1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lotus Notes-E-Mail importieren?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von kasei, 04.02.07.

  1. kasei

    kasei Gast

    Kennt jemand von Euch eine Möglichkeit, die den Import von Lotus Notes-E-Mail auf den Mac ermöglicht?

    Kasei
     
  2. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    Hast du Notes als nur Mailprogramm installiert gehabt oder hast du auch einen Server?
    Wenn du einen Server hast, probierst du es am besten über POP bzw. IMAP.
     
  3. kasei

    kasei Gast

    Nur als Benutzer, das heisst momentan liegen mir nur die Datenbanken vor...

    Kasei
     
  4. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    und in was willst du es jetzt importieren?
    Wenn du keinen Server mit POP oder IMAP hast, dann würde mir nur ein Weg einfallen, der aber wahrscheinlich über einen Windowsrechner führt.
    Es gibt -soweit ich mich erinnere- Migrationstools um Notes-Mail-DBs in .pst-Dateien (=Outlook) zu überführen. Diese wiedrum kann z.b. der Thunderbird einlesen.
    Oder du bleibst auch auf dem Mac bei Notes, die neue Version läuft bei mir recht gut und stabil.
     
  5. maverick75

    maverick75 Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    194
    Ich kenne jetzt XitNotes (für windows)
    http://www.lotus-notes-export.com/XitNotes.asp?MoreInfo=1
    das aber Geld kostet und das nicht zu kanpp (abhänigig von der anzahl der DBs)

    Dann gibt es noch eineige ogenannte Connectoren, die aber nur mit den beiden Server (also Domino und Exchange). Kosten kenne ich nciht, aber ist sicher sehr aufwändig für einen User.

    Wenn Du die Mögichkeit (und den Willen) hast - nutze den Mac-Client 7.0.2 für OSX - läuft auch bei mir sehr stabil und ohne Probleme (repliziere auch nocht mit Windows-Client)
    Das einzige, was mir noch fehlt, ist eine Möglichkeit den Mac-Client mit einem Handy/PDA zu syncen...da habe ich noch keine Möglichkeite gefunden...leider.

    Gruß
    Maverick
     
  6. kasei

    kasei Gast

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

    Ich wusste gar nicht, dass es eine Mac-Version von Lotus Notes gibt... ich werde sehen, ob ich diese beziehen kann. Mir geht es nicht mehr um die aktive Nutzung von Lotus Notes, sondern ich möchte auf E-Mail zugreifen, die noch in Lotus Notes-Datenbanken gespeichert sind.

    Kasei
     
  7. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Ich hänge mich hier mal rein. Ich habe mehrere LN-Archive die ich gerne mit dem Mail-Programm meines MBP lesen würde ohne LN auf dem Mac zu installieren.

    Kennt jemand eine Möglichkeit?
     
  8. maverick75

    maverick75 Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    194
    Die einzige Möglichkeit ist wohl die Konvertierung.

    Es gibt sicher noch andere Tools. aber der "Umweg" über Outlook ist sicher immer nötig. (oder ein anders Programm.)
     
  9. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    das sehe ich im Prinzip genauso wie maverick75.
    Dein erster Weg sollte aber der zu deinem Admin sein und dem solltest du dann die Frage stellen ob der Pop3 oder IMAP-Task auf dem Server läuft. Dann kannst du die Mails ganz einfach in ein anderes Mailprogramm laden.
     

Diese Seite empfehlen