1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac@Campus

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Ram, 09.08.05.

  1. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Welche Erfahrungen habt ihr mit Mac@Campus? Da ich schon ziemlich viele negative Erfahrungen gehört habe bin ich mir nicht mehr sicher ob ich mein PB (freu freu) bei denen kaufen soll.
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.477
    Meins kommt von Mac@Campus. Ist alles super gelaufen, aber wie der Service ist, kann ich wegen meines zuverlässigen PowerBooks nicht sagen.
    Die Bestellungen von Mac@Campus werden aber nicht von denen selbst abgewickelt sondern von einem Apple Händler namens JessenLenz. Deshalb auch die etwas verwirrende Bestellvorgehensweise.
     
  3. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Wie lang wartet man ungefähr auf seine Bestellung?
     
  4. Knut

    Knut Gast

    Das kommt ganz drauf an

    a) Wie du bezahlst
    b) Ob JessenLenz die Sachen auf Lager hat

    Mein damaliges iBook war zweimal kaputt und beide Male war der Service vollkommen in Ordnung.
     
  5. Error

    Error Gala

    Dabei seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    48
    Du darfst nicht vergessen das zu 99% nur die negativen Erfahrungen gepostet werden.

    Wenn alles klappt, schreibt keiner etwas.

    Somit sind negative Erfahrungen aus dem IN nicht immer eine klare Aussage.

    Ein schönes Beispiel ist doch hier die Telekom.

    Alle kennen die negativen Erfahrungen einzelner aus dem Radio/TV.

    Das aber täglich 30 Millionen Telefongespräche klappen, schreibt ja keiner.
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.140
    Moin,

    Ein echter Fan der Telekom - sogar mit magentafarbenem Userbildchen ;) ?!

    Nein, wenn jemand das tut, was er eigentlich soll, dürfte das nicht der Erwähnung wert sein. Oder wie der Frangge sacht: "Nedd g'meggerd is g'nuch g'lobt"

    Gruß Stefan
     
    Mainzelmaennsche gefällt das.
  7. Error

    Error Gala

    Dabei seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    48
    Ist ja klar. Darum sind die negativen Aussagen ja immer mit Vorsicht zu betrachten.
     
  8. djdan

    djdan Gala

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    53
    war auch sehr zufrieden mit Mac@Campus bzw. JessenLenz.

    Mein PB war nach ca. 10 Tagen bei mir (in Wien).

    Service musste ich noch nicht in anspruch nehemn *dreimalaufholzklopf*
     
  9. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Danke für die vielen Antworten.
    Andere Frage: wo wohnt djan in Wien?
    Ich bin im 19. (grinzing)
     
  10. djdan

    djdan Gala

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    53
    i wohn im 22. Kagran

    hört sich schlimmer an als es ist!

    wobei grinzing tät mi schon a reizen!
     
  11. Seppelsmap

    Seppelsmap Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    254
    Mein Vater hat sein iBook dort über mich bestellt. Alles lief problemlos, sogar der Versand nach Schweden. Da hat nur die Spedition zuerst gemeint, es sei eine deutsche PLZ - so hat's zwei Tage länger gedauert.
    Meine AirPort-Karte kommt auch von dort, auch kein Problem. Also nicht gleich von irgendwelchen Gerüchten madig machen lassen.
     
  12. flooce

    flooce Querina

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    181
    Hallo

    Wie schauts aus bei Mac@Campus? Gibts da keine IBooks ohne dem Bonus/Malus System? ein Basic 12" Ibook, 1,33GHZ, 40GB Hdd, 512 MB RAM kostet dort 888.00EUR
    Nur dass da noch die ganzen Malus addiert werden, weil ich nicht vorhatte was extra zu bestellen. Dann macht es insgesamt 954.00EUR.

    Wenn ich bei mir im österreichischen Apple-EDU-Store einkaufe und über die Universität Wien an dem Apple-on-Campus Shop teilnehme, dann zahle ich für die basisversin nur 922€.

    Bei Mac@Campus kann man kein iBook ohne dem Malus-System kaufen, oder? Also ich bekomme dort nichts um 888€, richtig?
     
  13. Nora

    Nora Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.08.05
    Beiträge:
    6
    Hallo flooce,

    das ist richtig, der Grundpreis in Höhe von 888 € für das iBook gilt nur in Verbindung mit gleichzeitiger Bestellung von mind. 4 Bonus-Bundles/Malus, d.h. Du bezahlst letztendlich mind. 954 €.
     
  14. flooce

    flooce Querina

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    181
    Ok. Hab gerade davon gehört, dass am Dienstag möglicherweise ein neues iBook vorgestellt wird. So lange werde ich noch warten und mal schauen, was da so kommt.

    Danke und liebe Grüße
     
  15. Kritias

    Kritias Gast

    Habe mein neues PB ueber Mac Education gekauft und ist alles prima gelaufen!
     
  16. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    ich habe mein iBook bei macatcampus bestellt. Es gab ueberhaupt keine Probleme. Selbiges gilt fuer viele Bestellungen aus meinem Freundeskreis bei denen.
     
  17. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    hab das ibook für meine schwester dort auch besorgt, allerdings hatte apple zu der zeit lieferengpässe, desswegen hats 4 1/2 Wochen gedauert, bis es da war. ansonsten alles super und netter kontakt.
     
  18. Rookie79

    Rookie79 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    68
    Ich war von Mac@Campus nicht so sonderlich begeistert...

    Mein 12" PowerBook hat statt ursprüngliche angegebener Lieferzeit von 10 -14 Tagen ganze 22 Tage gebraucht.
    Mag ja noch okay sein weil Vorweihnachtszeit usw. Ursache war auch nicht die lange Lieferzeit von Apple, sondern dass JessenLenz keinen Speicher für mein Upgrade auf Lager hatte.
    Spricht nicht gerade für die Lagerhaltung aber lass ich mir auch noch eingehen, kann passieren.

    Was mich jedoch echt richtig geärgert hat ist dass man immer nur auf Nachfrage informationen über den aktuellen Status des Auftrages bekommen hat.
    So fehlte bei meiner Lieferung dann auch die mitbestellte passende Crumpler Gimp Tasche für das PB.
    Dachte ich mir, guuuut, wartest einfach mal ein paar Tage, wird sich schon jemand melden und mal Bescheid sagen. Falsch gedacht ;)

    Ich hab mir dann erlaubt nach weiteren 5 Tagen eine Email mit der Frage nach dem Verbleib und der Lieferzeit des fehlenden (bezahlten) Teils.
    Prompt erfuhr ich telefonisch dass ich vor Mitte Januar keinesfalls damit rechnen kann... Wunderbar...

    Unterm Strich:
    Der Preis vom Mac@Campus ist schon okay, aber wenn ich bedenke dass z.B. Cancom genau 30€ teurer gewesen wäre hab ich wohl am falschen Ende gespart.

    Bei einem Betrag dieser Grössenordnung erwarte ich einfach einen etwas anderen Service und Informationsfluss. Aber das ist meine Meinung ;)
     

Diese Seite empfehlen