1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS iTunes Bibliothek unter iTunes Windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Atelis, 05.03.07.

  1. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    also: habe meine itunes musikbiblothek unter mac und habe unter windows macdrive installiert, und kann nach einem update jetzt auch die interne mac-partition unter win lesen.
    möchte nun meine itunes musikbibliothek auch unter win verwenden und zwar nur schreibgeschützt, d. h. das itunes unter win soll NUR abspielen - hinzufügen und bearbeiten will ich unter mac dann nur machen...
    sobald ich dem win itunes allerdings einen schreibgeschützen musikordner unterschiebe, hört der nicht mehr auf mir fehler um die ohren zu werfen. außerdem schaffe ich es nicht die ganzen wiedergabeliste, die ich habe, an das win itunes zu übergeben...

    meine frage jetzt: mache ich nur irgendwas falsch, oder geht das nicht so, wie ich es haben will??
    wenn letzteres: kennt jmd ein win programm, dass itunes wiedergabeliste anzeigen und abspielen kann?? hab schon gesucht, aber mit google so schnell nichts gefunden...
    danke schonmal...


    -me
     
  2. flapappi

    flapappi Gast

    Ich habe selbes auch lange Zeit ohne den Schreibschutz versucht, aber auch da hat es nicht funktioniert, da die Pfade unter Windows und Macintosh nicht die gleichen sind.

    Macintosh benutzt soweit ich weiß keine Laufwerksbuchstaben wie "C", "D" und so weiter, Windows aber schon, somit passen die Pfade in der Mac-iTunes-Bibliothek alle nicht, denn unter Windows hat wegen MacDrive die Macintosh-Partition ebenfalls einen Laufwerksbuchstaben.

    Schade, aber wahr ...
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    mmh... und programme, die itunes bibliotheken lesen können, tun das auch nur für die win bibliothek mit laufwerksbuchstaben, ne?

    schade...
     
  4. DeRMuri

    DeRMuri Alkmene

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    30
    jou habe das gleiche prob in die andere richtung......hab ne riesen windows bibliothek und hab vergeblich versucht, diese in mac os zu importieren....hab jezz als faulen kompromiss nur meine 5* songs rüberkopiert und die bibliothek neu angelegt....is zwar blöd, aber besser als nix.....
     
  5. darknox

    darknox Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    13
    schade! ich halte meine mp3s via foldershare auf meinem PC und MAC synchron. Das Problem ist jedoch, wenn ich die Datei auf einem der beiden Rechner in iTunes hinzufüge, taucht diese im anderen iTunes nicht auf. Ist wirklich die einzige Lösung, die komplette Bibliothek neu hinzuzfügen, oder die MP3 einzeln nachträglich in das Mac iTunes einzufügen? Oder gibts da eine praktischere Lösung? Automatisiert? Sowas wie "scanne nach neuen Dateien in dem vom iTunes verwalteten Ordner, und füge diese in iTunes hinzu" ?

    Jemand eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen