1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac-Book Ram aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von catrin, 02.04.07.

  1. catrin

    catrin Gast

    Hallo,

    Ich bin seit paar Monaten Mac-Book-Besitzerin und wollt fragen, da ich mich ja doch nicht so auskenne und mir gerne 2 Gig ram kaufen möchte, welche da die richtgen sind

    Ich habe folgendes gefunden:
    • Bauform: SO-DIMM
    • Anschluss: 200-pin
    • Typ: DDR2 SDRAM
    • Standard: DDR2-667 (PC2-5300)
    • Kapazität: max. 1024MB je Baustein
    -> das sollten die richten sein wobei CL 5 noch ne wichtige Komponete darstellt.


    Mein Problem is folgendes:

    Ich bin aus Wien und finde keine Ram die genauso heissn

    Nur welche von Kingston die aber "Value-Ram" als Zusatz-haben

    also zb. bei geizhals:
    Kingston ValueRAM SO-DIMM 1024MB PC2-5300U CL5 (DDR2-667) (KVR667D2S5/1G)


    und ich wollte fragen ob sich wer genau auskennt ob das jetzt die richtigen sind oder nicht. Hab versucht Value-Ram zu googlen, ich finde aber nur raus das das den prozessor schneller macht und nicht ob ich das nehmen kann fürs Macbook.

    Nagut hoffe mir kann irgendwer helfen, weil ich schon langsam verzweifel mit den Ram. ;)

    MfG
    Catrin

    P.S.: Falls die nicht passen ob mir wer sagen kann welche ich verwenden kann.
     
  2. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
  3. catrin

    catrin Gast

    Was is ein "Macdeal"? Hast du Mac und Ram gleichzeitig gekauft?


    Naja ich würd eben welche aus Österreich suchen, da ich sie wirklich dringend brauche für eine Studie die ich durchführe.

    MfG
    Catrin
     
  4. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    ich hab mir die riegel hier geholt. schneller service und top ware:

    http://www.dsp-memory.de

    ganz einfach speicher auswählen und dann den gewünschten computer....
     
  5. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Ist ne Webseite, die durch hohe Stückzahlbestellungen die Preise drücken kann, deshalb ist der RAM irgendwie verbilligt :D Mein MBP hab ich schon 5 Monate ;)
    Aber nach Österreich kann der ja auch liefern, bei mir war das Paket den Tag nach der Bestellung schon da, ging alles super fix.
     
  6. catrin

    catrin Gast

    http://www.dsp-memory.de

    -> ja die Seite kenn ich auch...nur eben hab welche aus Österreich gesucht, aber ok wenn die schnell liefern passt das schon.

    kostet halt bissi mehr wegen 11 euro Lieferkosten, aber wenn ich keinen richtigen find is ok..

    was man nicht alles für sein macbook macht ;)
     
  7. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    hab ich mir auch gedacht :)

    ausserdem hab ich mit freunden zusammen bestellt und dann waren die lieferkosten minimal...
     
  8. quinh

    quinh Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    35
    CL5 muss nicht sein, CL4 bspw ist noch flotter

    such mal nach CAS Latency oder wenn dir eine kleine info reicht dann klickste mal hier
     
  9. MDT-RAM von mindfactory.de (nach 24Uhr versandkostenfreie Bestellung) oder der RAM von DSP-Memory sind nach meiner Erfahrung die Besten.
     
  10. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
  11. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Hallo catrin,

    hab mir bei yellowcent.at diesen Kingston Value Ram geholt und in mein MacBook eingebaut. Funktioniert einwandfrei. Yellowcent verrechnet 6,90 für die Lieferung (Vorkasse, Paypal, Kreditkarte), sitzt aber in Wien, kannst also evtl. Abholung vereinbaren?!

    Gruß
    Noed
     
  12. catrin

    catrin Gast

    hey,

    sehr kewl noed...ja abholen könnt i maybe machen

    thx an alle für die schnellen antworten

    greeez
    catrin
     
  13. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Das mit dem Aufrüsten ist ja alles schön und gut. Gibt es denn da keine Probleme mit Apple wegen der Garantie? Immerhin muss ich ja das Gehäuse öffnen...
     
  14. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Nö, Festplatte und RAM darf der User (beim MacBook) selbst tauschen. Unglaublich, was einem da an Vertrauen entgegengebracht wird. Das Gehäuse muss übrigens nicht geöffnet werden, lediglich der Akku und eine Blechblende entfernt werden.
     
  15. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Das wusste ich nicht. Ist aber gut zu wissen. :) Apple gefällt mir von Tag zu Tag besser. :p
     
  16. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    1GB Ram Riegel für das Mac Book / Pro gibt gerade bei dsp-memory.de für unschlagbare 55,90 EUR im Angebot!! Hab mir gerade zwei bestellt. Billiger gehts glaub ich wirklich nicht mehr, und die Qualität von dsp wurde hier im Forum schon diverse Male hervorgehoben. Hoffe dass die Kiste dann noch schneller rennt :)
     
  17. Libertine

    Libertine Gast

    Den RAM zu wechseln ist außerdem wirklich kinderleicht, du brauchst nur diese Winz-Schraubenzieher (wobei ich bei meinem MacBook frevlerischerweise ein Küchenmesser verwendet habe) und eine Münze.
     
  18. felixsc

    felixsc Lambertine

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    697
    Wollte ich auch schreiben , war aber schon da ;) !
    DSP ist echt gut !!!!!
     
  19. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Jetzt eine Frage zu der Festplatte. (Ich bin ein absoluter Neuling was das MacBook angeht :eek:)
    Dass ich eine S-ATA Platte einbauen muss, ist mir klar. Jedoch habe ich gesehen, dass es 2 verschiedene Modelle gibt (S-ATA 1 und S-ATA 2).
    Was ist eigentlich der Unterschied?

    Sind die 2 Modelle kompatibel mit den MacBook?

    EDIT: Habe gerade gesehen, dass ich die Frage im falschen Thread gepostet habe. Sorry deswegen
     
    #19 Giftmischer, 06.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.07
  20. musiq

    musiq Gast

    Hallo Leute,

    ich habe 1GB von Apple schon im voraus zu meinem MacBook bestellt. Nun denke ich diesen MAXIMAL aufzurüsten. Wieviel ist drin beim MacBook? Weiss das einer?

    Wie geht der Wechsel dann von statten? Einfach tauschen und Gerät normal hochfahren?
     

Diese Seite empfehlen