1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS auf neuer HD

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Scan1, 10.07.06.

  1. Scan1

    Scan1 Adams Apfel

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    513
    Hallo,
    ich möchte mir gerne in mein iBook G3 Clamshell eine neue Festplatte einbauen und fragen, wie das mit Mac OS X und der Firmware auf der Festplatte läuft. Was muss ich berücksichtigen ?
    Die neue HD ist leer.

    max
     
  2. Scan1

    Scan1 Adams Apfel

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    513
    *schieb*
     
  3. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    schieb schieb doppel schieb...
     
  4. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Die aktuelle Firmware Update für das Ibook Clamshell bekommst du natürlich auf der Apple Seite.

    Es lohnt sich nicht superschnelle hochdrehende Festplatten zu installieren, da sie zu heiss werden und der ATA-33 oder ATA-66 Controller (abhängig vom Modell) die Geschwindigkeit sowieso nicht nutzen kann.
     
  5. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Nachtrag: Das Firmware-Update noch mit der alten installierten Festplatte einspielen. Das Update hat nichts mit der Festplatte zu tun.
    Besorge dir vor dem Umbau das richtige Werkzeug, ohne den Spezialschraubendreher läuft nichts. Eine Anleitung zum Umbau einer Ibook Festplatte gibt es hier. Sei besonders vorsichtig beim Ausbau des Trackpads, da das Kabel leicht abreisst, wenn du es vergisst zu entriegeln. Auch das IDE Kabel der Festplatte solltest du sehr behutsam lösen, damit keine Kontakte abbrechen. Die vielen Schrauben beim Auseinanderbau sauber sortieren und beschriften.
     
  6. Scan1

    Scan1 Adams Apfel

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    513
    Der Ausbau/Einbau ist kein Problem. Die Frage ist nur, was auf der neuen HD sein muss, damit er startet bzw. Mac OS X installiert.
     
  7. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Es muss nichts auf der Festplatte sein. Einfach die OSX Installations CD/DVD einlegen, u.U beim Hochfahren die Taste C drücken damit er vom Wechselmedium startet. Die Festplatte wird vom OSX Installerprogramm eingerichtet.
     
  8. Scan1

    Scan1 Adams Apfel

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    513
    und wie muss die formatiert sein ?
     
  9. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Die muss nicht formatiert sein. Das Installerprogramm übernimmt das und kann auch eventuell vorhandene (Windows / Linux /OSX) Partitionen löschen.
     
    Scan1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen