1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac & UMTS (Simyo, Base, EPlus) & E220

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von fidibus, 18.06.07.

  1. fidibus

    fidibus Gast

    Hallo,

    mein MacBook pro läuft sehr zufriedenstellend mit der USB Huawei E220 Box und den UMTS Providern Vodafone (Mobile Connect) & O2 (Connection Manager)

    Jetzt habe ich eine neue Simyo UMTS Prepaid Karte und finde leider bei EPlus kein Software-Tool für die Mac Unterstützung

    Meine Frage:

    Wie geht Ihr vor, um über die Simyo, Base oder Eplus den UMTS Connect mit dem Mac zu erreichen - mit Vodafone & O2 habe ich es vernünftig im Griff
    • PS: Ich möchte keine extra Software kaufen
    Gruss und Danke im voraus

    Fidibus
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Du kaufst ein Produkt, ohne vorher die Systemvoraussetzungen abzuchecken? o_O Nur mal so als Tipp: sowas macht man normalerweise vor dem Kauf ;)

    Das Problem ist, dass Dir die kostenlose Software von Vodafone und O2 vermutlich beim Programmstart mitteilen wird: "Diese SIM wird nicht unterstützt". Und kostenlose Einwahlsoftware gibt es meines Wissens für den überschaubaren UMTS-Markt nicht.

    Du wirst also entweder die Software von NovaMedia kaufen müssen, oder Du wartest, bis E-Plus etwas Passendes für OS X rausbringt.
     
  3. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    ist das auch ein e220. da gibts auf da huawei seit was im downloadbereich, ist ein modemskript. du musst aber vorher die pinabfrage deaktivieren von deiner karte. soll heissen vor ungefähr ein halben jahr war das so
     
  4. fidibus

    fidibus Gast

    Hallo,

    erst mal wichtig war, dass Vodafone (mein heutiger Provider) & O2 (Provider meiner Freundin) lief

    Parallel hatten wir eine SIM Prepaid Karte zum telefonieren von Simyo - Jetzt bekamen wir eine Email von Simyo, dass man jetzt auch diese Prepaid Karte mit UMTS für die Datenkommunikation nutzen könnte

    Eigentlich nur eine schöne Erweiterung des bisherigen schon sehr guten Preis- Leistungsverhältnis. Ja, und warum soll man das dann nicht mal testen

    Also nix mit erst kaufen und dann testen - sondern positiv überrascht über das nachträgliche kundenfreundliche Angebot von Simyo und einfach nur freuen falls es klappen sollte

    PS: Na dann muss es wohl mal mit der Vodafone oder OS-Software probieren - Ich dachte eigentlich es würde eine Shareware Software geben, die dann verschiedene Connect herstellen kann - Scheint aber wohl nicht der Fall so sein - leider

    Gruss

    Fidibus

    PS: Hier ist schon mal ein gutes Konfigrations-Beispiel - http://www.apfelkult.de/node/219
     
    #4 fidibus, 18.06.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.06.07

Diese Seite empfehlen