1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LPR-Protokoll nicht vorhanden!

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Zobel, 10.07.07.

  1. Zobel

    Zobel Gast

    Hallo Apfeltalk-Forum!

    Wie viele Newbies bin ich von einem WinXP-System zum MacPro geswitched.
    Der Import von meinen gesamten Emails ging, da ich Thunderbird nutze, echt völlig
    problemlos. Nur macht mir das Drucken noch Schwierigkeiten.
    Da ich über einen LAN-Print-Server (der in einem SMC-Barricade 7404BRB integriert ist) drucken möchte muss ich diesen Drucker als LPR-Drucker ansprechen.
    Leider gibt es auf der SMC Homepage nur eine Anleitung für Win2000/XP. Aber da das LPR eigentlich auf mehreren Plattformen gibt (habe unter Ubuntu den Drucker auch zum Laufen gebracht) habe ich ein wenig in diversen Internet-Foren gesucht.
    Da kommt der Tip gerade recht, der sagt, ich müsse das TCP/IP Drucker anwählen.
    Leider kommt dieses Protokoll nicht zur Auswahl. Ich habe nur die drei die im Anhang zu sehen sind. Wie kann ich denn ein TCP/IP-Protokoll einrichten?
    Über LPD hab ich es versucht, über HP-Jet Direct und IPP ...nichts...*heul*
    Ich hoffe mir kann jemand helfen...
    Grüße
    Andreas
     

    Anhänge:

  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Du hast aber schon den entsprechenden Druckertreiber ausgewählt, oder? Ansonsten sollte es mit LPD problemlos funktionieren. Als Warteschlange würde ich bei Problemen mal "lp" (ohne Anführungszeichen) eingeben.
     
  3. Zobel

    Zobel Gast

    Hallo,
    ich kann ja nicht einmal das TCP/IP Protokoll auswählen...natürlich gebe ich den richtigen Druckertreiber an.
    Wenn ich die richtige IP-Adresse angebe zeigt er mir ja auch meinen "Printserver" an...SMC-***
    Aber er druck nix!
    Ich fress noch nen Besen...
    Bis dann...
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    LPD ist identisch mit LPR.
    Warteschlange ist lpt1, das mußt du angeben.

    Um welchen Drucker handelt es sich?

    MfG
    MrFX
     
  5. Zobel

    Zobel Gast

    Es hängt ein HP LaserJet 6L dran!
    Grüße Andreas
     
  6. Zobel

    Zobel Gast

    Alles Funzt!

    Hallo MrFX,
    meine allertiefste Verneigung Ihnen gegenüber.

    Nicht so geschwollen...hat auf Anhieb geklappt.
    Vielen Dank für deine Hilfe...:-D
     

Diese Seite empfehlen