1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book / iBook - was meint ihr dazu ??

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von stereo2002, 12.04.06.

  1. stereo2002

    stereo2002 Gast

    alle im forum sprechen immer davon, daß die grafik beim kommenden mac book
    NUR onboard sein soll - was bedeutet das ?? ich denke daß die on board chips heutzutage
    doch durchaus leistungsfähig sind - oder ?? sprich ich möchte einen zweiten monitor anschließen
    (nicht doublen sondern bildschirm erweitern z.b. 20 zoll), dann videoschnitt und dvd's kucken
    genauso wie photoshop !??!?!? dicke grafikkarten werden doch nur für hungrige spiele benötigt
    oder ??)

    dann würde mich noch interessieren wer dann überhaupt ein power book oder mac book pro braucht ??? ich will halt auch videoschnitt und logic unterwegs machen !??!?

    danke für eure meinungen
     
  2. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Zu Onboard:

    Die Grafikkarte im Mac Mini z.B (Intel GMA 950)

    Hat nur Probleme mit aufwändigeren 3D Spielen...

    Alles andere läuft perfekt damit von daher brauchste dir wegen Videoschnitt und Logic keine sorgen machen.. selbst wenn das Mac Book ne Onboard lösung bekommen würde könnteste des damit noch machen.
     
  3. stereo2002

    stereo2002 Gast

    und die geschichte mit zusätzlichem monitor anschließen ?? bei höherer auflösung ??
     
  4. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Ja 20" wird schon gehen.. Zwei Displays wahrscheinlich nicht ohne hilfsprogramme... aber vielleicht mit dem ScreenSpanning Doctor oder wie dieses Programm heißt.
     

Diese Seite empfehlen