1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter PowerBook G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ionixx, 21.09.05.

  1. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    Hallo zusammen,

    vor 4 Wochen habe ich mein PowerBook G4 1.67 GHZ mit 1 GB Ram bekommen. (Auf der Expo gabs kein Update, hab alles richtig gemacht hehe)

    Mein Problem ist, dass der Lüfter IMMER läuft. Der geht nie aus. Ich schreibe nur Texte mit Word oder surfe mit dem Safari. Aber der Lüfter dreht ständig. Nicht gerade laut, aber höhrbar und für mich störend.

    Ist das normal? Ich betreibe noch einen 19" TFT, aber habe diesen gerade probeweise abgehängt. Nach 20 Minuten Laptop-Screen dreht der Lüfter immernoch.

    Ist mein PB kaputt? Ich betreibe natürlich OS 10.4 mit allen Updates. Ich hoffe ich muss das PB net einschicken, das wäre ärgerlich.

    Danke schonmal für eure Antworten!
     
  2. Hallo,

    hatte scheinbar das gleiche Problem mit dem Powerbook G4 15'' 1,5 Ghz.
    Hab beim Apple-Service angerufen. Wollte das Ding schon einschicken usw.
    Hab mir dann das Programm Temperox runtergeladen, und gesehen, dass kein Lüfter läuft. Es ist die Festplatte, die dieses lüfterähnliche Geräusch produziert. Das hört sich vielleicht etwas komisch an es ist aber meiner Meinung wirklich nur die Festplatte.
    Also sei unbesorgt, auch wenn es am Anfang vielleicht etwas ungewöhnlich ist, du gewöhnst dich daran.

    P.S.: Ist das jetzt wirklich offiziell mit der Update-Sache auf der Expo? Hab nämlich auch vor kurzem erst gekauft und hätte mich auch geärgert.

    Servus
     
  3. mkoessling

    mkoessling Gast

    Herzlich Willkommen im Forum,

    das Problem mit den Lüftern im Powerbook gibt es schon länger, defekt sollte das PowerBook nicht sein. Bei meinem läuft der Lüfter auch fast ständig, steht aber auch auf einem Glastisch. Es kommt hat auch auf den Untergrund an, auf dem das PowerBook steht (wärmeableitendes Material).
    Gehe mal in die Systemeinstellungen, wähle Energie sparen und unter Optionen kannst du die Prozessor-Leistung mal testhalber auf minimal stellen.
     
  4. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    Tatsächlich!

    Die CPU hat 32 Grad. Beide Lüfter sind aus. Das ist wirlkich die Festplatte???

    Habe ich 2000 EUR bezahlt für ein Notebook, dass ständig so ein Geräusch macht?

    Wie höhrt sich das Teil an, wenn der Lüfter angeht? (war er wohl noch nie in dem Fall)

    Ab und an is das Geräusch weg, wenn z.b. der Bildschirmschoner an ist. Dann is wohl die HDD ausgeschaltet. Es macht beim Anlaufen auch ein Geräusch, wie wenn es ne Platte wäre.


    Zur Expo: Keine Keynote, daher auch kein Update. Die werden immer zu Beginn der Messe bekanntgegeben.
     
  5. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    Hallo mkoessling,

    wie ich gerade geschrieben habe (ca 1 Sekunde vor dir ;) ist die CPU aktuell auf 30 Grad. Und beide Lüfter sind laut Temperox aus. Es ist wohl die HDD.
     
  6. mkoessling

    mkoessling Gast

  7. Mich hat das Geräusch am Anfang auch gestört, aber du gewöhnst dich wirklich daran, und die windows-dinger machen viel mehr Krach.
    Du hast dir wahrscheinlich auch Temperox runtergeladen: Zu dem Programm müsste man noch anmerken, dass mein PB zumindest irgendwie die Temperaturen nicht updaten kann, d.h dass nur die Temperaturen angegeben werden, welche beim booten gemessen werden.Die Lüfterrotationen werden aber immer angezeigt.(nach ner aufwändigen Grafikarbeit z.B. läuft der Lüfter schon) Kannst du denn bei dir immer die aktuellen Temperaturen ablesen?

    Servus

    P.S: Die letzte Frage gilt natürlich für alle User
     
  8. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    Habe ich schon gelesen danke! Aber mein Problem ist ja wie schon erwähnt nicht der Lüfter.

    Kann man die HDD "drosseln", so dass der Ton nicht mehr so dominant ist?
     
  9. es gibt auch noch temperaturmonitor
    lass doch die festplatte gegen eine andere tauschen ...
     
  10. mkoessling

    mkoessling Gast

    Nein
     
  11. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    ist das denn normal?

    Kann mir ein anderer PB Besitzer sagen, ob es normal ist, dass die Platte ständig höhrbar ist?
     
  12. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hallo,

    welche platte habt ihr im PB? die 80er oder die 100GByte Platte - bin gerade am überlegen ob ich es original bestellen soll und dann selber eine 120Gbyte HDD nachrüsten soll...

    iPoe
     
  13. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Nur falls es jemanden interessiert: Ich hoere mein PowerBook eigentlich nie (Auszer Reason laeuft und ich produziere gerade etwas ;) )


    Good Luck,

    :WX:
     
  14. tänzer

    tänzer Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    149
    Also ich höre meine Platte nie und mein Lüfter läuft auch nur, wenn ich das Ding auf dem Schoß habe oder wenn ich viele Prozesse gleichzeitig offen habe.
    Und jetzt wo der Sommer vorbei ist, hat sich der Lüfter auch endlich mal beruhigt... :D
     
  15. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    Höhrt ihr das auch nie, wenn ihr in einem absolut leisen Raum sitzt und das Teil genau vor euch steht? Ich höhre eben die Festplatte rauschen und überlege, ob das ein Grund ist das Teil einzuschicken.
     
  16. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    also schungs mal ehrlich..... nur weil eine Festplatte im PB ein klein wenig säusselt
    im Betrieb, machen hier welche einen kleinen Aufstand und wollen das PB wieder einschicken? Übertreiben braucht ihr ja auch nicht gleich. Früher als ihr noch an einer Dose gesessen habt, habt ihr euch nicht so um irgendwelche Lüfter-/Festplattengeräusche gekümmert, geschweige denn die Festplatten oder Lüfter wechseln lassen....

    Ich selbst besitze auch ein PB 15". zwar noch das 1,33 Ghz Modell aber selbst da ist eine Festplatte zu hören, wenn es totenstill im Raum ist.........also bitte lasst die Kirche im Dorf!

    so long...
     
  17. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    Das Problem ist eben, DASS ich sie höhre. Ein ständiges rauschen eben. Und da das nicht normal zu sein scheint, frage ich mich halt ob ichs einschicken soll.
     
  18. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    doch glaube mir, es ist normal... zumindest wenn du Programme laufen hast.... vergiss bitte nicht, das eventuell auch abends/nachts automatisch die Cronjobs durchgeführt werden....

    so long...
     
  19. tänzer

    tänzer Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    149
    Denk immer dran: Das Ding arbeitet auch! Darüber sollte man auch froh sein. :D

    Sonst mach mal eine Aufnahme von diesem so lauten Geräusch und poste es hier.
     
  20. das rauschen ist völlig normal, genauso wie das klicken/klacken der festplatte
    man hört sogar wenn man die prozessortauslastung von automatisch auf maximal stellt ... wer das nicht hört hat eben was an den ohren :-D
    (letztes sind irgendwelche spulen die bei schwankender prozessorauslastung irgend ein fiepen von sich geben ... fragt mich aber nicht warum)
     

Diese Seite empfehlen