1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac-Software auf mehreren Macs installieren

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Mr.West, 19.06.07.

  1. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Eine kleine Frage zu Mac-Software allgemein: wenn ich mir zum beispiel iWork oder Parallels kaufe, kann ich das auf meinem Mac und auch etwa auf dem Mac von Eltern gleichzeitig installieren? Geht das? Legal? :) Danke für Antworten...
     
  2. manuel

    manuel Meraner

    Dabei seit:
    19.08.04
    Beiträge:
    233
    Legal ist das in der Regel nicht.
     
  3. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Das geht so nur, wenn gleichzeitig eine Lizenz für den Gebrauch der Software an verschiedenen Computern beiliegt. Von einigen Software-Paketen gibt es Gruppen-Lizenzen (zB. 3 Computer), die gerade für Familien praktisch sind. Schau vor dem Kauf mal im Shop vorbei.
    Ansonsten muss das Programm mehrfach gekauft werden, auch wenn die CD/DVD identisch ist...
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
  5. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Das das nicht legal wär hätte ich schon gedacht. Haben die Programme denn Schutzmechanismen die das verhindern dass es auf zwei Macs läuft oder würde es trotzdem laufen? (Nein, ich wills nicht ausprobieren, nur zur Information was die Macprogramme alles an Apple senden)
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich denke nicht das sie einen Schutzmechanismus haben.
     
  7. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    wie es bei den apple programmen is weiß ich nich, aber eyetv kann man ohne probleme auf mehreren macs benutzen. (habs ein halbes jahr gemacht, bis mir aufgefallen ist, dass ich die gleiche version installiert habe.)
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Manche Programme überprüfen doppelte Installationen im lokalen Netzwerk, z.B. Microsoft Office. Andere senden die Seriennummer über das Internet an den Server des Herstellers. Eine mehrfach genutzte Seriennummer wird dann unter Umständen vom Hersteller als Software-Piraterie klassifiziert und ist nach einem Programm-Update nicht mehr nutzbar.

    Manche Hersteller erlauben aber eindeutig, das Programm auf einem Desktop-Mac und zusätzlich auf einem mobilen Mac zu installieren. Einige bieten auch zusätzliche Lizenzen (z.B. Familien-Lizenzen) an.

    Wenn man es ganz genau nimmt, gilt: Wenn Du unter dem Lizenzvertrag auf "OK" klickst und anschließend gegen die Lizenzvereinbarung verstößt, machst Du Dich u.U. strafbar :eek:
     
  9. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Gut zu wissen. Wenigstens spionieren sie einen nicht aus. Danke
     
  10. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Wer weiss. Apple kam früher auch schon mal ins Gerede wegen eines phone home Problems, ich glaube im Zusammenhang mit Quicktime. Im Moment wüsste ich jedoch nichts über so etwas.
     
  11. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    ich hab das gleiche office wie mein bruder und kann es nur nicht im selben heim netzwerk benutzen wie er. aber es funzt ohne probleme. er sagt dann nur das office schon in verwendung sei.
     
  12. zwaen

    zwaen Idared

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    26
    Hat jemand schon Erahrungen mit iWork08 gemacht? Wollte es mir demnächst zulegen.
    Insgesamt sollen damit drei Rechner "beglückt" werden. Ist es wirklich notwendig eine Familienlizenz zu kaufen oder genügt auch die billigere Variante?

    Hat das jemand von euch schon mal gemacht? Und wenn ja sind Probleme aufgetaucht?

    Vielen Dank für Erfahrungsberichte...
     
  13. larkmiller

    larkmiller Gast

    Was Du im stillen Kaemmerlein machst, ist Deine Sache. Legal ist es nicht und ob Apple Dir da einen Strick dreht, wissen wir alle noch nicht.
    Wo liegt das Problem, eine legale Familienlizenz zu kaufen?

    Larkmiller
     

Diese Seite empfehlen