1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lohnt sich "Tiger"

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von whizzbizz, 30.07.05.

  1. whizzbizz

    whizzbizz Jamba

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    54
    Ich habe einen älteren G4 eMac mit 800MHz und (bis jetzt) 512 MB Arbeitsspeicher. Auf der Festplatte sind noch ca. 6 GB frei und ich bin auch nicht so ein Allessammler, daß kleinere Festplatten ein Problem würden.

    Ich frage mich nun, ob mein Rechner für Tiger zu schlapp ist oder ob ich's anschaffen und alles Unnötige (Sprachen etc.) bei der Installation einfach rauslassen soll.

    Was meint Ihr? Irgendwelche Empfehlungen?
     
  2. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    456
    In meinem G4 867 mit (allerdings) 1,25GB Ram läuft Tiger recht flüssig. Auf solche Effekte wie die Wasseroberfläche im Dashboard verzichtet das System dann von alleine.
    Allein Spotlight ist manchmal - gerade bei Apfel-F etwas langsam, daran muß man sich dann gewöhnen.
    Manche Sachen sind aber schneller als unter Panther.
    Aber bei ein bißchen mehr Speicher als Du jetzt hast, könnte ich mir vorstellen es läuft ähnlich gut wie bei mir.

    Ich bekomme in den nächsten Tagen einen neuen Rechner und dann habe ich einmal Tiger übrig. Wenn Du interesse hast schreib mir doch eine PM.

    Grüße
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin whizzbizz,

    ich würde davon abraten. Nach der Installation sollten am besten noch 10 GB für VM frei sein. Mein VM liegt derzeit bei 8,6 GB und ich habe heute morgen nach einem Update neu gebootet.


    Gruss KayHH
     
  4. JuliaB

    JuliaB Gast

    Also auf meinem G3-iMac 400 SE mit 367 RAM läuft der Tiger gut.
    Wenn Du jetzt 6 GB frei hast, hast Du nach einer (angepassten) Installation wahrscheinlich immer noch 5 GB frei, Du installierst den Tiger ja nicht zusätzlich, sondern an Stelle von...
    Die Frage ist, wieviel Dir spotlight wert ist, den Rest brauchst Du sicher nicht (wenn Du jetzt pantherst).
     
    #4 JuliaB, 30.07.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.05
  5. zetagi

    zetagi Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.02.04
    Beiträge:
    466
    Wirklich was gebracht hat es bei uns nicht, da ich Dashboard und Spotlight nicht brauche. Ich frage mich wo die 189 andern neuerungen sind.
     
    #5 zetagi, 30.07.05
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.05
  6. d4d4

    d4d4 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.09.04
    Beiträge:
    442
    Guckst du hier, dann weißte was die anderen neuerungen sind und wo die sein sollen.

    d4d4
     
  7. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    456

    Zu dem Thema gibts wirklich eine Menge Threads.

    Hier was zum Lesen:

    Tiger
     
  8. zetagi

    zetagi Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.02.04
    Beiträge:
    466
    war ja ned so Bier ernst gemeint ;)
     
  9. aeuglein

    aeuglein Gast

    Tiger lohnt sich nicht. Es gibt keine wirklichen Neuerungen/Besserungen zu Panther.
     
  10. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    697
    Das ist leider eine sehr subjektive Aussage...! Ich jedenfalls habe nur positive Erfahrungen mit dem Upgrade gemacht...! Und genau da ist das Dilemma solcher Threads: Man kann nicht pauschal sagen, ob sich Tiger für jemanden "lohnt" oder nicht...! Das muss jeder für sich selbst entscheiden und herausfinden...

    Schließlich gibt es ja auch immer noch Leute, die denken OS X würde generell nichts bringen und die auf OS 9 oder sonstwas herumwerkeln... ;)

    .:: MILE ::.
     
  11. whizzbizz

    whizzbizz Jamba

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    54
    Erstmal danke an alle, die was geantwortet haben. :) Ich denke, ich werd's irgendwann doch installieren, wenn das bischen Festplatte das einzige Hindernis ist. Ewig auf was altem fahren kann man eh nicht...
     

Diese Seite empfehlen