1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

M-Box und Garageband nomal...hilfe!

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von lachomat99, 22.08.05.

  1. lachomat99

    lachomat99 Gast

    ...ich habe immernoch probleme die Mbox als eingabegerät auf meinem mac auszuwählen, weil die nicht angezeigt wird. kann mir jemand weiterhelfen? ich will damit in garageband aufnehmen. mein mac ist version 10.3.5 kann das daran liegen? kann man denn dafür treiber bekommen, ohne dass man die ganze pro tools software installieren muss? also nur die mbox benützen? ächz...
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi lachomat, lies dir mal dieses pdf durch, das wird dir sicher helfen.

    du musst schon einen treiber installieren, den bekommst du auf der webseite des herstellers. danach kannst du das interface in den systemeinstellungen unter ton auswählen.

    gruss

    jürgen


    hier der link zum pdf:

    http://www.digidesign.com/support/docs/de/Getting_Started_Mbox_DE.pdf
     
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    war gerade auf der website von digidesign. sieht so aus, als müsste man wirklich protools installieren, damit die kiste läuft. sehr ärgerlich. und wenn du tiger drauf hast, dann brauchst du auch die neueste version, die dort zum download bereitliegt.
    ich habe auf die schnelle keine möglichkeit gefunden, die mbox ohne protoolsle zu nutzen. aber vielleicht weiss jemand hier mehr.

    gruss

    jürgen

    p.s. zur not kannst du ja protools wieder von der platte schmeissen, das prefpane (falls es eines gibt), wäre davon nicht betroffen. und so viel platz nimmt es nun auch nicht weg.
     

Diese Seite empfehlen