1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech S530 mit LCC 2.0 (keine mittlere Maustaste?)

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Nuke, 14.07.06.

  1. Nuke

    Nuke Gast

    Hallo zusammen,

    ich hoffe mal keinen Thread übersehen zu haben, wo die Lösung bereits steht:
    Ich gehöre zu den Umsteigern von Windows nach Mac OS X (seit vorgestern stolzer Besitzer eines Mac Mini) und habe mir passend zu meiner Keksdose das S530 Desktop-Set von Logitech gekauft. Mit der aktuellen Mac OS X Version war ein Update des Logitech Control Centers (LCC) nötig. Seit der Version 2.0 werden nun alle meine Funktionstasten unterstützt, jedoch kann ich für das Scrollrad keine mittlere Maustaste festlegen.
    Als Firefox verwöhnter Ex-Windows-Mensch möchte ich aber nicht auf meine mittlere Maustaste verzichten! (Tabbrowsing, Scrolling etc.)
    Gibt es eine Tastenfunktion oder andere Software, damit ich endlich wieder die mittlere Maustaste benutzen kann? (Vor der LCC-Software ging die mittlere Maustaste ja, aber die anderen Funktionstasten nicht... *grml*)

    Gruß aus Bremen
    Nuke
     
  2. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Hi Nuke,

    Geh mal in die Systemeinstellungen " LogitechControlCenter".Da dann auf Maus konfigurieren.
    Jetz siehst du eine Liste aller deiner Maustasten,die nach belieben konfiguriert werden können.
    Auch der Druck auf die Scrolltaste.Standardmässig steht da "Cruising Control".
    Du kannst aber etwas anderes wählen,indem du auf die kleinen Dreiecke klickst.
    Gruss Mike
     
  3. Nuke

    Nuke Gast

    Danke Mike für deine schnelle Antwort.
    So weit war ich allerdings auch schon. Das Problem ist dort gar keine mittlere Maustaste auswählen zu können. Nimmt man z.B. "Klick", so ist nur Klick, Doppelklick, Dreifachklick, Klicksperre und Rechtsklick anwählbar. Im gesamten Menü gibt es im LCC keine Möglichkeit die mittlere Maustaste auszuwählen, die ja solange verfügbar war, als LCC noch nicht im Mac OS X funktionierte. :(
     
  4. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    #4 MadMacMike, 14.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.07
  5. Nuke

    Nuke Gast

    Ja, aber das Problem besteht doch weiterhin: Die mittlere Maustaste ist mit dieser Software NICHT einstellbar. Wer weiß eine Lösung?
    Wenn nur eine andere Software das Problem löst oder eine bestimmte Tastenkombination die mittlere Maustaste ersetzt, wäre das auch eine Lösung (vielleicht kommt ja auch irgendwann ein Update von Logitech...).
     
  6. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Doch,man kann die Taste belegen.Ich hab da "Bidschirmfoto" drauf.
    Ich weiss aber auch,dass die Logitech Software ein wenig buggy ist.
    Was du versuchen könntest:
    1. LCC 2.0 neu installieren
    2.Rechner neu starten
    3.neuer connect(erst beim Empfänger drücken,dann bei der Maus)

    Ich hoffe,dann gehts.
    Gruss Mike
     
  7. Nuke

    Nuke Gast

    Ups, ich glaube, du verstehst mich falsch.
    Also: Die Scrolltaste ist selbstverständlich belegbar, allerdings möchte ich die Standardfunktion haben, nämlich "mittlere Maustaste". Diese Maustaste benötige ich z.B. bei Firefox, um Links direkt als Tabs zu öffnen und zu schließen.
    Ich habe inzwischen auch "GamePad Companion" ausprobiert. Da kann man "Mouse button 1" (linke Maustaste), "Mouse button 2" (rechte Maustaste) und "Mouse button 3" (mittlere Maustaste) auswählen. Allerdings steht da wohl die Priorität von LCC 2.0 höher, sprich Änderungen im "GamePad Companion" scheint keine Wirkung zu haben. :(
     
    #7 Nuke, 14.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.06
  8. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Alles klar.Wenn du aber die Scrolltaste mit Rechtsclick belegst,kannst du
    im erscheinenden Menü wählen,ob du einen Link im neuen Tab öffnen
    möchtest.
    Wie sieht den eine Standardbelegung "Mittlere Maustaste aus"?
    Kenn mich mit Windows nicht aus.
    Gruss Mike
     
