1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS 9 updaten

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von maddl_1, 28.09.07.

  1. maddl_1

    maddl_1 Gast

    Hallo Leute!

    Ich bin ganz frisch im Forum und auch ganz neu in der großen MAC-Gemeinde. Da mich die ständigen Abstürze meiner Intel-PC geärgert haben und meine Freundin (Grafikerin) schon seit Jahren einen Mac (Performa & PowerMac G3 b/w) hat, habe ich mir nun einen gebrauchten PowerMac G4 (350 Mhz, AGP, 10 GB Festplatte) zugelegt.:cool:

    Auf dem Rechner ist Mac OS 9.0 vorinstalliert. Ich habe nun gelesen, dass man auf der apple-Hompage die Updates bis 9.2.2 herunterladen kann. Dies habe ich auch gemacht (allerdings von einem PC aus, da der Mac bis jetzt keine richtige Internetverbindung herstellen konnte bzw. wenn er es geschafft hatte, dann ewig langsam war, trotz DSL) Die Updates haben alle die Endung "bin". Ich habe die 3 Updates auf einen USB-Stick getan und wollte gestern die Aktualisierung durchführen. Leider konnte ich die Datein nicht öffnen.


    Was ist zu tun?

    Danke! :-D

    (P.S. Ich habe übrigends auch versucht eine Original Max OS X 10.0 zu installieren, klappte aber nicht, da bei der Installation ein Prozessorfehler (Kernel) angezeigt wurde:-[ Der Prozessor mit 350 Mhz ist wohl zu alt dafür. Außerdem hätte ich gerne das gleiche Betriebssystem wie meine Freundin; diese hat OS 9.2.2)
     
  2. Drew

    Drew Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    78
    Du benötigst zum öffnen der Dateien das kostenlose Programm Stuffit Expander -> http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macos/21044

    Möglicherweise benötigt dein Mac ein Firmware-Update, um Mac OS X installieren zu können. Befindet sich evtl. auf der CD ...

    Drew
     
  3. salomo926

    salomo926 Jonagold

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    22
    Für die installation von Mac OS X brauchst du auf einem G4 PowerMac ein Firmwareupdate, welches du nur unter OS 9 machen kannst. Das Update wird dir nicht im SW Updateprogramm angezeigt, weder unter OS 9, noch unter OS X! Ich wusste das nicht, bevor ich auf der Apple Site explizit danach gesucht habe. Bei mir war der Fehler (Power Mac G4 Digital Audio, 400 Mhz G4) dass OS X ganz plötzlich ohne Vorwarnung und in unregelmäßigen Zeitabständen vollständig eingefrohren ist.
    Hier noch der Link: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=120068-de
    Möglicherweiße musst du beim Reboot dann die Programmiertaste halten (steht eh da).

    mfg salomo926
     
  4. zipfelhut

    zipfelhut Idared

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    24
    Ich weiß nicht, ob es hilfreich ist, aber ich hab vor ein paar Tagen die Festplatte samt Tiger aus meinem G3 iMac mit 400 MHz in nen ebensolchen PowerMac G4 AGP zu 350 MHz gesteckt - und das ging ohne Probleme, also nix Firmwareupdate oder so. Auf der rausgenommenen Festplatte liegt OS 9.2.2.
    Einfach aufmachen, rausnehmen, reinstecken, zumachen, anschalten und Spaß haben - ich konnte es gar nicht glauben...war ich froh, keine Probleme, nix...:)
     

Diese Seite empfehlen