1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

M-Audio NRV10 mit Garageband

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von macchrissli, 11.03.07.

  1. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Hallo hat einer von euch erfahrungen mit dem
    M-Audio NRV10 und Garageband, oder könnt ihr ein anders Interface für 8 Eingänge empfehlen?

    mfg chriss
     
  2. theiming

    theiming Gast

    bei mir funktioniert phonic helixboard super gut. eigentlich dürfte es auch beim dem m-audio keine probleme geben ...
    hast du welche?
    liebe grüße
    thei
     
  3. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    welche software benutzt du denn, ausschließlich garageband, oder gibt es noch andere bessere. das helixboard sieht auch gut aus, und ist wesentlich billiger. welche sachen nimmst du denn damit auf, es ist vorgesehen damit jazz aufnahmen zu machen 4 micros und 1 gitarre 1 bass.

    mfg chriss
     
  4. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Wir haben ein Phonic Pult verwendet, ein größeres, ich weiss aber leider nicht welches. Ist nicht meins. So was um die 12 oder 16 Kanäle. Es ging super. E- Bass, Rhodes und das Drumset mit 5-7 Spuren. ich hab ein ganzes Konzert mitgeschitten. Aber mit Logic. Ein Mackie ist sicher besser, kostet aber halt auch deutlich mehr. (was ein Pult+ Interface in einem betrifft)
    Ich fand es aber vom Sound recht überzeugend, also das Phonicpult. Ich hab es noch nicht mit GarageBand ausprobiert, dürfte aber kein Problem sein.
    itschus
     
  5. theiming

    theiming Gast

    ich habe sowohl mit garageband als auch mit logic damit aufgenommen. ich freue mich jedesmal wenn so sachen passieren wie: anschluss des pultes mit firewire und mein mac sagt: "oh, ein phonic pult, aha ... alles klar ..." ;)

    ich nehme damit in der schule auf und kann von daher nicht "so sauber" arbeiten, d.h. auf der spur, auf der die gitarre ist, ist immer noch ein bisschen bass und schlagzeug etc.

    bestell's dir doch einfach mal beim thomann - kannst du ja wieder zurückschicken

    liebe grüße
    thei
     

Diese Seite empfehlen