1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X Komplettsicherung?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Decomposition, 01.02.07.

  1. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Hallo!

    Da der Startknopf meines MacBook Pro's leider kaputtgegangen ist (siehe hier) wollte ich den Computer zum Apple Store bringen. Was aber, wenn sich der Knopf nicht reparieren lässt und ich einen komplett neuen Computer bekomme? Würde ja bedeuten, dass ich alle meine Daten (und vorallem OS-Einstellungen) verliere.

    Die Daten sind sicher nicht das Problem, aber kann man sein komplettes OS-System sichern, mit allein Einstellungen, Programmen etc., sodass sich alles wieder auf einem neuen Computer herstellen lässt?

    Liebe Grüße
    Markus
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.489
    Na klar geht das. Du brauchst eine externe Festplatte (am besten mit Firewire-Anschluß) und dann noch passende Software.
    Wie das geht, dazu gibt es hier bnei AT viele Beiträge. Füttere die Suche mit "Backup"! ;)

    Nach einer Rücksicherung wirst Du das Gefühl haben, Dein Macbook ist nie weggewesen... :-D
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ja.
    Du musst aber schon eine externe Platte haben, denn die interne ist ja im Apple Store.
    Lade Dir SuperDuper und erstelle einen Clon der internen Festplatte auf die externe.
    Wenn der neue Compi kommt, ext. Platte anschließen und mit SuperDuper von der ext.Platte auf die interne clonen.
    Fertig.
     
  4. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Vielen vielen Dank euch beiden, dann kann ich ja beruhigt sein und werd das gleich mal ausprobieren mit diverser Software!
     
  5. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Ich hätte dann doch noch mal 'ne Frage. Irgendwie sehe ich in SuperDuper keine Möglichkeit, wirklich alle Einstellungen usw. mitzusichern. Habe es so wie im Bild eingestellt, aber da werden ja nur Dateien gesichert, richtig? Könnt ihr mir da vielleicht noch mal helfen?

    [​IMG]
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Da steht doch "Backup - all files"
    Entscheidend ist das Wörtchen "all" entspricht alles !
     
  7. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Naja, da steht aber auch "except the temporary and system-specific files that Apple recommends excluding". Hatte vermutet, dass sich das auch auf Einstellungen am Betriebssystem beziehen würde. Ist das nicht so?
     
  8. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Carbon Copy Cloner

    Geh auf Nummer Sicher und nimm den Carbon Copy Cloner. Wenn das Programm seine Dienste exakt verrichtet, freut sich der Entwickler über eine Spende.

    http://www.bombich.com/software/ccc.html
     
  9. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Super, vielen Dank!
     
  10. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    nein, das betrifft nur temporäre und Cache-Files. Du verlierst keinerlei Einstellungen.

    Gruss
    Andreas
     
  11. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Den habe ich sehr häufig benutzt. Wird aber seit 2003 nicht nehr weiterentwickelt.
    Als ich im Dez. 2006 auf meinem PowerMac, also nicht einmal ein Intelrechner, mit CCC mein System MacOS 10.4.8 mehrfach geclont habe, ist es nicht gelungen, vom Clone zu booten. Daher bin ich auf SuperDuper gekommen.
     
  12. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Geh auf Nummer Sicher und lass das ;)

    Wurde hier schon und in anderen Threads mehrmals erwaehnt, dass CCC nicht immer alle Dateieigenschaften mitkopiert.

    SuperDuper! macht's super!
     
  13. lagerhaus

    lagerhaus Braeburn

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    44
    Hallo,

    ihr habt mich gerade vom CarbonCopyCloner wegbewegt und hin zu SuperDuper!. Allerdings frage ich mich: Warum kein Festplatten-Dienstprogramm von Apple itself?

    Gruss, lagerhaus
     
  14. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Stimmt, geht auch.
    Da ich aber nicht genau weiß, wie und ich ein sehr bequemer Mensch bin, rufe ich einfach SuperDuper auf und gut ist.
    Aber Du hast vollkommen recht. Ich werde das mal mit dem Festpalattendienstprogramm testen.
     
  15. Freindei

    Freindei Fuji

    Dabei seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    37
    Ich würd auch gerne meine Festplatte auf eine externe Firewire-Festplatte "kopieren".
    Hab nur folgendes Problem: Die Externe ist kleiner als die Interne. Die Daten (benutzter Teil) ist allerdings klein genug um auf die Externe zu passen.

    Kann ich auf die externen Festplatte eine boot-bare Kopie machen? Und wie geht das mit dem Festplatten-Dienstprogramm?

    Danke, Christian
     

Diese Seite empfehlen