1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac langsam mit Siemens SE515

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von philseb, 27.12.05.

  1. philseb

    philseb Empire

    Dabei seit:
    03.03.05
    Beiträge:
    84
    Hi,

    habe ein powerbook G4 12" mit OSX Tiger. Mein Problem ist, dass ich bei mir zu Hause im WLAN zwar ne gute Verbindung habe, aber das Internet wirklich langsam ist. Ein Sony Vaio von einem Bekannten hat diese Problem nicht und hat am selben Standort rasend schnelle Internetverbindung. Woran kann das liegen? In einem anderen WLAN mit einem Fritz Box Router habe ich diese Probleme nicht. Wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir helfen könntet.

    MfG

    Phil
     
  2. alex_20

    alex_20 Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    189
    Welchen Browser benutzt du denn ?

    Also Safari ist deutlich langsamer als z.B Firefox 1.5 oder Camino.

    Installiere einfach mal Firefox 1.5 mit dem Pipeling-Modus
    ;)

    Desweiteren deaktiviere mal TCP IP V 6.0 Unterstützung, die wird bisweilen eh noch nicht benötigt und dadurch wird das Surfen auch ausgebremst..
     
  3. jochen

    jochen Gast

    WLAN Anschluss (Hardware/Software) zu Hause ?
    Beide Rechner gehen über gleichen Anschluss ?

    Jochen
     
  4. philseb

    philseb Empire

    Dabei seit:
    03.03.05
    Beiträge:
    84
    ja ich benutze safari möchte aber auch dabei bleiben da ff einfach zu viele macken hat. beide rechner gehen über dasselbe WLAN netz!
     
  5. alex_20

    alex_20 Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    189
    Also ich habe mit Firefox 1.5 überhaupt keine Probleme :-D

    Welche Fehler hast du denn mit Firefox ?

    Schon mal Camino ausprobiert ?
    http://www.caminobrowser.org/

    Safari hatte in der Vergangenheit den Fehler, dass wenn man den Verlauf nicht gelöscht hat bzw. viele Cookies gespeichert der Browser immer langsamer wurde...

    mittlerweile wurde der Bug aber mit den vergangenen mac osx updates behoben..

    Installiere mal Onyx und aktiviere da mal die Option = Safari beschleunigen.
    Bei einem Kollegen ging es nach dem Reboot wirklich schneller...
     
  6. philseb

    philseb Empire

    Dabei seit:
    03.03.05
    Beiträge:
    84
    mich wundert nur, dass ich am Fritz Router keine Probleme habe. Kann ja dann nicht wirklich an Safari liegen oder?
     

Diese Seite empfehlen