  9. Nuke

    Nuke Gast

    Das mit der "mittleren Maustaste" ist bei Firefox so, dass bei einem Klick auf die Links SOFORT der Link als Tab geöffnet wird. Klicke ich auf den obenstehenden Tabs mit der "mittleren Maustaste", so werden diese sofort geschlossen. Ein unnötiges Klicken (erst die rechte Maustaste für das Kontextmenü und dann die linke Maustaste zum öffnen oder schließen eines Tabs) wird praktisch mit der mittleren Maustaste ersetzt. Wenn es gar keine Möglichkeit gibt, werde ich wohl das LCC deinstallieren und die Tasten mit dem GamePad Companion konfigurieren. Ich denke mal, dass dies klappt und dann praktisch das gleiche Ergebnis bringt. :)
     
  10. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Ah ja,jetzt weiss ich was du meinst.Muss sagen,dass wäre wirklich komfortabel,
    Würd mir auch gefallen.Vielleicht gibt es ja einen Shortcut dafür,dann wär das Problem gelöst.
    Kennt den einer?
     
  11. Nuke

    Nuke Gast

    Ja, das wäre eine mögliche Lösung (der noch unbekannte Shortcut). Habe jetzt auch Logitech angeschrieben. Mit GamePad Companion hat man auch keine gute Lösung, denn da sind die Sondertasten nicht mit Anwendungen belegbar.
    Hoffentlich fügt Logitech die mittlere Maustaste (Maustaste 3) dazu und dann hat man das Problem nicht mehr. :D
     
  12. Nuke

    Nuke Gast

    Also laut Antwort von Logitech ist die mittlere Maustaste definitiv nicht eingebunden. Da Sie auch nicht viele Anfragen deswegen bekommen, weiß der Support nicht, wieso diese mittlere Maustaste auch nicht eingebunden wurde. Ich glaube, eine Lösung wäre, wenn echt mal JEDER an Logitech schreibt und nach der mittleren Maustaste fragt und darauf besteht diese auch als mittlere Maustaste belegen zu können und nicht mit einer Funktion.
    Hoffe, ihr versteht was ich meine, wenn ich sage: Nur gemeinsam sind wir stark!
     
  13. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Hallo Nuke,

    habe eine Firefoxerweiterung gefunden,die dir helfen könnte: Diese
    Da kann man einstellen,dass immer ein neuer Tab göffnet wird,
    wenn zu einer neuen Webseite verlinkt wird.In den Einstellungen sieht das dann so aus:

    Den Anhang 8119 betrachten

    Ich hoffe dir damit weitergeholfen zu haben.
    Gruss Mike
     
    #13 MadMacMike, 22.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.07
  14. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    gibts so nen plug in auch für safari? mag den irgendwie lieber ;)
     
  15. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
  16. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich bin mir jetzt nich ganz sicher, ob ich das Problem verstanden habe, aber ich habe auch das S530 und wenn ich in Firefox mit der mittleren Maustaste (also dem Scrollrad) einen Link anklicke, so öffnet sich dieser automatisch in einem neuen Tab.

    Ich glaube allerdings, du wolltest noch eine andere Funktionalität für den Tastendruck oder?

    Gruß
     
  17. Nuke

    Nuke Gast

    Genau das wollte ich haben @alex_neo
    Ich habe nun tatsächlich auch diese Funktion gefunden (war ich vorher blind?) und möchte euch diese nicht vorenthalten:
    Man wählt dazu "Erweiterer Klick" aus
    Unter "Erweiterten Klick konfigurieren" wählt man nun folgendes:
    - Klicktyp "Klick"
    - Tastennummer: 3
    Als Tastenkombination wählt man nichts aus.

    Folglich ist die konfigurierte Taste nun als mittlere Maustaste tätig und kann nun mit einem Klick auf einen Link ein Tab öffnen und diesen auch sofort wieder schließen (Klick auf das Tab in der Tableiste, welches geschlossen werden soll.)

    Nun frage ich mich allerdings, wieso Logitech mir nicht diese Antwort geben konnte? Scheint ein ganz fähiger Support zu sein... ^^

    Tabs kann man übrigens auch ganz normal in Safari aktivieren (nur für die, die das nicht vorher wussten. Dazu einfach in die Einstellungen gucken und die Tabfunktion aktivieren).
     
  18. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Alternativ zu der von dir schon genannten Lösung kann man das Problem auch noch auf einen anderen Weg lösen:

    Im Logitech Control Center als Funktion für das Mausrad "Erweiterter Klick" auswählen, Klicktyp ist "Klick" und dazu dann bei "Tastenkombination mit" die Apfeltaste angeben. Ein Klick mit der mittleren Maustaste ist nun also das gleiche wie ein linker Mausklick mit gedrückter Apfeltaste, welcher in allen - mir bekannten - Browsern einen Link in einem neuen Tab öffnet.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen