1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini-Bildschirmauflösung

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von die Zwei, 19.03.06.

  1. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Hallo!

    Der mini hat doch nen Grafikchip von Intel (Intel GMA950).
    Welche Auflösungseinstellungen lassen sich da einstellen?


    Danke
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

  3. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Du meinst 1920x1200. :)

    ByE...
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin atl,

    ne, ich wohne in Deutschland und meine 1.920 Pixel mal 1.080 Pixel.


    Gruss KayHH
     
  5. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Das verstehe wer will :-D
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin leif_ben,

    in meinem Duden steht es (noch) anders. Danke für den Hinweis, werde die Tage mal nachschauen.


    Gruss KayHH
     
  7. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Moin KayHH, jetzt versteh ich gar nix mehr ...
    Viele Grüße
    Ben

    P.S.: Hab einfach keinen Zusammenhang gefunden zwischen der Wikip.-Seite und deinem Post... Und war neugierig
     
  8. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Okay, dann machen wir es richtig. Hier die unterstützten Auflösungen aus deinem obigen Link (Apple):
    • DVI-Videoausgang unterstützt digitale Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 Pixeln, Unterstützung für 20" Apple Cinema Displays, 23" Apple Cinema HD Displays, kohärente digitale Bildschirme mit bis zu 154 MHz und nicht-kohärente digitale Bildschirme mit bis zu 135 MHz
    • VGA-Videoausgang (unter Verwendung des mitgelieferten Adapters) zur Unterstützung analoger Auflösungen von bis zu 1920 x 1080 Pixeln
    ByE...

    PS: Irgendwie habe ich keine Ahnung, was du mir mit "ich wohne in Deutschland" sagen willst. o_O
     
  9. ml & k

    ml & k Stechapfel

    Dabei seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    163
    Ich glaube, es geht um die 1(PUNKT)920 1(PUNKT)080 schreibweise. Vieleicht hat KayHH aber auch einen dieser sagenumwobenen Duden wo sämtliche Mac-Spezifikationen aufgeführt sind ;)

    Gruss; ml & k
     
  10. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Ja da kann ich an den mini auch nen Eizo S2110W anschliesen! :-D
    Ich wollte doch auch nur die Stufen, in den man die Auflösung des mini einstellen kann.
     
  11. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Das sollte kein Problem sein. Der Mac und der Monitor tauschen die unterstützten Auflösungen per DDC aus und du kannst sie dann in den Einstellungen auswählen. Sollte eine spezielle nicht dabei sein, dann kannst du sie meist mittels DisplayConfigX oder ähnlichen Tools "nachrüsten". :)

    ByE...
     

Diese Seite empfehlen