1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini & iBook synchron halten ohne .mac?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von BillyBlue, 08.01.06.

  1. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Hallo!
    Kann ich irgendwie per Bluetooth oder so mein iBook mit dem Kalender & Adressbuch von meinem Mac Mini syncronisieren ohne über diesen .Mac Account?

    Danke!
    - bb
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi,

    das addressbuch synct man mit address-o-sync. das muss auf beiden rechnern installiert und geöffnet sein. dann sieht man das addresbuch des anderen und kann die bücher gegenseitig aktualisieren. natürlich müssen die rechner dabei lokal verbunden sein.
    bei ical wird es schwieriger. es gibt zwar auch ein programm namens isyncal, aber das hat mich nicht überzeugt. ich benutze daher webdav über macdisk.de, das ist wesentlich günstiger, als .mac. damit kann ich dann meine kalender freigeben und syncen.
    du kannst webdav aber auch auf einem deiner rechner in gang bringen und es damit syncen. die genaue anleitung dafür findest du im netz. habe sie leider nicht parat.

    gruss

    jürgen
     
  3. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Über iSync geht sowas gar nicht? Das ich das iBook als Bluetoothgerät oder so einbinde?
     
  4. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    Das wäre schön, wenn man das über iSync machen könnte. Leider will Apple sein .Mac Zeugs verticken. Was aber ganz gut funktionieren soll ist: "syncupx", da werden neben Adressordner auch die iCal-Dateien ge-synct. Weiss leider nicht ob es wirklich einwandfei funktioniert.

    Schönen Abend

    dimadima
     

Diese Seite empfehlen