1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X, Windows XP und Linux gleichzeitig auf Mac AUSFÜHREN

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Phil o'Soph, 24.04.06.

  1. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Auf einem Video wird gezeigt, wie auf einem Mac Mini Core Duo und 1,25 GB Arbeitsspeicher mithilfe von Parallels Beta und VirtuellDesktops gleichzeitig ausgeführt werden. Die Umschaltung erfolgt mit einem Würfeleffekt, wie er von der Benutzerumschaltung bekannt ist:

    http://www.mac-essentials.de/index.php/mac/comments/fast_os_switching
    http://www.youtube.com/watch?v=Dbt9upE6hpM

    Alles dieselben Videos, 2 Links um eine Alternative zu bieten, wenn ein Server überlastet ist. Ansonsten nach "fast os switsching" suchen.

    Phil o'Soph


    PS: Welcher Vollpfosten hat sich denn DAS ausgedacht? Wie soll ich jetzt in Ruhe abwarten können, bis ich mir in 1, 2 oder 3 Jahren einen Mac kaufen kann? Wo bleibt ein Progrämmchen, welches mir OS X auf meinem Windowsrechner installierrt? Grummel!
     
    amarok gefällt das.
  2. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    mh arbeiten gehn verkürzt die wartezeit ;)

    btw das video ist genial, der *habenwilleffekt* kaum auszuhalten, da stimm ich dir durchaus zu :eek:
     
  3. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Ja, also das it doch schon etwas älter, oder?
    Also die Parallels-Klamotte. Also ich fahre mit BootCamp gut und fühle mich sicherer vor Abstürzen. Wenn man das allerdings mal eben so switschen könnte, wär schon geil.. :)

    Gruß
    /arris
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Den einen Link hättest du dir sparen können:-D
    Die führen nämlich beide auf YouTube.com, weil ich des in der Arbeit leider net angucken kann;)
     
  5. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Tjo, da ich aber Arbeite bleibt wohl nur noch die Familie abzuschaffen. Das ist mir der Mac dann doch nicht wert. Soll ja noch tatsächlich Arbeiten geben, bei denen man sich vom Entgeld nicht jedes Jahr einen neuen PC oder sonstwas leisten kann.

    Smiley hin oder her, mich nerven solche Sprüche gewaltig. Liegt vielleicht daran, dass ich längere Zeit arbeitslos war und auch jetzt nur von einem befristeten Vertrag zum nächsten hecheln darf. Nicht jeder, der wenig Geld hat, ist für diese Situation zu 100 Prizent selbst verantwortlich. Wir haben in Deutschland nunmal weniger Arbeitsplätze als Arbeitskräfte zur Verfügung stehen. Wenn wir 2 Millionen offene Stellen und 3 Millionen Arbeitslose haben, kannst Du die Aussage gerne wiederholen. Mittlerweile kenne ich sogar arbeitslose Ingenieure, die noch keine 40 Jahre alt sind.

    Phil o'Soph
     
  6. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Ich glaube das hat er nicht so gemeint wie Du es aufgefasst hast. Kann doch keiner wissen, in welcher Situation Du steckst.
    Also nicht so eng sehen ;)
    (Hab ich das gesagt? *g*)


    Gruß
    /arris
     
  7. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Ich denke, ich habe das schon verstanden und auch nicht persönlich genommen. Dennoch finde ich solche Äußerungen daneben. In den Medien findet ja immer wieder mal eine Hetzjagd auf Arbeitslose statt. Und da mich erst heute ein Ingeneur anrief und mich frug, ob denn 150 Kilometer tägliches Pendeln (eine Richtung) für ein 3 wöchiges Praktikum (also ohne zusätzliche Entlohnung) denn zumutbar sei, habe ich heute ein besonders dünnes Fell. Und natürlich, weil unsere alte Waschmaschine ausgefallen ist und die Firma Miele mit ihrer Preispolitik meinen Mac Mini, der meinen störrischen und defekten Athlon XP2100+-Rechner mit 1,5GB Ram ersetzen sollte, in die weiteste Ferne hat entschwinden lassen. Oder meint hier jemand, ich arbeite freiwillig an dem alten Celeron, der eigentlich nur für Testzwecke gedacht war? Na Also.

    Aber ich habe genug von mir geredet, ich bin kein Egozentriker. Soll mal ein anderer was über mich erzählen ;)

    Phil o'Soph
     
  8. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ich ging eher davon aus dass du ein schüler bist, wie man sie hier in letzter zeit öfters antrifft, die sich von dem erhofften geld von oma und opa zu weihnachten und dem geburtstag einen mac kaufen wollen. leider hast du kein alter angegeben sonst hätte der kommentar mit sicherheit anderst ausgesehen. An Arbeitslosigkeit etc hab ich nicht im geringsten gedacht bei der Verfassung des Beitrages, was zwar eventuell etwas kurzsichtig war, aber hoffentlich verzeihlich. Ich hatte in keinster Weise vor dich mit diesem Kommentar aufzubringen, was das smiliy am Ende des Satzes verdeutlichen sollte.


    Ich muss mir das Geld für solche Spielereien auch am Band verdienen, aber ich denke das ist nicht vergleichbar, da ich schließlich nicht für eine Familie, bzw nichteinmal für meinen eigenen Lebensunterhalt aufkommen muss.
     
  9. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Dankedanke, das baut mich auf. Hab mich gut gehalten, nicht?

    OK, ich habe ein ungefähres Geburtsjahr als Schätzwert angegeben. Klein Hinweis: am kommenden Freitag kann ich die Zahlen drehen und wenden wie ich will. ich werd nicht älter opder jünger.

    OK, ich habe nicht daran gedacht, dass Du Schüler meinst. Bin ziemlich dünnhäutig im Moment. befristete Verträge zehren mit der Zeit dann doch erheblich an den Nerven.

    Ist doch immer dasselbe Spielchen mit den Frauen: entweder Urlaub, Klamotten, Freizeit. Wenn dann noch was übrig bleibt, dann darf etwas Geld für Computerei ausgegeben werden. Aber vorher nochmal in den Kleiderschrank gucken ... Hehe, aber ich bin ja mutig und habe mir am Wochenende eine Mac Life gekauft, ohne meine Frau zu fragen ;)

    Heute bin ich zufälligerweise zu Hause um die Wohnung zu renovieren und stelle was fest? Richtig, Waschmaschine kann es nicht sein, also muss nach Murphy die Spülmaschine Wasser verlieren. Damit ist das Abenteuer Mac dann vorläufig wohl wirklich beendet :-c. Hoffentlich kann ich das selbst reparieren *grummel*

    Phil o'Soph
     
  10. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Ganz nett, läuft bei mir auch. ;)
    Mal gucken, ob Parallels sowas auch noch mit anbieten wird...das wäre wirklich perfekt. Also so ne Art Zusatztool zu Workstation...
    Noch gibts ein paar Mausprobleme mit Fullscreen-Mode.
     

Diese Seite empfehlen