1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X aufräumen ohne Neuinstallation ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von philo, 25.09.05.

  1. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    hallo,

    ich will mein clamshell iBook weitergeben, da ich aber keine Möglichkeit habe, das System neu zu installieren, frage ich mich, wie ich Platz schaffe.

    Ich habe 10.3.9 drauf und ein 10 GB HDD. habe jetzt alles unnötige aus dem Home-Dirtectory gelöscht und trotzdem sind nur 4,7 GB verfügbar. Davon sind noch 1 GB im Home-Verzeichnis.

    Kann es sein, das 3,7 GB von Mac OS X verwendet werden?
    Was kann ich alles noch löschen?
    Gruss und danke
    Ivo
     
  2. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    also ich wprde indiesem falle erstmal deinen benutzer account löschen und einen neuen anlegen. wenn du beim löpschen des userkontos gefragt wirst ob du alle geminsam verwendeten datena uch löschen willst wprde ich dies mit jabeantworten dann müsste das ibook wieder ziemlich frisch sein, oder?!

    obstbauer
     

Diese Seite empfehlen