:1 übernommen. :)
    Lediglich beim Transfer von großen Datenmengen (> 6 - 8 MB) oder Surfen über die USB-Verbindung bleibt das Mac OS X manchmal einfach stehen. Da konnte mir der Support auch nicht helfen. Das brauche ich aber normalerweise auch nicht, weshalb ich auch noch nicht getestet habe, ob es evtl. unter 10.4.3 mittlerweile tut.

    ByE...
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    PocketMac habe ich zusammen mit dem t-mobile SDA nicht ans Laufen bekommen.

    Gruß Stefan
     
  6. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    pocketmac konnte ich noch nicht testen, wenn ich mich recht entsinne gibt es aber verschiedene versionen für pocketpc und smartphone...
    bei gelegenheit werde ich mir aber mal pocketmac laden und testen.
     
  7. blue eyes

    blue eyes Erdapfel

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    bei mir hat es prima mit MISSING SYNC geklappt. Du kannst dir eine kostenlose Testversion über einen Link bei Versiontracker.com runterladen. Die Vollversion kostet später dann bei MarcSpace 39,90 €.
    Liebe Grüße
    Anja
     

Diese Seite empfehlen