1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Anfänger!!!! Hilfe!!!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bounder, 03.09.05.

  1. bounder

    bounder Gast

    Hallo, Ich bin ganz neu hier. Hab mir meinen ersten mac gekauft, nen 12" G3 ibook 700MHz.
    (erstmal in die mac geschichte schnüffeln und dann was größeres) Also da ich von der mac hardware keine ahnung habe, 3 Fragen:

    1. Ich habe noch keine wlan an dem ibook. Was muss ich mir jetzt genau zu legen damit ich wireless sufen kann?

    2. Der RAM soll noch aufgerüsstet werden. Von 128 auf mindestens 512 oder so. Was passt da für nen speicher rein? Ist das der selbe speicher, der auch in windows kisten verbeut wird?

    3. Passt jede Notebook HDD auch in iein ibook? Z.b. eine die mal in einer windows kiste steckte?


    Danke schonmal und hoffe ihr könnt mir helfen, da das alles absolutes neuland für mich ist.
     
    #1 bounder, 03.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.05
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    1. Es gab für das ibook eine optionale Airportkarte, die man vom Händler einbauen lassen konnte. ob es die noch gibt ist fraglich
    2. PC 100 144 Pin 1 512MB Modul
    3. Jede ATA 66 2,5 "

    Gruß Schomo
     
  3. Datschi

    Datschi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.11.04
    Beiträge:
    417
    zu 2:

    Schau mal bei DSP Memory vorbei.
    Da findest du passendes, gutes und günstiges RAM für dein iBook.

    Die anderen Sachen kann ich dir nicht beantworten... Sry.

    Hoffe geholfen zu haben...

    Der Datschi
     
  4. Macruby

    Macruby Gala

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    51
    Hallo und herzlich willkommen in der Mac-Welt. :)

    Kann Dir zu WLAN und PC-Platte nix sagen, aber zur allgemeinen Hardware-Ausstattung ist unbedingt Mactracker zu empfehlen. Da findest Du alles, was Du über (D)einen Mac wissen musst. Ist Freeware und dort zum downloaden -> http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/10816 .
     

    Anhänge:

  5. maxefaxe

    maxefaxe Gast

    Diese iBooks hatten noch normale Airportkarten. Die sind inzwischen nur noch gebaucht zu bekommen und recht teuer. Billiger sind USB-WLAN-Sticks. Einige davon gehen auch mit OS X. Listen gibts dazu im Internet (Google)

    RAM gibt es bei DSP oder Biehler. Es gehen zusätzlich 512 MB rein, die sind auch empfehlenswert, damit das iBook ordentlich läuft.

    Jede Notebook HD passt. Allerdings ist der Austausch im iBook sehr schwierig. Man muss quasi das ganze Gerät zerlegen bis man an die Platte kommt. Nichts für Amateure oder Leute mit schwachen Nerven.
     
  6. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
  7. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    ÄÄhhhh bounder hat ein iBook, die haben keinen PCMCIA Slot. Da gibt es nur Einbaukarten für.

    Gruß Schomo
     
  8. Claudia

    Claudia Gast

    Die Airportkarten sind nicht PCMCIA, sondern werden richtig tief eingebaut, so mit Aufkschrauben des iBooks und so...
     
  9. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    maxefaxe, das ist ja der Hit. Ich wusste gar net, dass es das Teil auch für den Mac gibt.

    Gruß Schomo
     
  10. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Hallo Senor Kneisel ;) ..meintest Du mich?..ich denke mal, dass die Karte von Cyberport die interne Einbaukarte ist?..oder habe ich Tomaten auf den Augen?

    Da steht bei der Beschreibung:

    Da in den meisten neuen Computern von Apple die AirPort Antennen integriert sind, müssen Sie nur in jedem System, das Sie in Ihr drahtloses Netzwerk integrieren wollen, eine interne AirPort Karte installieren.
     
  11. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    THX Claudia..immer rauf auf den Räuber ;)
     
  12. bounder

    bounder Gast

    Danke Jungs für die wirklich schnellen Antworten. Ihr habt mir erstmal ein bissel weiter geholfen.
    Ich denk ich werd mir nen usb wlan stick zu legen , da ich erstmal nich so viel investieren will.
    Ich glaub was ich noch nicht erwähnt hatte war das ich das ibook heute erst ersteigert hab und ichs noch nicht hab. Hab für das G3 700 MHz 128MB RAM, 20GB HDD, Combo 440 tacken ausgegeben. Was meint ihr ist der preis OK gewesen oder nicht. Ich war auch nen bissel dusselig ich hatte zwar mitgeboten aber eigendlich schon nen anderes schnelleres danach gefunden, was mir gefiel. Vieleicht werd ich die kiste auch erst mal antesten dann wieder verbimmeln und mit nen schnelleres holen.
     
  13. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Denke geht in Ordnung, wenn alles funzt..macnews ruft 530 Euronen Gebrauchtpreis auf http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=6752
     
  14. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hi, ich nehme mal an bei ebay. dort findest du auch oft zeug für die "alten kisten"...
     
  15. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    1) Die alten Apple AirPort Karten (nach 802.11b Standard) gibt es nicht mehr als "Finished Good" zu kaufen. Ein Apple Service Provider (der also Reparaturen macht) kann diese Karte allerdings sehr wohl noch bestellen. Billiger wird sie dadurch nicht, aber dafür isses eine neue mit Garantie und allem. So ein USB Stick ist doch nur nervig, wird vergessen, geklaut, bricht ab, etc.

    Der Einbau ist durchaus für den "User" möglich und von Apple auch zugelassen. Wie das geht, findest Du im Handbuch zum iBook. Falls Du das nicht bekommen hast, kannst Du es beim Apple Support kostenlos runterladen.

    2) PC 100 oder PC 133 SO-DIMM Speicher paßt in dieses iBook rein. (KEIN DDR Speicher!) Maximal 512MB Module sind mit dem Memory Controller möglich, das erreichbare Maximum liegt also bei rund 640MB RAM. Einbau durch den "User" erlaubt und möglich. Vorsicht ist jedoch geboten um den neuen Speicher nicht durch ESD zu beschädigen.

    3) Jede 2.5" HD mit IDE Interface die nicht höher als 9.5mm ist paßt da rein. Den Umbau solltest Du eher beim Apple Service Partner durchführen lassen es sei denn Du bist wirklich versierter Bastler, der Notebook Erfahrung hat. Otto-Normal-Heim-PC-Schrauber sollte davon die Finger lassen. Ein Service Manual empfiehlt sich, da man das Ding sonst wohl kaum schadlos aufbekommt.
    Gruß Pepi
     
  16. Sirgigus

    Sirgigus Boskoop

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    40
    Hey, gratuliere, ich habe mir soeben auch dasselbe iBook zugelegt (1.mac!) :-D
     
  17. roYal.TS

    roYal.TS Gast


    hi,
    ...dann gratuliere ich dir jetzt :p :-D
     
  18. Sirgigus

    Sirgigus Boskoop

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    40
    Danke, echt nett..

    Ich hoffe, mein erster Mac hält, was ich mir von ihm verspreche :cool:
     

Diese Seite empfehlen